Zhong Hui


Zhong Hui

Zhong Hui (chinesisch 鍾會 / 钟会 Zhōng Huì, W.-G. Chung Hui, * 225; † 264) war ein General der Wei-Dynastie zur Zeit der drei Reiche im alten China. Er war außerdem ein wichtiger Philosoph des sogenannten Neo-Daoismus (玄學 / 玄学 xuánxué) und als Sohn Zhong Yaos ein bedeutender Kalligraph.

Als Gelehrter war er ein ausgezeichneter Kenner des I Ging und des Daodejing.

Er führte gemeinsam mit Deng Ai den Feldzug zur Eroberung von Shu Han im Jahre 263 an. Obwohl er und Deng Ai den gleichen Rang innehatten, hielt er sich für fähiger als Deng Ai. Deshalb verschwor er sich nach dem Fall von Shu mit dem ehemaligen Shu-Oberbefehlshaber Jiang Wei gegen Deng Ai, aber die Verschwörung platzte und er wurde hingerichtet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zhong Hui — Chinese t=鍾會 s=钟会 p=Zhōng Huì w=Chung HuiZhong Hui, (225–264), courtesy name Shiji (士季), was a military general during the Three Kingdoms era of China. He was the son of Zhong Yao, a Chinese calligrapher and military officer for Cao Wei.He played …   Wikipedia

  • Zhong You — Zhong Yao (chin. 鍾繇), auch Zhong You transliteriert (* 151; † 230), war ein Minister der Wei Dynastie. Er war als Student des berühmten Cai Yong ein bekannter Kalligraph; ihm wird die Entwicklung der Regelschrift zugeschrieben. Unter Cao Cao war… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhong — ist Chinesisch: 中 (zhōng, Mitte, mittig, zentral) Zhong ist der Name folgender Orte: der Kreis Zhong (忠县; Pinyin: Zhōng Xiàn) in der regierungsunmittelbaren Stadt Chongqing, Volksrepublik China, siehe Zhong (Chongqing) Zhong ist der Familienname… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhong Yao — (chinesisch 鍾繇), auch Zhong You transliteriert (* 151; † 230), war ein Minister der Wei Dynastie. Er war als Student des berühmten Cai Yong ein bekannter Kalligraph; ihm wird die Entwicklung der Regelschrift zugeschrieben. Unter Cao Cao war… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhong Yao — Three Kingdoms infobox Name=Zhong Yao imagesize= Caption=Portrait of Zhong Yao in Sancai Tuhui Title=Politician Kingdom=Cao Wei Born=151 Died=230 Simp=钟繇 Trad=鍾繇 Pinyin=Zhōng Yáo WG=Chung Yao Zi=Yuanchang (元常) Other=Zhong Yao [The name is also… …   Wikipedia

  • Zhong Zhang — Zhang Zhong Zhang Zhong Naissance 5 septembre 1978 Chongqing, Chine Nationalité  Singapour …   Wikipédia en Français

  • Zhong Guo — République populaire de Chine Pour la Chine en général et sa civilisation, voir Chine Pour les articles homonymes, voir RPC et Chine (homonymie). 中华人民共和国 中華人民共和國 Zhōnghuá Rénmín Gònghéguó …   Wikipédia en Français

  • Hui Yuan — Huiyuan Pour le moine Huiyuan (523 592) de l’école Shidilun, voir Jingying Huiyuan Huiyuan 慧遠 (334 6e jour du 8e mois 416), japonais Eon (えおん), est un moine célèbre de la dynastie Jin qui joua un rôle important dans le développement du bouddhisme …   Wikipédia en Français

  • Deng Zhong (Three Kingdoms) — Deng Zhong Traditional Chinese 鄧忠 Simplified Chinese 邓忠 Transcriptions …   Wikipedia

  • Emperor Hui of Jin — Emperor Hui of Jin, sim. ch. 晋惠帝, trad. ch. 晉惠帝, py. jìn huì dì, wg. Chin Hui ti (259 poisoned January 8, 307), personal name Sima Zhong (司馬衷), courtesy name Zhengdu (正度), was the second emperor of the Jin Dynasty (265 420). Emperor Hui was a… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.