CAD (Begriffsklärung)


CAD (Begriffsklärung)

Die Abkürzung CAD steht für:

Cad steht für:

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: CAD – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glaser (Begriffsklärung) — Glaser ist die Berufsbezeichnung für jemanden, der das Handwerk der Glaserei ausübt, siehe Glaser. ein deutscher Familienname, siehe Glaser (Familienname) ein Ortsname Glaser (Obergünzburg), Ortsteil der Marktgemeinde Obergünzburg, Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Oasis (Begriffsklärung) — Oasis (englisch Oase) bezeichnet: Oasis (Krater), ein Einschlagkrater in der Libyschen Wüste Oasis (Limonade), eine Handelsmarke für Limonaden von Cadbury Schweppes in Frankreich, BeNeLux Oasis, eine Marke für Floristikbedarf, siehe Smithers… …   Deutsch Wikipedia

  • Medusa (Begriffsklärung) — Medusa steht: in der griechischen Mythologie für Medusa, eine Gorgone Medusa (Hesperide), eine der Hesperiden Medusa (Tochter des Priamos), eine Tochter des Priamos Medusa (Tochter des Sthenelos), eine Tochter des Sthenelos Medusa (Tochter des… …   Deutsch Wikipedia

  • Halbschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Maschinenzeichnen — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Profilschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Teilschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Vollschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Zeichenbüro — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Bravo — (italienisch „tüchtig“) bezeichnet einen italienischen Ausruf, der im deutschsprachigen Raum vor allem als Mittel des Applauses im Theater und in der Oper zum Einsatz kommt, siehe Beifall in Italien (bis ins 20. Jahrhundert) einen Auftragsmörder… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.