André Maelbrancke


André Maelbrancke

André Maelbrancke (* 23. April 1918 in Torhout; † 26. September 1986 ebenda) war ein belgischer Radrennfahrer.

André Maelbrancke war Profi-Rennfahrer von 1939 bis 1955. 1942 wurde er Belgischer Meister im Straßenrennen. 1945 gewann er die erste Austragung des Omloop van het Houtland sowie 1950 und 1951 zwei weitere Male, 1948 den Grand Prix Briek Schotte. 1952 siegte er bei Quer durch Flandern und bei Kuurne-Brüssel-Kuurne.

Zu Beginn seiner Laufbahn galt Maelbrancke als ernsthafter Konkurrent von Rik Van Steenbergen, konnte aber letztlich nicht dessen Klasse erreichen, da er nach Ansicht von Experten nicht bereit war, sich wirklich zu quälen und auch gerne mal beim Alkohol zulangte. Nach dem Ende seiner Radsport-Laufbahn eröffnete er ein Café.

Literatur

  • Herman Laitem, Jozef Hamels: De Tricolore Trui. 1882–2007. 125 Jaar Belgische Kampioenschappen. Pinguin Productions u. a., Balegem u. a. 2008, ISBN 978-90-73322-21-9, S. 104

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Vlayen — (* 17. März 1931 in Herselt) ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer. 1950 belegte André Vlayen in der Gesamtwertung der Belgien Rundfahrt der Amateure den zweiten Platz. 1952 wurde er Profi, 1954 gewann er die Tour de l’Ouest, 1956 die… …   Deutsch Wikipedia

  • André Defoort — (* 22. Juli 1914 in Harelbeke; † 14. Januar 1972 in Beveren Leie) war ein belgischer Radrennfahrer. 1934 gewann André Defoort die Flandern Rundfahrt der Amateure. Anschließend wurde er Profi. 1937 gewann er das Rennen Paris Valenciennes. Bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Circuit du Houtland - Lichtervelde — Circuit du Houtland Circuit du Houtland Informations Nom Circuit du Houtland Nom Local Omloop van het Houtland (nl) Pays …   Wikipédia en Français

  • Omloop van het Houtland — Circuit du Houtland Circuit du Houtland Informations Nom Circuit du Houtland Nom Local Omloop van het Houtland (nl) Pays …   Wikipédia en Français

  • Omloop van het Houtland — ist ein belgisches Straßenradrennen. Das Eintagesrennen findet seit 1945 in Lichtervelde in der Provinz Westflandern statt. Erster Sieger wurde der Belgier André Maelbrancke, der mit drei Erfolgen gemeinsam mit seinen Landsleuten Gilbert Desmet… …   Deutsch Wikipedia

  • Omloop van het Houtland Lichtervelde — Omloop van het Houtland ist ein belgisches Straßenradrennen. Das Eintagesrennen findet seit 1945 in Lichtervelde in der Provinz Westflandern statt. Erster Sieger wurde der Belgier André Maelbrancke, der mit drei Erfolgen gemeinsam mit seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Circuit du Houtland — Infobox compétition sportive Circuit du Houtland Omloop van het Houtland (nl) Sport cyclisme sur route Création 1945 Éditions …   Wikipédia en Français

  • Trois jours de Flandre-Occidentale — Infobox compétition sportive Trois jours de Flandre Occidentale Driedaagse van West Vlaanderen (nl) Généralités Sport …   Wikipédia en Français

  • Circuito de Houtland — El Circuito de Houtland es una carrera ciclista belga disputada en Lichtervelde, en la provincia de los Flandes occidentales. Creada en 1945, forma parte del UCI Europe Tour desde la creación de estos circuitos en 2005, dentro de la categoría 1.1 …   Wikipedia Español

  • Omloop van het Houtland — Race details Date Late September Region West Flanders, Belgium Local name(s) Omloop van het Houtland (Dutch) Discipline Road race …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.