AGM-112


AGM-112

Unter der Bezeichnung AGM-112 entwickelte Rockwell, für die US Air Force, das MGWS (Modular Guided Weapon System). Ergebnis der Entwicklung war die gelenkte Gleitbombe GBU-15, die ihrerseits zur Familie der electro-optically guided glide bombs (EOGB) zählte. Die Bezeichnung AGM-112 ergab sich, weil ursprünglich ein Raketenantrieb für das MGWS vorgesehen war. [1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. AGM-113, Entwicklungsgeschichte und Nachfolgeprojekte (engl. eingesehen am 8. Aug. 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AGM-84 Harpoon — Die AGM 84 Harpoon ist ein Seezielflugkörper, der seit 1976 von dem US amerikanischen Hersteller Boeing in diversen Varianten produziert wird. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • AGM-28 Hound Dog — Présentation Fonction Missile de croisière Constructeur North American Aviation …   Wikipédia en Français

  • AGM-12 Bullpup — AGM 12C Bullpup (rechts), AGM 12B (links) Allgemeine Angaben Typ …   Deutsch Wikipedia

  • AGM-129 — ACM AGM 129 ACM Mission Missile de croisière …   Wikipédia en Français

  • AGM-86 ALCM — Présentation Fonction Missile de croisière conventionnel ou nucléaire Constructeur Boeing Integrated Defense Systems Coût à l unité …   Wikipédia en Français

  • AGM-65 Maverick — Type Air to surface guided missile Place of origin …   Wikipedia

  • AGM-130 — Allgemeine Angaben Typ: Luftgestützte Abstandswaf …   Deutsch Wikipedia

  • AGM-142 — Have Nap Ende der 1980er Jahre begann bei der israelischen Firma Rafael Armament Development Authority die Entwicklung einer Luft Boden Rakete, mit modularem Aufbau, die den Namen Popeye trug. Diese war mit einem TV Suchkopf ausgestattet und… …   Deutsch Wikipedia

  • AGM-158 JASSM — Allgemeine Angaben Typ: Marschflu …   Deutsch Wikipedia

  • AGM-62 Walleye — Eine AGM 62 Walleye Allgemeine Angaben Bezeichnung: AGM 62 Walleye …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.