Bundesstraße 54


Bundesstraße 54

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B

Bundesstraße 54 in Deutschland
Bundesstraße 54
Bundesstraße 54
Karte
Verlauf der B 54
Basisdaten
Betreiber: Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: etwa 350 km

Bundesland:

Ausbauzustand: siehe unten
Bundesstraße 54 bei Steinfurt
Bundesstraße 54 bei Steinfurt

Die Bundesstraße 54 (Abkürzung: B 54) ist eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende Bundesstraße zwischen Gronau an der niederländischen Grenze und Wiesbaden.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Die Bundesstraße 54 beginnt an der niederländischen Grenze bei Gronau, wo der niederländische Rijksweg 35 beziehungsweise dessen Verlängerung N 35 in die Bundesstraße übergeht. Sie führt über die Orte Ochtrup, Steinfurt (Ortsteil Burgsteinfurt und Borghorst), Nordwalde, Altenberge, Münster, Rinkerode, Herbern, Werne, Lünen, Dortmund, Herdecke, Hagen, Lüdenscheid, Kierspe, Meinerzhagen, Olpe, Kreuztal, Siegen, Wilnsdorf, Burbach, Rennerod, Dornburg, Limburg an der Lahn, Diez, Bad Schwalbach und Taunusstein nach Wiesbaden. Zwischen Diez an der Lahn und Taunusstein verläuft die Bundesstraße im Aartal und wird hier Aarstraße genannt.

Neubaustrecke zwischen Gronau und Münster

Direkt ab Beginn der B 54 an der Grenze zu den Niederlanden existiert eine Neubau-Strecke. Sie dient als Umgehung von Gronau und hat anschließend Anschluss an die A 31. Dieser 10,2 Kilometer lange und 46 Millionen Euro teure Abschnitt der Neubaustrecke von der Grenze bis zur A 31 wurde am 29. März 2004 nach acht Jahren Bauzeit dem Verkehr übergeben.[1]

Im weiteren Verlauf führt der nächste Abschnitt weiter als Umgehung an Ochtrup vorbei. Am Anschluss zur Bundesstraße 70 nördlich von Metelen endete die Neubaustrecke zunächst. Am 11. Dezember 2006 begannen die Bauarbeiten zum 5,2 Kilometer langen Lückenschluss der Ausbaustrecke zwischen Ochtrup und Steinfurt-Burgsteinfurt, dessen Planungen bereits bis in die 1930er Jahre zurückreichen. Am 5. Mai 2010 konnte sie dem Verkehr übergeben werden, die Baukosten beliefen sich auf 21 Millionen Euro.[2] Der dortige Abschnitt der alten B 54 wurde zum 1. Januar 2010, wie zuvor schon die beiden anderen ersetzten Abschnitte, zur Landesstraße als Teil der L 510 abgestuft.[3] Auf diese Strecke folgt ein bereits länger bestehender Neubau-Abschnitt, der als Umgehungsstraße von Burgsteinfurt, Borghorst, Altenberge und Nienberge dient. Damit ist die B 54 zwischen Gronau und Münster durchgehend ampel- und kreuzungsfrei, sowie mit einer den Fahrtrichtungen wechselseitig zur Verfügung stehenden dritten Spur ausgestattet. Nach einem Anschluss an die A 1 führt die B 54 ab kurz vor Münster wieder auf ihrem alten Verlauf weiter in die Innenstadt von Münster.

Die Neubaustrecke zwischen der niederländischen Grenze und Münster sollte ursprünglich als A 314 gebaut werden. Die Planungen für den Bau einer A 314 wurden inzwischen verworfen.

Strecke von Siegen bis Wiesbaden

In Siegen ist die B 54 als Verlängerung der A 4 zur Stadtautobahn auf Hochstelzen ausgebaut und trägt auch den Beinamen Hüttentalstraße.[4][5] Vom Siegerland steigt sie in südlicher Richtung in den Hohen Westerwald auf und erreicht bei Stein-Neukirch eine Scheitelhöhe von etwa 630 Meter.[6] Kurz vor Limburg vereinigt sich die B 54 mit der hier vierspurigen B 49, die im Volksmund Lange Meil genannt wird. Das südlichste Teilstück, von Limburg nach Wiesbaden, verläuft zu großen Teilen durch das landschaftlich reizvolle, jedoch sehr kurvige Aartal im westlichen Hintertaunus und wird deswegen auch Aarstraße genannt. Parallel verlaufen dort die Trasse der stillgelegten Aartalbahn, der Aartal-Radweg und der Aar-Höhenweg. Im weiteren Verlauf überwindet die Straße den Taunushauptkamm am ehemaligen Bahnhof Eiserne Hand in 423 Meter Höhe[6] und erreicht schließlich in einer kilometerlangen Gefällstrecke den Talkessel der Innenstadt von Wiesbaden.

Ausbauzustand

Der Ausbauzustand der B 54 ist unterschiedlich:

Abschnitt Streifen Trennstreifen Bemerkung
Grenzübergang Gronau − Bundesstraße 70 number.svg Gronau-West 2 nein kreuzungsfrei
Bundesstraße 70 number.svg Gronau-West − Bundesstraße 499 number.svg Burgsteinfurt Nord 3 nein kreuzungsfrei
Bundesstraße 499 number.svg Burgsteinfurt Nord − Bundesautobahn 1 number.svg Münster-Nord 4 ja autobahnähnlich
Bundesautobahn 1 number.svg Münster-Nord − Münster 4 ja städtisch
Münster − Dortmund-Brechten 2 nein  
Dortmund-Brechten − Dortmund-Eving 2 ja  
Dortmund-Eving − Bundesstraße 1 number.svg Dortmund 4 ja städtisch, Süd als Ruhrallee
Bundesstraße 1 number.svg Dortmund − Bundesautobahn 45 number.svg Dortmund-Süd 4 ja autobahnähnlich, Nord als Ruhrallee
Bundesautobahn 45 number.svg Dortmund-Süd − Bundesautobahn 45 number.svg Meinerzhagen 2 nein  
Bundesautobahn 45 number.svg Olpe − Bundesautobahn 4 number.svg Kreuztal-Krombach 2 nein  
Bundesautobahn 4 number.svg Kreuztal-Krombach − Bundesstraße 62 number.svg Siegen 4 ja autobahnähnlich als Hüttentalstraße
Bundesstraße 62 number.svg Siegen − Bundesstraße 49 number.svg Ahlbach 2 nein  
Bundesstraße 49 number.svg Ahlbach − Bundesautobahn 3 number.svg Limburg-Nord 4 ja autobahnähnlich
Bundesautobahn 3 number.svg Limburg-Nord − Wiesbaden 2 nein  

Folgen des Orkans Kyrill

Der Orkan Kyrill, der am 18. und 19. Januar 2007 über Europa hinweg zog, hatte große Schäden an der B 54 hinterlassen. So war die Strecke zwischen Schalksmühle und Brügge in Höhe des Ortsteils Nöllenhammer für den Verkehr seit dem Sturm gesperrt. In diesem Bereich wurden sehr viele Bäume entwurzelt, wodurch der steile Berghang ins Rutschen gekommen ist. Dabei waren drei Fahrzeuge verschüttet worden, allerdings wurde niemand verletzt, da sich die Insassen rechtzeitig in Sicherheit begeben konnten.

Die Aufräumarbeiten hielten bis zum 1. März 2007 an, da aufgrund des steilen Hanges alpine Spezialmaschinen aus der Schweiz angefordert werden mussten.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Bundesstraße 54 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bundesstraße 54n feierlich freigegeben. Freie Fahrt zwischen Niederlanden und Deutschland. Landesbetrieb Straßenbau NRW, 29. März 2004, abgerufen am 31. Oktober 2011 (Presseinformation).
  2. B54 zwischen Ochtrup und Burgsteinfurt feierlich für Verkehr freigegeben. Landesbetrieb Straßenbau NRW, 5. Mai 2010, abgerufen am 31. Oktober 2011 (Presseinformation).
  3. Regierungsbezirk Münster (Hrsg.): Amtsblatt für den Reg.-Bez. Münster. Nr. 1/2010. Münster 8. Januar 2010.
  4. Regierungsbezirk Münster (Hrsg.): Amtsblatt für den Reg.-Bez. Münster. Nr. 4/2009. Münster 24. Januar 2009.
  5. Regierungsbezirk Münster (Hrsg.): Amtsblatt für den Reg.-Bez. Münster. Nr. 10/2009. Münster 7. März 2009.
  6. a b Topografische Karte 1:25.000

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bundesstraße 1a — Basisdaten Gesamtlänge: 778 km Bundesländer: Nordrhein Westfalen Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 96 — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 520 km Bundesländer: Sachsen Brande …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 2R — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 28 km Bundesland: Bayern Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 2r — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 28 km Bundesland: Bayern Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 94 — Basisdaten Gesamtlänge: 58 km Bundesländer: Thüringen Sachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 91 — Basisdaten Gesamtlänge: 52 km Bundesland: Sachsen Anhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 6N — Basisdaten Gesamtlänge: 94 km Bundesländer: Niedersachsen Sachsen Anhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße Z — Basisdaten Gesamtlänge: 22.2 km Bundesland: Berlin Ver …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 3n — Basisdaten Gesamtlänge: ca. 45 km Bundesland: Niedersachsen Verlaufsrichtung: Nord Süd …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 89 — Basisdaten Gesamtlänge: 85 km Bundesländer: Thüringen Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße E — Basisdaten Gesamtlänge: rd. 5 km Bundesland: Berlin Ver …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.