Böhmisches Meer


Böhmisches Meer

Böhmisches Meer bezeichnet:

  • Moldau (Fluss), den wichtigsten Fluss der Region
  • Lipno-Stausee an der Moldau
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Böhmisches Mittelgebirge — Burg Střekov (Schreckenstein) mit Elbstauanlage bei Ústí n.L …   Deutsch Wikipedia

  • Böhmisches Kanada — Seenlandschaft bei Chlum u Třebone Česká Kanada (deutsch Böhmisches Kanada) liegt im Süden der Tschechischen Republik an der Grenze zwischen Böhmen und Mähren und grenzt an Österreich. Inhaltsverzeichnis 1 Gebirge …   Deutsch Wikipedia

  • Moldau (Fluss) — Moldau (Vltava) Die Moldau in PragVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Vltava — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Moldau (Vltava) Die langsame breite Moldau in …   Deutsch Wikipedia

  • Ceske stredohori — Burg Střekov (Schreckenstein) mit Elbstauanlage bei Ústí n.L. die Hazmburk, das Wahrzeichen des Böhmischen Mitt …   Deutsch Wikipedia

  • Geomorphologische Einteilung Tschechiens — Die Geomorphologische Einteilung Tschechiens ist eine in Tschechien oft benutzte Grundlage für die Lagebeschreibung von Orten und Landschaften. Sie entstand in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts und wurde in Einzelheiten mehrfach… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiserliches Dragonerregiment D VII von 1733/1 — Das Regiment war ein Kavallerieverband, der 1733 als d Ollone Dragoner für die kaiserlich habsburgische Armee errichtet wurde. In der k.u.k. Armee übernahm das Böhmischen Dragoner Regiment „Graf Montecuccoli“ Nr. 8 seine Tradition. Seit 1888… …   Deutsch Wikipedia

  • České Středohoří — Burg Střekov (Schreckenstein) mit Elbstauanlage bei Ústí n.L. die Hazmburk, das Wahrzeichen des Böhmischen Mit …   Deutsch Wikipedia

  • České středohoří — Burg Střekov (Schreckenstein) mit Elbstauanlage bei Ústí n.L. die Hazmburk, das Wahrzeichen des Böhmischen Mit …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich [2] — Österreich, Kaiserstaat in Europa; grenzt im Norden an Baiern, Sachsen, Preußisch Schlesien u. Rußland (Polen), im Osten an Rußland u. die Türkei (Moldau), im Süden an die Türkei (Walachei, Serbien u. Ejalet …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.