Business Service Management


Business Service Management

Business Service Management (BSM) stellt die Verbindung zwischen dem Prozessmanagement (auch Geschäftsprozessmanagement, GPM) und dem IT-Service-Management (ITSM) dar. Es hat das Ziel eine bessere Abstimmung zwischen Business und IT zu erzielen. Dabei werden die Abhängigkeit des Business von der IT dargestellt, sowie die Auswirkungen von IT-Störungen auf das Business aufgezeigt. Dies erfolgt durch das Verknüpfen von Geschäftsprozessen mit darunterliegenden IT-Services.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Entstehung

Der Begriff Business Service Management wurde 2003 vom amerikanischen Softwarehersteller BMC Software als neues strategisches Ziel des IT-Managements eingeführt und von da an von vielen Analysten und Softwareherstellern aufgegriffen. Intensiver beschäftigt sich u.a. Forrester Research seit 2006 damit. (Trend-Artikel "Implementing BSM", 18. April 2006; Marktübersicht "BSM Is Coming Of Age: Time To Define What It Is", 1. Februar 2006). Die von BMC und Analysten gesehene Definition und Positionierung des Begriffs BSM als wichtiges Element in der strategischen Ausrichtung der IT wird inzwischen vom Markt geteilt und findet entsprechende Verwendung in verschiedenen Publikationen, wie etwa in "Business Perspective: The IS View on Delivering Services to Business" der IT Infrastructure Library Version 2 und insbesondere in den 2007 veröffentlichten neueren ITIL Kernpublikationen der Version 3.

Definitionen

  • Definition "Business Service": Ein Business Service ist ein IT-Service, der außerhalb der IT im Business sichtbar ist oder dort einen Stakeholder (engl.; deutsch: Anspruchsberechtigter) hat.
  • Definition "Business Service Management (BSM)": BSM verbindet dynamisch business-fokussierte IT-Services mit der darunterliegenden ICT Infrastruktur. Ein business-fokussierter IT-Service kann ein IT-Service oder ein Teil eines Geschäftsprozesses sein, der aber eine signifikante, erkennbare Geschäftsanforderung unterstützen muss.

Umfeld

Mit dieser Definition des BSM ist der Begriff in das folgende Umfeld einzuordnen:

Beschreibung

Das Umfeld zeigt auf, dass ein BSM in ein GPM eingebettet sein soll. Die Zusammenhänge zwischen der IT, dem Business Service als Teil aller IT-Services, und dem Geschäftsprozess müssen dokumentiert und dargestellt werden. Die Überwachung dieser Zusammenhänge wird als End-to-End-Monitoring (E2E-Monitoring) im Sinne des Nutzers verstanden. Führende Lösungen in diesem Bereich erlauben das Messen der Performance von Geschäftsprozessen und damit die Definition von Service Level Agreements auf Geschäftsprozessebene - was über das klassische Service Level Management in der IT hinausgeht.

Zur Unterstützung eines BSM ist ein etabliertes ITSM notwendig; vertreten durch die ITIL als den bekannten De-facto-Standard. Die notwendigen Architekturüberlegungen finden im Rahmen der SOA statt. Erst damit kann die dynamische Anforderung des Business entsprechend flexibel in der IT umgesetzt werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Business Service Management — (BSM) is a methodology for monitoring and measuring IT services from a business perspective. It is made up of both structured process and enabling software.BSM allows IT departments to operate by service rather than by individual configuration… …   Wikipedia

  • Business Transaction Management — Business Transaction Management, or BTM, refers to the discipline within systems management that focuses on monitoring and managing the performance and service availability of software applications from the application’s perspective (as opposed… …   Wikipedia

  • Business-Process-Management — Prozessmanagement / ˈmænɪdʒmənt/, auch Geschäftsprozessverwaltung oder Business Process Management (BPM) , beschäftigt sich mit dem Herausfinden, Gestalten, Dokumentieren und Verbessern von Geschäftsprozessen. Geschäftsprozessverwaltung… …   Deutsch Wikipedia

  • Business Process Management — Prozessmanagement / ˈmænɪdʒmənt/, auch Geschäftsprozessverwaltung oder Business Process Management (BPM) , beschäftigt sich mit dem Herausfinden, Gestalten, Dokumentieren und Verbessern von Geschäftsprozessen. Geschäftsprozessverwaltung… …   Deutsch Wikipedia

  • Business process management — (BPM) is a method of efficiently aligning an organization with the wants and needs of clients. It is a holistic management approach that promotes business effectiveness and efficiency while striving for innovation, flexibility and integration… …   Wikipedia

  • Business performance management — is a set of management and analytic processes that enable the management of an organization s performance to achieve one or more pre selected goals. Synonyms for business performance management include corporate performance management and… …   Wikipedia

  • Business process management — Procédure d entreprise Pour les articles homonymes, voir procédure. La procédure d’entreprise, appelée également procédure métier, processus métier, procédure opérationnelle ou, en anglais, Business Process désigne « un ensemble d activités… …   Wikipédia en Français

  • Business-Travel-Management — Mit Travel Management oder auch Business Travel Management bezeichnen Unternehmen neben der Buchung und Organisation von Geschäftsreisen den kompletten Verlauf des Reisebuchungs und Abrechnungsprozesses. Somit ist Travel Management die Analyse,… …   Deutsch Wikipedia

  • Business travel management — Mit Travel Management oder auch Business Travel Management bezeichnen Unternehmen neben der Buchung und Organisation von Geschäftsreisen den kompletten Verlauf des Reisebuchungs und Abrechnungsprozesses. Somit ist Travel Management die Analyse,… …   Deutsch Wikipedia

  • Business Process Management — Disciplina empresarial cuyo objetivo es mejorar la eficiencia a través de la gestión sistemática de los procesos de negocio (BPR), que se deben modelar, automatizar, integrar, monitorizar y optimizar de forma continua. Básicamente son servicios y …   Enciclopedia Universal


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.