Joseph John Gerry


Joseph John Gerry

Joseph John Gerry OSB (* 12. September 1928 in Millinocket) ist Altbischof von Portland.

Leben

Joseph John Gerry trat der Ordensgemeinschaft der Benediktiner bei und empfing am 26. Juli 1959 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 4. Februar 1986 zum Titularbischof von Praecausa und Weihbischof in Manchester .

Der Bischof von Manchester Odore Joseph Gendron weihte ihn am 21. April desselben Jahres zum Bischof; Mitkonsekratoren waren Ernest John Primeau, emeritierter Bischof von Manchester, und Robert Edward Mulvee, Bischof von Wilmington.

Am 27. Dezember 1988 wurde er zum Bischof von Portland ernannt und am 21. Februar des nächsten Jahres in das Amt eingeführt. Am 10. Februar 2004 nahm Johannes Paul II. sein altersbedingtes Rücktrittsgesuch an.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Edward Cornelius O’Leary Bischof von Portland
1988-1993
Richard Joseph Malone

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joseph - получить на Академике рабочий купон на скидку kitchenplace или выгодно joseph купить с бесплатной доставкой на распродаже в kitchenplace

  • Gerry — ist der Familienname folgender Personen: Elbridge Gerry (1744–1814), US amerikanischer Politiker (US Vizepräsident) Elbridge Gerry (Maine) (1813–1886), US amerikanischer Politiker (Abgeordneter aus Maine) James Gerry (1796–1873), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerry Rafferty — Rafferty performing at Dublin s National Stadium 6 September 1980 Background information Birth name Gerald Rafferty Born …   Wikipedia

  • Gerry Mulligan — Background information Birth name Gerald Joseph Mulligan Also known as Jeru Born …   Wikipedia

  • John Cabell Breckenridge — John C. Breckinridge (1821–1875) John Cabell Breckinridge (* 21. Januar 1821 Lexington, Kentucky; † 17. Mai 1875 ebenda) war Offizier der United States Army, Vizepräsident der Vereinigten Staaten und Senator für den Bundesstaat Kentucky. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • John Cabell Breckinridge — John C. Breckinridge (1821–1875) John Cabell Breckinridge (* 21. Januar 1821 Lexington, Kentucky; † 17. Mai 1875 ebenda) war Offizier der United States Army, Vizepräsident der Vereinigten Staaten und Senator für den Bundesstaat Kentucky. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • John H. Chafee — John Chafee John Lester Hubbard Chafee (* 22. Oktober 1922 in Providence, Rhode Island; † 24. Oktober 1999 in Bethesda, Maryland) war ein US amerikanischer Politiker. Er gehörte der Republikanischen Partei an …   Deutsch Wikipedia

  • John Hubbard Chafee — John Chafee John Lester Hubbard Chafee (* 22. Oktober 1922 in Providence, Rhode Island; † 24. Oktober 1999 in Bethesda, Maryland) war ein US amerikanischer Politiker. Er gehörte der Republikanischen Partei an …   Deutsch Wikipedia

  • John Lester Hubbard Chafee — John Chafee John Lester Hubbard Chafee (* 22. Oktober 1922 in Providence, Rhode Island; † 24. Oktober 1999 in Bethesda, Maryland) war ein US amerikanischer Politiker. Er gehörte der Republikanischen Partei an …   Deutsch Wikipedia

  • John Garner — John Nance Garner John Nance „Cactus Jack“ Garner (* 22. November 1868 bei Detroit, Texas; † 7. November 1967 in Uvalde, Texas) war unter Franklin D. Roosevelt der 32. Vizepräsident der USA. Leben In Clarksville stu …   Deutsch Wikipedia

  • Gerry Rafferty — (1980) Gerald „Gerry“ Rafferty (* 16. April 1947 in Paisley, Schottland; † 4. Januar 2011 in Poole, England) war ein schottischer Folk Rock Singer Songwriter. Als Raffertys größte musikalische Stärke wurde …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.