CNS-9


CNS-9
Strukturformel
Allgemeines
Name INNO-406
Andere Namen
  • CNS-9
  • NS-187
  • IUPAC: 4-[[(3S)-3-Dimethylaminopyrrolidin- 1-yl]methyl]- N-[4-methyl- 3-[(4-pyrimidin- 5-ylpyrimidin-2-yl)amino]phenyl]- 3-(trifluormethyl)benzamid
Summenformel C30H31F3N8O
CAS-Nummer 859212-16-1
PubChem 11387605
Arzneistoffangaben
Wirkstoffklasse

Zytostatikum

Wirkmechanismus

Tyrosinkinase-Inhibitor

Verschreibungspflichtig:
Wirkstoff noch nicht zugelassen
Eigenschaften
Molare Masse 576,62 g·mol−1
Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung [1]
Keine Einstufung verfügbar
R- und S-Sätze R: siehe oben
S: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

INNO-406 (Innovive Pharmaceuticals, USA), zuvor als NS-187 und CNS-9 bezeichnet, ist ein experimenteller Arzneistoff aus der Stoffgruppe der Benzamide, der als Tyrosinkinasehemmstoff eingesetzt werden soll.[2] Es wurde ursprünglich bei dem japanischen Unternehmen Nippon Shinyaku entwickelt und 2006 an Innovive auslizensiert.[3]

Inhaltsverzeichnis

Pharmakologie

INNO-406 ist ein Hemmstoff der Tyrosinkinase. Es beeinflusst die Bildung des Fusionsproteins Bcr-Abl, als auch die des Enzyms Lyn-Kinase und soll bei Mäusen zehnmal stärker wirken als der eingeführte Tyrosinkinasehemmstoff Imatinib.[4]

Klinische Entwicklung

Der Arzneistoff soll zur Behandlung der chronischen myeloischen Leukämie (CML) entwickelt werden, insbesondere für Patienten, die eine Resistenz gegen Imatinib entwickeln oder bei denen Imatinib unverträglich ist. Das trifft für ca. 20-30% der CML-Patienten zu.[5]

INNO-406 befindet sich in der Entwicklungsphase I (Stand: August 2008). INNO-406 ist daher noch nicht als Arzneimittel zugelassen.

Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat INNO-406 im Jahre 2006 den Status eines Arzneistoffs für seltene Leiden (orphan drug) zuerkannt.[6][7] Dieser Status könnte eine beschleunigte Entwicklung und Zulassung ermöglichen.

Einzelnachweise

  1. In Bezug auf ihre Gefährlichkeit wurde die Substanz von der EU noch nicht eingestuft. Eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  2. A. Quintás-Cardama u. a.: Flying under the radar: the new wave of BCR–ABL inhibitors. In: Nature Reviews Drug Discovery 6/2007, S. 834–848. PMID 17853901
  3. Nippon Shinyaku. Presseerklärung vom 5. Januar 2006 (en.), zugegriffen am 30. August 2008
  4. H. Naito u. a.: In vivo antiproliferative effect of NS-187, a dual Bcr-Abl/Lyn tyrosine kinase inhibitor, on leukemic cells harbouring Abl kinase domain mutations. In: Leukemia Research. 30/2006, S. 1443-1446. PMID 16546254
  5. A. Quintás-Cardama u. a.: Management of Patients With Resistant or Refractory Chronic Myelogenous Leukemia. In: Oncology 22/2008. S.&nbsp430-437. PMID 18472616
  6. INNO-406 (NS-187) erhält in den USA Status als "Orphan Drug" vom 19. Januar 2007
  7. Liste aller Orphan-Arzneimittel der FDA (Cumulative List of All Orphan Designated and or Approved Products), auf List of Orphan Designations and Approvals

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CNS — n. acronym for {central nervous system} the portion of the vertebrate nervous system consisting of the brain and spinal cord. Syn: central nervous system. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • CNS — may refer to: Contents 1 Science and medicine 2 Education 3 Organisations 4 Media 5 Other …   Wikipedia

  • CNS — ist die Abkürzung für: Chrom Nickel Stahl, teilweise in Gewerbe und Industrie gebräuchliche Abkürzung für rostfreien Stahl den Flughafen von Cairns in Queensland, Australien (IATA Code) Central Nervous System, englisch für Zentralnervensystem… …   Deutsch Wikipedia

  • Cns — ist die Abkürzung für den Flughafen von Cairns in Queensland, Australien (IATA Code) Central Nervous System, englisch für Zentralnervensystem China Steel Corporation als deren Tickersymbol Chrom Nickel Stahl Clustered Network Server Competence… …   Deutsch Wikipedia

  • CNS — sigla 1. Consiglio Nazionale per la Sicurezza 2. Centro Nazionale Sportivo …   Dizionario italiano

  • CNS — abbrev. central nervous system …   English World dictionary

  • CNS — noun the portion of the vertebrate nervous system consisting of the brain and spinal cord • Syn: ↑central nervous system, ↑systema nervosum centrale • Hypernyms: ↑system • Part Holonyms: ↑nervous system, ↑systema nervosum …   Useful english dictionary

  • CNS — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • CNS — Communication, Navigation, Surveillance в CNS/ATM Central nervous system Contemporary Noise Sextet польская джазовая группа. Cell, Nature, и Science  тройка престижнейших научных журналов о биомедицинских исследованиях …   Википедия

  • CNS — central nervous system. Also, cns. * * * …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.