Österreichische Riviera


Österreichische Riviera
Plakat der Südbahngesellschaft von 1898 mit Ansichten der österreichischen Riviera

Als Österreichische Riviera wurde die Adriaküste der Habsburger Kronländer Görz und Istrien, nördlich und südlich von Triest seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkrieges 1918 bezeichnet. Der Name wurde eingeführt, als entlang der als Österreichisches Küstenland bezeichneten Küste der Tourismus aufkam.

Mittelpunkt der Österreichischen Riviera war die Stadt Triest. Wichtige Badeorte waren Duino oder Abbazia.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Riviera (Küstenabschnitt) — Monterosso al Mare, Cinque Terre Französische Riviera …   Deutsch Wikipedia

  • Riviera, österreichische — австрийская Ривьера курортные места на озёрах Каринтии см. тж. Wörther See, Faaker See, Ossiacher See, Millstätter See …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Austrian Riviera — The Austrian Riviera (German Österreichische Riviera , Italian Riviera Austriaca ) is a description for the coastal strip of former Austrian Littoral, a Habsburg crown land which, until 1921, stretched along the northeastern Adriatic Coast.The… …   Wikipedia

  • Adriatische Riviera — Istrische Riviera (auch Adriatische Riviera) ist eine Bezeichnung für die Seebäder und Kurorte entlang der Adriatischen Küste auf der Halbinsel Istrien in Slowenien und Kroatien. Der slowenische Küstenabschnitt wird auch Slowenische Riviera… …   Deutsch Wikipedia

  • Istrische Riviera — (auch Adriatische Riviera) ist eine Bezeichnung für die Seebäder und Kurorte entlang der Adriatischen Küste auf der Halbinsel Istrien in Slowenien und Kroatien. Der slowenische Küstenabschnitt wird auch Slowenische Riviera genannt. Siehe auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kroatische Geschichte — Die kroatischen Länder befinden sich seit Jahrhunderten im Spannungsfeld und Grenzbereich zwischen mehreren Kulturkreisen. Zur Zeit der Einwanderung der Kroaten im 7. Jahrhundert verlief die Ostgrenze der kroatischen Länder etwa an der Grenze… …   Deutsch Wikipedia

  • Hrvatsko Primorje — Einteilung Österreich Ungarns; Zentralkroatien (mit dem Kroatischen Küstenland) und Slawonien werden zusammengefasst dunkelgrün dargestellt …   Deutsch Wikipedia

  • Hrvatsko primorje — Einteilung Österreich Ungarns; Zentralkroatien (mit dem Kroatischen Küstenland) und Slawonien werden zusammengefasst dunkelgrün dargestellt …   Deutsch Wikipedia

  • Kroatisches Küstengebiet — Einteilung Österreich Ungarns; Zentralkroatien (mit dem Kroatischen Küstenland) und Slawonien werden zusammengefasst dunkelgrün dargestellt …   Deutsch Wikipedia

  • Litorale — Österreichisches Küstenland (1897) Einteilung Österreich Ungarns; das Gebiet des Österreichischen Küstenlandes wird mit der Zahl 7 bez …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.