Florian Guillou


Florian Guillou
Florian Guillou bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2011

Florian Guillou (* 29. Dezember 1982 in Concarneau) ist ein französischer Radrennfahrer.

Guillou gelang 2006 ein Etappensieg bei der Kreiz Breizh Elites, ein Jahr später wurde er Profi beim Continental Team der Unibet.com-Mannschaft. Von 2008 bis 2009 fuhr er für das Team Roubaix Lille Métropole, bevor er 2010 zu Bretagne-Schuller wechselte. Mit dem Team gelang ihm 2011 ein Sieg beim als Mannschaftszeitfahren ausgetragenen Prolog der Tour Alsace, der allerdings nicht Teil des UCI-Rennens war.

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Florian Guillou — Pour les articles homonymes, voir Guillou. Florian Guillou …   Wikipédia en Français

  • Guillou — ist der Familienname folgender Personen: André Guillou (* 1923), französischer Byzantinist Florian Guillou (* 1982), französischer Radrennfahrer Jan Guillou (* 1944), schwedischer Journalist und Romanautor Jean Guillou (* 1930), französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Guillou — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Guilloux. Patronyme Alfred Guillou (1844 1926), peintre français ; Bertrand Guillou (né en 1968), dessina …   Wikipédia en Français

  • Florian — Heiliger Florian, 1473 gemalt von Francesco del Cossa. Florian ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutun …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe cycliste Bretagne-Schuller — Bretagne Schuller Pas d image ? Cliquez ici Informations Code UCI BSC …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Roubaix-Lille Métropole — Roubaix Lille Métropole …   Wikipédia en Français

  • Roubaix-Lille Métropole — Équipe cycliste Roubaix Lille Métropole Roubaix Lille Métropole Informations Pays …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Roubaix Lille Métropole — Roubaix Lille Métropole Informations Pays …   Wikipédia en Français

  • Bretagne-Schuller — Teamdaten UCI Code BSC Herkunftsland Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Tour du Limousin 2011 — Carte de la course …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.