Alje Schut


Alje Schut
Alje Schut
AljeSchut.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 18. Februar 1981
Geburtsort UtrechtNiederlande
Position Verteidiger
Vereine in der Jugend
Utrechtse Voetbal Vereniging
SC Feyenoord
Feyenoord Rotterdam
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999– FC Utrecht 167 (9)
Nationalmannschaft
Niederlande U18
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. Mai 2011

Alje Schut (* 18. Februar 1981 in Utrecht) ist ein niederländischer Fußballspieler. Seit Sommer 1999 steht der Verteidiger im Profikader des niederländischen Erstligisten FC Utrecht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Schut beim Training des FCU (2009).

Schut gehört seit der Spielzeit 1999/00 zum Profikader des FC Utrecht. Zuvor spielte er bereits in der Jugendabteilung von Feyenoord Rotterdam. Nach seinem Wechsel zum FCU gab er am 3. Oktober 1999 sein Debüt in der niederländischen Eredivisie. Bei der 1:2-Niederlage gegen Roda JC Kerkrade wurde der Verteidiger in der 83. min für Pascal Bosschaart eingewechselt. Bis zum Saisonende kam er auf drei weitere Ligaeinsätze. In den beiden Folgejahren kam er zwar zu mehr Praxis, war aber stets Wechselspieler, konnte aber auch sein erstes Pflichtspieltor für Utrecht erzielen. Zur Spielzeit 2002/03 wurde er schließlich Stammspieler. Es blieb die bisher einzige Saison in der Schut über dreißig Eredivisie-Spiele absolvierte. Bereits im Jahr darauf verlor er seinen Platz unter den ersten Elf wieder und fand sich auf der Ersatzbank wieder. Ganz bitter war dann die Saison 2005/06, in der er nicht eine Begegnung bestritt. 2003 und 2004 feierte er seine bisher drei einzigen nationalen Erfolge. Nachdem man 2003 Feyenoord Rotterdam im Finale um den KNVB-Pokal bezwingen konnte, wiederholte die Mannschaft 2004 den Erfolg und besiegte Twente Enschede mit 1:0. Noch vor Saisonbeginn 2004/05 gewann der FC Utrecht erstmals, neben den drei großen Teams (Feyenoord Rotterdam, Ajax Amsterdam, PSV Eindhoven), den Johan-Cruyff-Schaal.

Nationalmannschaft

Schut war Juniorennationalspieler der Niederlande. Mit der U-18 der Oranje nahm er bei der Europameisterschaft in Deutschland 2000 teil.[1] Dabei nahm er in zwei von drei Vorrundenpartien teil. Nach einer Niederlage, einem Unentschieden und einem Sieg schied die Mannschaft in der Gruppenphase aus.

Erfolge

Weblinks

Quellen

  1. EM-Teilnehmer 2000: Niederlande auf dfb.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alje Schut — Situation actuell …   Wikipédia en Français

  • Alje Schut — (born February 18, 1981 in Utrecht) is a football defender from the Netherlands, who is playing for FC Utrecht since the 1999 2000 season in the Dutch highest league, Eredivisie.References* [http://www.vi.nl/vi/show/id=40053/dbid=15200/typeofpage …   Wikipedia

  • Mihai Neșu — Personal information Full name Mihai Mircea Neșu …   Wikipedia

  • FC Utrecht — Full name Football Club Utrecht Nickname(s) Utreg Founded July 1, 1970; 41 years ag …   Wikipedia

  • FC Utrecht — Voller Name Football Club Utrecht Gegründet 1. Juli 1970 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • FC Utrecht — Saltar a navegación, búsqueda FC Utrecht Nombre completo Football Club Utrecht Fundación 1 de julio de 1970 Estadio Stadion Galgenwaard Utrecht, Países Bajos …   Wikipedia Español

  • Mike van der Kooy —  Spielerinformationen Geburtstag 30. Januar 1989 Geburtsort De Meern, Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Utrecht — Die folgende Liste enthält die in Utrecht geborenen sowie zeitweise lebenden Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 In Utrecht geborene… …   Deutsch Wikipedia

  • Football Club Utrecht — Infobox club sportif FC Utrecht …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.