Linda Buckley-Archer


Linda Buckley-Archer

Linda Buckley-Archer (* 1958 in Sussex) ist eine britische Schriftstellerin.

Leben

Sie wurde in Sussex geboren, wuchs aber im ländlichen Staffordshire auf. Nachdem sie einige Jahre französische Literatur studiert hatte, arbeitete sie zunächst als Dozentin, bevor sie sich als Journalistin und Drehbuchautorin einen Namen machte. Als Drehbuchautorin schrieb sie zum Beispiel für das BBC-Radio bekannte Hörspieltexte. Richtig bekannt wurde sie aber erst durch die Gideon-Reihe, dessen erster Teil “Gideon the cutpurse” (Gideon der Taschendieb) ist. Der deutsche Titel lautet „Der Lord ohne Namen“.

Heute lebt Linda Buckley-Archer mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in London.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Linda Buckley-Archer — is a British writer. She was born in Sussex, [ [http://www.simonsays.com/content/destination.cfm?tab=73 pid=594009 agid=25 Author Biography] Simon Schuster] but spent most of her childhood on a blackcurrant farm in Staffordshire, [… …   Wikipedia

  • Buckley — ist der Familienname folgender Personen: A. J. Buckley (* 1978), US amerikanischer Filmschauspieler Betty Buckley (* 1947), US amerikanische Schauspielerin und Sängerin Brendan Buckley (* 1977), US amerikanischer Eishockeyspieler Charles A.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gideon the Cutpurse — infobox Book | name = Gideon the Cutpurse image caption = First edition cover author = Linda Buckley Archer illustrator = cover artist = country = United Kingdom language = English series = Gideon trilogy genre = Children s publisher = Simon… …   Wikipedia

  • Carnegie Medal — The Carnegie Medal in Literature was established in the UK in 1936 in honour of Scottish philanthropist Andrew Carnegie. It is awarded to an outstanding book for children and young adult readers. Nominated books must be written in English and… …   Wikipedia

  • Time Traveler — A time traveler (British English: time traveller) is a person who engages in time travel. The name Time Traveler (or Traveller ) may refer to any of the following: *The Time Traveller (character), the main character in The Time Machine , a novel… …   Wikipedia

  • Trout tickling — is the art of rubbing the underbelly of a trout using fingers. [cite news |first=Oliver |last=Bennett |authorlink= |coauthors= |title= HOW TO... Tickle a trout |url=http://findarticles.com/p/articles/mi qn4159/is 20041024/ai n12762769 |work=… …   Wikipedia

  • Branford Boase Award — The Branford Boase Award is a literary award presented annually to an outstanding novel for young people by a first time writer. Wendy Boase, Editorial Director of Walker Books and Henrietta Branford worked together previously to produce a great… …   Wikipedia

  • Branford Boase Award — Der Branford Boase Award ist ein britischer Literaturpreis, der jährlich im Juli an den Autor eines herausragenden, ersten Jugendbuchs dieses Autors verliehen wird. Der Preis ist mit 1000 Pfund dotiert. Zusätzlich erhält der Autor und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Matiere noire — Matière noire  Ne doit pas être confondu avec énergie sombre ou Trou noir. En astrophysique, la matière noire (ou matière sombre), traduction de l’anglais dark matter, désigne la matière apparemment indétectable, invoquée pour rendre compte… …   Wikipédia en Français

  • Matière invisible — Matière noire  Ne doit pas être confondu avec énergie sombre ou Trou noir. En astrophysique, la matière noire (ou matière sombre), traduction de l’anglais dark matter, désigne la matière apparemment indétectable, invoquée pour rendre compte… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.