Charme


Charme

Charme (deutsch gelegentlich auch Scharm) (Subst. von französisch charmer ‚faszinieren‘, ‚entzücken‘, ‚bezaubern‘; ursprüngl. lateinisch carmen ‚Lied‘, ‚Gedicht‘ oder ‚Gesang‘, auch lateinisch carminare ‚verzaubern‘) wird im deutschen Sprachgebrauch regelmäßig in der Kennzeichnung einer Eigenschaft eines Individuums im Sinne eines bezaubernden, gewinnenden Wesens gebraucht. Seltener, aber auch gebräuchlich ist, den Reiz einer Sache oder Handlung damit zu bezeichnen (etwas „hat Charme“).

Charme im Sinne des Persönlichkeitsmerkmals ist ein sehr weicher und deshalb schwer zu definierender Begriff und bezeichnet in seiner Hauptverwendung eine bestimmte Art der Ausstrahlung eines Menschen. Die meisten deutschen Übersetzungen, wie zum Beispiel Liebreiz, Anmut oder auch Zauber, richten sich ebenfalls auf diese persönliche Eigenschaft, wobei häufig die direkte Verwendung von Charme präziser ist als eine der möglichen Übersetzungen.

Um 1700 kam in Deutschland zunächst charmant als Präsenspartizip des französischen charmer im Sinne von bezaubernd (e Person) in Gebrauch. Dem folgte im 18. Jahrhundert das Substantiv Charme im Sinne von Liebenswürdigkeit oder gewinnende Wesensart, mit denen es in der deutschen Verwendung auch heute noch fest verbunden ist.[1] Trotz des in Deutschland damals häufigen Gebrauchs der französischen Sprache wurden andere Bedeutungen (wie zum Beispiel Charme als Zauber im Sinne von Zauberei oder auch die französische Bezeichnung für Hainbuche [2]) nicht ins Deutsche übernommen.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. Charme Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache, DWDS-Projekt, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, 2008-2011.
  2. Das französische Wortspiel „Le charme du charme“ - wörtlich übersetzt svw.: Der Liebreiz der Hainbuche - erschließt sich auf diese Weise nach wie vor nur dem Kenner der französischen Sprache.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charme — Charme …   Deutsch Wörterbuch

  • charme — 1. (char m ) s. m. 1°   Effet prétendu d un art magique qui change l ordre naturel. •   Le charme se rompit ; le pilote vit le rivage tel qu il était, FÉN. Tél. IX. •   .... Un charme ordinaire a trop peu de pouvoir Sur les spectres parlants qu… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Charmé — Town hall …   Wikipedia

  • charmé — charmé, ée (char mé, mée) part. passé. 1°   Affecté d un charme. •   Les forêts charmées par Armide.... Il faut que l enfer d un étrange nuage De ma raison charmée ait offusqué l usage, ROTR. Bélis. V, 8. 2°   Attiré, séduit. •   Nos yeux… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Charme — [ʃarm] der; s; nur Sg; 1 der reizvolle, positive Eindruck, den eine Person oder Sache auf jemanden macht <der Charme einer Frau, einer Stadt; bezaubernder, unwiderstehlicher, weiblicher Charme; Charme ausstrahlen; (viel) Charme haben> 2… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Charme — das ist die Eigenschaft bei anderen, die uns zufriedener mit uns selbst macht. «Henri Frйdйric Amiel [1821 1881]; schweiz. Schrift steller» Charme: die Art, wie ein Mensch žjaœ sagt, ohne daß ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war. «Albert… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Charme — (älter auch Scharm) Sm Anmut erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. charme, einer Ableitung von frz. charmer bezaubern , das zurückgeht auf l. carmen n. Gesang, Spruch, Zauberformel (vgl. bezaubernd); dieses mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • charme — Charme, Carmen, Incantatio, Incantamentum. Charme, espece d arbre, Carpinus. Qui est fait de bois de charme, Carpineus …   Thresor de la langue françoyse

  • Charme — (Онфлер,Франция) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 14600 Онфлер, Франция …   Каталог отелей

  • Charmé — Charmé …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.