Gianluigi Calderone


Gianluigi Calderone

Gianluigi Calderone (* 9. März 1944 in Genua) ist ein italienischer Fernsehregisseur und Drehbuchautor.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Calderone begann mit knapp über zwanzig Jahren, als Regieassistent bei Filmen von Terence Young, Damiano Damiani und Bernardo Bertolucci. Bereits 1966 lieferte er sein Debüt als Regisseur ab, den Kurzfilm All'apparir del vero und begann drei Jahre später mit Fernsehfilmen, für das er bis heute tätig ist und zahlreiche Publikumserfolge vorlegen konnte, darunter 1991 Il piccolo Mussolini. Im Kino sah man 1974 seine Appassionata und im Jahr darauf den ebenfalls recht publikumsträchtigen Danza d'amore sotto gli olmi.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1966: All'apparir del vero (Kurzfilm)
  • 2008: Don Zeno – L' uomo di Nomadelfia

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I Registi, Gremese 2002, S. 81

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Calderone — bezeichnet kurz: Calderone Gletscher, Gletscher in den italienischen Abruzzen Calderone ist der Familienname folgender Personen: Gianluigi Calderone (* 1944), italienischer Regisseur Giuseppe Calderone (1925–1978), sizilianischer Mafioso …   Deutsch Wikipedia

  • Luca Zingaretti — L acteur en 2010 Données clés Naissance 11 novembre&# …   Wikipédia en Français

  • List of film directors from Italy — The following is a complete list of film directors from Italy. For a complete list of actors and actress, see: List of Italian actors and List of Italian actresses.*Alberto Abruzzese *Alessandro Pacciani *Franco Abussi *Giuseppe Accattino *Fulvio …   Wikipedia

  • Benito (film) — Infobox Film name = Benito writer = Vincenzo Cerami, Mimmo Rafele, Lidia Ravera starring = Antonio Banderas, Susanne Lothar, Toni Bertorelli director = Gianluigi Calderone distributor = (American)Lions Gate Entertainment released = 1993 runtime …   Wikipedia

  • Andrea Di Stefano — is an Italian actor born in Rome on 15 December 1972.He moved to New York City to study acting at the Actor s Studio. In the USA he played in Smile , an independent movie directed by Andrew Hunt.He played the leading role in the 1997 movie Il… …   Wikipedia

  • Appassionata — steht für Klaviersonate Nr. 23 (Beethoven) Appassionata (1974) italienischer Film. Regie: Gianluigi Calderone. Appassionata. Ein Lebensroman Beethovens, Alfred Amenda (Pseud. v. Alfred Karrasch), 1958 Für die Pferdeshow siehe: Apassionata …   Deutsch Wikipedia

  • Berlinale 1975 — Die Internationalen Filmfestspiele Berlin 1975 fanden vom 27. Juni bis zum 8. Juli 1975 statt. In diesem Jahr wurde die Berlinale 25 Jahre alt und feierte silbernes Jubiläum. Nach Jahrelangem Ringen um die Teilnahme der DDR an der Berlinale,… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Filmfestspiele Berlin 1975 — Die Internationalen Filmfestspiele Berlin 1975 fanden vom 27. Juni bis zum 8. Juli 1975 statt. In diesem Jahr wurde die Berlinale 25 Jahre alt und feierte silbernes Jubiläum. Nach jahrelangem Ringen um die Teilnahme der DDR an der Berlinale sagte …   Deutsch Wikipedia

  • Luca Zingaretti — (* 11. November 1961 in Rom) ist ein italienischer Schauspieler, der sowohl für das Theater als auch für Film und Fernsehen arbeitet. Sein Bruder Nicola Zingaretti war von 2004 bis 2008 Abgeordneter im Europäischen Parlament. Leben Nach Abschluss …   Deutsch Wikipedia

  • Susanne Lothar — (2011) Susanne Lothar (* 15. November 1960 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.