Xuchang-Mensch


Xuchang-Mensch

Als Xuchang-Mensch (chinesisch 许昌人 Xuchangren) werden in der chinesischen Provinz Henan in Lingjing (灵井), Xuchang (许昌), entdeckte menschliche Fossilien aus dem Paläolithikum bezeichnet, die auf die Zeit vor 80.000 bis 100.000 Jahren datiert werden. Die entdeckten Schädeldächer des „Palaeoanthropus“ sind älter als der Obere Höhlen-Mensch.[1] Der Datierung zufolge sind sie dem späten Homo erectus zuzurechnen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://beijing2008.german.china.org.cn/culture/txt/2008-01/23/content_9574789.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Xuchangren — Als Xuchang Mensch (chin. 许昌人, Xuchangren) werden in der chinesischen Provinz Henan in Lingjing (灵井), Xuchang (许昌), entdeckte menschliche Fossilien aus dem Paläolithikum bezeichnet, die auf die Zeit vor 80.000 bis 100.000 Jahren datiert werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Chou Kou Tien — Höhle von Zhoukoudian, Fundstelle des Peking Menschen (Aufnahme Juli 2004) Zhōukǒudiàn (chin. 周口店地区) oder Choukoutien oder Chou Kou Tien ist ein Stadtunterbezirk des Stadtbezirks Fangshan (房山区) der chinesischen Hauptstadt Peking. Er liegt etwa 42 …   Deutsch Wikipedia

  • Choukoutien — Höhle von Zhoukoudian, Fundstelle des Peking Menschen (Aufnahme Juli 2004) Zhōukǒudiàn (chin. 周口店地区) oder Choukoutien oder Chou Kou Tien ist ein Stadtunterbezirk des Stadtbezirks Fangshan (房山区) der chinesischen Hauptstadt Peking. Er liegt etwa 42 …   Deutsch Wikipedia

  • Zhoukoudian yizhi — Höhle von Zhoukoudian, Fundstelle des Peking Menschen (Aufnahme Juli 2004) Zhōukǒudiàn (chin. 周口店地区) oder Choukoutien oder Chou Kou Tien ist ein Stadtunterbezirk des Stadtbezirks Fangshan (房山区) der chinesischen Hauptstadt Peking. Er liegt etwa 42 …   Deutsch Wikipedia

  • Homo erectus lantianensis — Schädel des Lantian Menschen Zeitraum Pleistozän 1 bis 150 Mio. Jahre Fundorte Lantian, Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Yuanmou yuanren yizhi — Als Yuanmou Mensch (Homo erectus yuanmouensis,[1] chinesisch: Yuanmou yuanren 元谋猿人 bzw. Yuanmou ren 元谋人) werden zwei fossile Oberkiefer Schneidezähne bezeichnet, die 1965 von dem Geologen Fang Qian in Shangnabang im Kreis Yuanmou in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Jinniushan — Als Jinniushan Mensch (chin. 金牛山猿人, Jīnniúshān yuánrén, engl. Jinniushan Man) wird ein Fossil der Gattung Homo aus dem späten Altpaläolithikum (= Mittelpleistozän) bezeichnet, das 1984 in einer vormaligen Kalksteinhöhle auf dem Berg Jinniushan,… …   Deutsch Wikipedia

  • Jinniushan yuanren — Als Jinniushan Mensch (chin. 金牛山猿人, Jīnniúshān yuánrén, engl. Jinniushan Man) wird ein Fossil der Gattung Homo aus dem späten Altpaläolithikum (= Mittelpleistozän) bezeichnet, das 1984 in einer vormaligen Kalksteinhöhle auf dem Berg Jinniushan,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ni-ho-wan — Nihewan (chin. 泥河灣 / 泥河湾, Níhéwān, W. G. Ni ho wan/Nihowan) ist ein kleines Dorf in der chinesischen Provinz Hebei. Es liegt am Fluss Sanggan He im Osten des Kreises Yangyuan (阳原县) der bezirksfreien Stadt Zhangjiakou. Das sogenannte Nihewan… …   Deutsch Wikipedia

  • Nihowan — Nihewan (chin. 泥河灣 / 泥河湾, Níhéwān, W. G. Ni ho wan/Nihowan) ist ein kleines Dorf in der chinesischen Provinz Hebei. Es liegt am Fluss Sanggan He im Osten des Kreises Yangyuan (阳原县) der bezirksfreien Stadt Zhangjiakou. Das sogenannte Nihewan… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.