Elztalbrücke


Elztalbrücke
50.2599366666677.2212783333333

BWf1

Bundesautobahn 48 number.svg Elztalbrücke
Überführt Bundesautobahn 48
Querung von Elzbach
Ort Kaifenheim
Gesamtlänge 379,3 m
Breite 30 m
Längste Stützweite 37,5 m
Höhe 97 m
Baubeginn 1964
Fertigstellung 1967

Die Elztalbrücke ist eine Autobahnbrücke der A 48 über den Elzbach bei Kaifenheim im Landkreis Mayen-Koblenz. Die Balkenbrücke wurde von 1964 bis 1967 erbaut. Die Brücke hat eine Länge von rund 380 m und eine maximale Höhe von 97 Metern über Grund.

Die Spannbetonkonstruktion weist neun Felder mit Stützweiten von 37,5 m auf und ist an beiden Enden mit den 20,7 m langen Widerlagerkasten monolithisch verbunden. Der Brückenüberbau wird von in der Brückenlängsachse mittig angeordneten Einzelpfeilern getragen. Die achteckigen Pfeiler weisen Stahlbetonhohlquerschnitte mit 4,8 m × 5,8 m Außenabmessungen auf und sind monolithisch mit dem pilzkopfartig gestalteten Überbau verbunden. Die 30 m breite Ortbetonvollplatte hat eine variable Dicke, maximal 2,45 m in der Mitte am Pfeiler und mindestens 45 cm am Rand. In der Brückenmitte ist eine Dehnfuge angeordnet. Der Überbau wurde mit einer Vorschubrüstung errichtet.

Literatur

  • Gerhard Mehlhorn: Balkenbrücken. In: Gerhard Mehlhorn (Hrsg.): Handbuch Brücken. S. 250, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg 2007. ISBN 978-3-540-29659-1
  • Ulrich Finsterwalder, Herbert Schambeck: Die Elztalbrücke. In: Der Bauingenieur, 41. Jahrgang, 1966, S. 251–258.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundesautobahn 48 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE A Bundesautobahn 48 in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Elzbach — Lage des Elzbaches in der Region Daten Gewässerkenn …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Finsterwalder — (* 25. Dezember 1897 in München; † 5. Dezember 1988 ebd.) war ein deutscher Bauingenieur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Weitere Bauwerke …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.