Areopolis (Titularbistum)


Areopolis (Titularbistum)

Areopolis (ital.: Areopoli) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Der Name des antiken Bischofssitzes verweist auf die Stadt Rabbat-Moab (in der Antike zeitweilig Areopolis) im heutigen Jordanien. Als Suffraganbistum war das Bistum von Areopolis dem Metropoliten von Petra unterstellt.

Titularbischöfe von Areopolis
Nr. Name Amt von bis
1 Pedro Alcántara de la Santísima Trinidad OCD Apostolischer Vikar 28. Januar 1728 3. November 1744
2 João da Madre de Deus Seixas da Fonseca Borges OSB 28. September 1733 5. März 1768
3 Tomasz Ignacy Zienkowicz Weihbischof in Vilnius (Litauen) 21. Juli 1755 9. Dezember 1790
4 William Wareing Apostolischer Vikar des Ost-Distrikts (Großbritannien) 5. Juni 1840 29. September 1850
5 Anton Frenzen Weihbischof im Ermland (Polen) 27. September 1852 3. April 1873
6 Ciriaco María Sancha y Hervás Weihbischof in Toledo (Spanien) 28. Januar 1876 27. März 1882
7 Francesco Giordani Weihbischof in Ostia-Velletri (Italien) 3. Juli 1882 2. November 1887
8 Gabriele Gzele Weihbischof in Eger (Ungarn) 1. Juni 1888
9 Henry Moeller
Titularerzbischof pro hac vice
Koadjutorerzbischof von Cincinnati (USA) 27. April 1903 31. Oktober 1904
10 Lazare Miedia (Mjeda)
Titularerzbischof pro hac vice
Koadjutorerzbischof von Shkodra (Albanien) 24. Dezember 1904 14. April 1909
11 Paolo Emio Bergamaschi
Titularerzbischof pro hac vice
emeritierter Bischof von Troia (Italien) 26. Juli 1910 10. Februar 1925
12 Angelo Giuseppe Roncalli
Titularerzbischof pro hac vice
Apostolischer Delegat 3. März 1925 30. November 1934
13 Michael Joseph Keyes SM emeritierter Bischof von Savannah (USA) 23. September 1935 7. August 1959
14 Leonardo Gregorio Gallardo Heredia Weihbischof in San Juan de Cuyo (Argentinien) 13. Februar 1960 23. Mai 1961
15 René-Noël-Joseph Kérautret Koadjutorbischof von Angoulême (Frankreich) 22. Juli 1961 9. Mai 1965

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Areopolis — (griech.: „Ares Stadt“) war der Name mehrerer griechisch hellenistischer Städte: Rabbat Moab, antike Stadt in Jordanien, ursprünglich Rabbat Moab, zeitweilig Areopolis, heute Rabba Areopolis (Titularbistum), auf ein Bistum dieser Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Rabbat-Moab — (arabisch ‏ربة‎, DMG Rabba; auch Rabbat Moba, ar Rabba, Areopolis) ist eine alte Stadt in Jordanien, die sich im Kernland des früheren Moab befindet, etwa 15 Kilometer nördlich von Kerak. Sie ist zu unterscheiden von Rabbat Ammon, dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • Petra in Palaestina (Titularerzbistum) — Petra in Palaestina (ital.: Petra di Palestina) ist ein Titularerzbistum der römisch katholischen Kirche. Der antike Bischofssitz lag in der gleichnamigen Stadt Petra, nach der auch die Kirchenprovinz Petra bezeichnet wurde. Zum Erzbistum… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.