Anastassija Iwanowna Rodionowa


Anastassija Iwanowna Rodionowa
Anastassija Rodionowa Tennisspieler
Anastassija Rodionowa
US Open 2009
Nationalität: RusslandRussland Russland
AustralienAustralien Australien
Geburtstag: 12. Mai 1982
Größe: 167 cm
Gewicht: 59 kg
1. Profisaison: 1997
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Conchita Martinez
Preisgeld: 1.916.337 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 352:293
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 62 (16. August 2010)
Aktuelle Platzierung: 108
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 238:236
Karrieretitel: 3 WTA, 12 ITF
Höchste Platzierung: 36 (8. September 2008)
Aktuelle Platzierung: 28
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 14. November 2011

Anastassija Iwanowna Rodionowa (russisch Анастасия Ивановна Родионова; * 12. Mai 1982 in Tambow, Sowjetunion) ist eine in Russland geborene Tennisspielerin, die seit dem Jahr 2008 für Australien antritt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Ihr erster Sieg auf der WTA Tour gelang ihr 2005 im Doppel mit ihrer Partnerin Jelena Wesnina beim Turnier im kanadischen Québec. Einen weiteren konnte sie 2007 in Estoril zusammen mit Andreea Ehritt-Vanc feiern. Der dritte und bislang letzte folgte im Juni 2010 in Hertogenbosch, wo sie mit Alla Kudrjawzewa im Endspiel Vania King/Jaroslawa Schwedowa in drei Sätzen besiegen konnte.

2003 erreichte sie das Mixed-Finale von Wimbledon, das sie an der Seite von Andy Ram gegen Martina Navrátilová und Leander Paes jedoch mit 3:6, 3:6 verlor.

Turniersiege

Doppel

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 4. Mai 2005 KanadaKanada Québec WTA Tier III Sand RusslandRussland Jelena Wesnina LettlandLettland Līga Dekmeijere
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ashley Harkleroad
64:7, 6:4, 6:2
2. Mai 2007 PortugalPortugal Estoril WTA Tier IV Sand RumänienRumänien Andreea Ehritt-Vanc SpanienSpanien Lourdes Domínguez Lino
SpanienSpanien Arantxa Parra Santonja
6:3, 6:2
3. 18. Juni 2010 NiederlandeNiederlande ’s-Hertogenbosch WTA International Rasen RusslandRussland Alla Kudrjawzewa Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vania King
KasachstanKasachstan Jaroslawa Schwedowa
3:6, 6:3, [10:6]

Weblinks

 Commons: Anastassija Rodionowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arina Iwanowna Rodionowa — Arina Rodionowa Nationalität: Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Rodionowa — ist der Familienname folgender Personen: Alexandra Wassiljewna Rodionowa (* 1984), russische Rennrodlerin Anastassija Iwanowna Rodionowa (* 1982), russisch australische Tennisspielerin Arina Iwanowna Rodionowa (* 1989), russische Tennisspielerin …   Deutsch Wikipedia

  • Tambow — Stadt Tambow Тамбов Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • LA Women’s Tennis Championships 2009 — Das LA Women’s Tennis Championships 2009 war die 36. Ausgabe des Tennis Hartplatzturniers in Carson, Los Angeles County, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Es war als Turnier der Premier Kategorie Teil der WTA Tour 2009. Das Turnier fand vom 3. zum …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 2006/Teilnehmer (Russland) — RUS …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.