Doctor Doom (Comic)


Doctor Doom (Comic)

Doctor Doom (Victor von Doom, in Deutschland auch als Dr. Unheil bekannt; in Die Rächer-Comic Nr. 7 (US-Nr. 8) des Williams-Verlags wurde er auch „Dr. Untergang“ genannt) ist eine Figur des US-amerikanischen Comicverlages Marvel Comics, die zuerst im Fantastic-Four-Comic #5 im Jahre 1962 in den USA erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Die Figur

Latveria

Victor von Doom stammt direkt von dem rumänischen Lord Vlad III. Drăculea ab. Seine Eltern zwangen ihn, genau auswendig zu lernen, über welche Zweige des Stammbaumes der von Dooms er mit dem Fürsten verwandt ist. Er ist ein glänzender Wissenschaftler und im späteren Verlauf seiner Geschichte auch Magier, der aufgrund eines schrecklichen Unfalls sein Gesicht und seinen Körper unter einer eisernen Rüstung verbirgt, die mit technischen „Spielereien“ ausgestattet ist. Außerdem ist er der Herrscher über den fiktiven Staat Latveria, der in etwa zwischen Ungarn, Serbien und Rumänien liegt. Als Erzfeind der Fantastischen Vier ist er häufig in deren Comics anzutreffen, aber er ist auch in vielen anderen Marvel-Comics ein starker und intelligenter Gegner der Protagonisten.

In anderen Medien

Realverfilmung

Im Kinofilm Fantastic Four wird Doctor Doom von Julian McMahon gespielt, wobei die Geschichte des Films nicht mit der der Comics übereinstimmt. Im Film bekommt er durch den Unfall ebenfalls Superkräfte: sein Blut wird zu einer Art lebenden Metalls und er bekommt Macht über Elektrizität.

In der Fortsetzung zu dem Film namens Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer aus dem Jahr 2007 tritt Dr. Doom wieder auf, erneut dargestellt von Julian McMahon.

Zeichentrick

Dr. Doom kam auch in den folgenden Zeichentrickfilm-Serien vor, bei denen er den Bösewicht spielt: Die Fantastischen Vier (1967–1970), Die neuen Fantastischen Vier (1978–1979), Spider-Man (1981–1982), Spider-Man und seine außergewöhnlichen Freunde (1981–1983), Die Fantastischen Vier (1994–1996), New Spider-Man (1994–1998) und Der Unglaubliche Hulk (1996–1997). Auch in Fantastic Four (2007) tritt er immer wieder als geschickter Manipulator und Gegner der Superhelden auf. Ebenfalls ist er in The Super Hero Squad Show der wichtigste Gegenspieler.

Spitzname

Der Schweizer Börsenexperte Marc Faber wird in den Medien oft als Dr. Doom bezeichnet, nachdem er mehrere Börsencrashs bzw. Wirtschaftskrisen der letzten Jahre richtig prognostizierte.[1][2][3]

Einzelnachweise

  1. http://money.de.msn.com/aktien/wirtschaftsnews_artikel.aspx?cp-documentID=5625108
  2. http://boerse.ard.de/content.jsp?go=meldung&key=dokument_53295
  3. http://www.welt.de/finanzen/article2947839/Dr-Doom-traut-den-Boersen-Optimisten-nicht.html

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doctor Doom — oder Dr. Doom bezeichnet: Doctor Doom (Comic), Comicfigur Marc Faber (* 1946), Schweizer Börsenexperte, Herausgeber des Gloom Boom Doom Reports Nouriel Roubini (* 1958), US amerikanischer Nationalökonom, Professor an der zur New York University… …   Deutsch Wikipedia

  • Doctor Doom — «Doctor Muerte» redirige aquí. Para otras acepciones, véase Doctor Muerte (desambiguación). Doctor Doom Primera aparición Fantastic Four #5 (1962) Marvel Comics Creador(es) Stan Lee y Jack Kirby …   Wikipedia Español

  • Doctor Doom in other media — Doctor Doom is an enemy of the Fantastic Four, and has been included in almost every media adaptation of the Fantastic Four franchise, including film, television, and computer and video games.TelevisionEarlier Animation* Dr. Doom s first animated …   Wikipedia

  • Doctor Doom — Dr. Doom redirects here. For other uses, see Dr. Doom (disambiguation). Doctor Doom Doctor Doom on the cover of Fantastic Four #247 (Oct. 1982). Art by John Byrne. Publication information …   Wikipedia

  • Doctor Doom — Docteur Fatalis  Pour Marc Faber, conseiller financier suisse surnommé Dr. Doom, voir Marc Faber. Docteur Fatalis (VF) Doctor Doom (VO) …   Wikipédia en Français

  • Fictional history of Doctor Doom — This the fictional history of Doctor Doom.Origin Fantastic Four Annual #2 established that Doom s mother Cynthia, a witch, was killed by a demon, and his father Werner, a healer, died after being pursued by the Baron of Latveria because Werner… …   Wikipedia

  • Alternate versions of Doctor Doom — This is a list of alternate versions of Doctor Doom from Marvel Comics Multiverse.In mainstream comic continuity*Victor von Doom is a disfigured super genius. Doom creates a suit of power armor and various inventions in his efforts of world… …   Wikipedia

  • Spider-Man and Captain America in Doctor Doom's Revenge — The Amazing Spider Man Captain America in Dr. Doom s Revenge Developer(s) Paragon Software Corporation …   Wikipedia

  • Doom (Begriffsklärung) — Das Wort Doom (eng. Schicksal, Untergang, Verhängnis) bezeichnet: eine Computerspielereihe, siehe Doom die filmische Umsetzung des Computerspiels, siehe Doom (Film) den amerikanischen Hip Hop Musiker MF Doom, siehe Daniel Dumile einen Bösewicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Doctor Who Magazine — Doctor Who Weekly issue 1, cover dated 17 October 1979 Editor Tom Spilsbury Categories Science fiction television Frequency Every four weeks …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.