Œting


Œting
Œting
Wappen von Œting
Œting (Frankreich)
Œting
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Forbach
Kanton Behren-lès-Forbach
Koordinaten 49° 10′ N, 6° 55′ O49.1736111111116.9147222222222300Koordinaten: 49° 10′ N, 6° 55′ O
Höhe 300 m (218–387 m)
Fläche 4,39 km²
Einwohner 2.453 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 559 Einw./km²
Postleitzahl 57600
INSEE-Code
Website www.oeting.fr

Ortsmitte von Œting

Œting (deutsch Ötingen) ist eine französische Gemeinde im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Forbach und zum Kanton Behren-lès-Forbach. Der Ort hat 2453 Einwohner (Stand 1. Januar 2008).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Œting liegt unmittelbar südöstlich von Forbach, etwa drei Kilometer hinter der deutsch-französischen Grenze auf einer Höhe zwischen 218 und 387 m über dem Meeresspiegel. Saarbrücken ist etwa sechs Kilometer entfernt. Das Gemeindegebiet umfasst 4,39 km².

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1084 1262 1489 1670 1920 1865 2461

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Amtssprache ist Französisch, doch ist Deutsch unter der Bevölkerung sehr verbreitet.

Es gab im Ort ein Schloss aus dem Jahr 1737, diese brannte jedoch während der Revolution aus.

Wirtschaft und Infrastruktur

Die Arbeitslosigkeit im Ort betrug 6,2 % (Stand 1999).

Durch die Gemeinde verlief eine alte römische Straße. Heute wird der Ort durch die Autobahn A320 (Europastraße E 50) und diverse weitere Hauptverkehrsstraßen erschlossen. Südlich vom Ort liegt das Technopole Forbach-Sud.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ting — may refer to: * The sound a bell makes. * Thing (assembly), a historical Scandinavian governing assembly. * Ting (administrative unit), an administrative unit in the Qin and Han dynasties in China, 10x10 li in area. * Ting (soft drink), a… …   Wikipedia

  • Œting — Œting …   Wikipedia

  • Ting — bezeichnet Volks und Gerichtsversammlungen nach dem alten germanischen Recht, siehe Thing. Chinesisches Gefäß, siehe Ding (Gefäß) Ting ist der Familienname folgender Personen: Ting Chao, chinesischer General Ting Ruchang, chinesischer Admiral… …   Deutsch Wikipedia

  • ting — interj. (Repetat) Cuvânt care imită sunetul clopoţeilor sau al talăngii. – Onomatopee. Trimis de baron, 26.01.2003. Sursa: DEX 98  ting interj. Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  TING interj. (se foloseşte, repetat,… …   Dicționar Român

  • Ting — Ting, n. [An imitative word. Cf. {Tink}.] A sharp sound, as of a bell; a tinkling. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Ting — Ting, v. i. To sound or ring, as a bell; to tinkle. [R.] Holland. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Ting — Ting, n. The apartment in a Chinese temple where the idol is kept. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Œting — País …   Wikipedia Español

  • ting — [tıŋ] n [Date: 1600 1700; Origin: From the sound] a high clear ringing sound >ting v [I and T] …   Dictionary of contemporary English

  • ting — ► NOUN ▪ a sharp, clear ringing sound. ► VERB ▪ emit a ting. ORIGIN imitative …   English terms dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.