Jean Durand (Regisseur)


Jean Durand (Regisseur)

Jean Durand (* 15. Dezember 1882 in Paris; † 10. März 1946 ebenda) war ein französischer Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Durand war einer der Pioniere des Spielfilms in Frankreich; seine Karriere begann 1908 und umfasste bis 1914 alleine etwa 220 Filme, darunter sehr frühe Western (meist mit Joe Hamman); danach wandte sich der für die Pathé, Lux und Gaumont abwechselnd arbeitende Durand den komischen Reihen um die selbstgeschaffenen Calino und Onésime, Patouillard und Zigoto zu, burlesken Charakteren, die er mit einer Gruppe von Akrobaten inszenierte[1]. Dieser Komikertruppe Les Pouics, die Durand die ganze Stummfilmzeit hindurch begleitete, gehörten u.a. Bertho und Gaston Modot an. Zuvor hatte er als Zeichner für die Zeitschrift Pêle-Mêle gearbeitet[2].

Ein ausführlicher Querschnitt durch sein Werk mit einer Gesamtdauer von über 5 Stunden wurde von Gaumont als Teil der DVD-Sammlung Gaumont - Le cinéma premier 2009 auf 2 DVDs veröffentlicht.

Filmografie (wichtigste Filme)

  • 1909: Cyrano de Bergerac
  • 1910–1914: Western-Reihe (mind. 10 Filme)[3]
  • 1910: La main coupé
  • 1911–1912: Calino-Reihe (mind. 27 Filme)[4]
  • 1911–1912: Zigoto-Reihe (mind. 14 Filme)
  • 1912–1913: Onésime-Reihe (mind. 65 Filme)
  • 1919: Serpentin-Reihe (7 Filme)
  • 1920–1922: Marie-Reihe (5 Filme)
  • 1928: L'île d'amour
  • 1929: Détresse (letzter Film)

Einzelnachweise

  1. http://www.centrepompidou.fr/Pompidou/Manifs.nsf/2f6d2a49fa88f902c1256da5005ef33f/6018cf4b0552d224c1256f02004decc1!OpenDocument
  2. http://cinema.aliceadsl.fr/article/default.aspx?articleid=AR002297
  3. darunter 1910: Pendaison à Jefferson City; Amitié de cow-boy, Les chasseurs de fourrures; 1911: Aux mains des bandits; Le cheval vertueux, Cent Dollars mort ou vif; En Camargue; 1912: Coeur ardent; 1913: La dernière minute; 1914: La chasse à l'homme
  4. darunter Calino veut être cow-boy

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jean Durand — ist der Name folgender Personen: Jean Durand (Baumeister), französischer Kleriker und Baumeister des 15. Jahrhunderts Jean Durand (Siedler) (1653–??), kanadischer Siedler Jean Durand (Kommandant), Kommandant in Neu Kaledonien im 19. Jahrhundert… …   Deutsch Wikipedia

  • Durand — ist der Familienname folgender Personen: Alain Durand (* 1946), französischer Basketballspieler Alfred Durand Claye (1841–1888), französischer Ingenieur André Durand (1912–2008), Schweizer Delegierter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Carmet — à la 19e cérémonie des César, le 26 février 1994 Données clé …   Wikipédia en Français

  • Jean-marie buchet — [1]est un cinéaste belge né à Jemappes, dans le Borinage, le 24 février 1938. Il vit dans la banlieue flamande de Bruxelles où il travaille. Jean Marie Buchet entre en 1957 dans la section de cinéma expérimental que la Cambre vient de créer. Il y …   Wikipédia en Français

  • Jean-Marie Buchet — [1]est un cinéaste belge né à Jemappes (Mons), le 24 février 1938. Il vit dans la banlieue flamande de Bruxelles où il travaille. Jean Marie Buchet entre en 1957 dans la section de cinéma expérimental que la Cambre vient de créer. Il y étudie… …   Wikipédia en Français

  • Jean Gobet — (Joseph, Paul, Louis Gobet) est un acteur français né le 20 juillet 1888 à Mornant et décédé le 29 avril 1980 à Créteil. Filmographie 1928 : Les Fourchambault de Georges Monca 1931 : L Amour à l américaine de Claude… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Söhne und Töchter von Paris — Aufgeführt sind Personen, die in Paris geboren wurden. Weitere Personen, die in Paris gelebt und gewirkt haben, sind in der Liste der Persönlichkeiten der Stadt Paris zu finden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V …   Deutsch Wikipedia

  • Liste europäischer Western — In der Liste europäischer Western werden im Kino gezeigte abendfüllende Western aufgeführt, deren Produktion hauptsächlich als europäisch anzusehen ist. Filme, die nach dem 19. Jahrhundert spielen, werden nur in gesonderten Fällen geführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Georges Paulais — est un acteur français né le 16 septembre 1884 à Guimps et mort le 12 décembre 1967 à Chabanais. Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie 2.1 …   Wikipédia en Français

  • Nana (film, 1955) — Pour les articles homonymes, voir Nana. Nana est une production franco italienne réalisée par Christian Jaque sorti au cinéma en 1955. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.