Wrigley Field


Wrigley Field
Wrigley Field
The Friendly Confines
Wrigley field 720.jpg
Daten
Ort Chicago, Illinois
Koordinaten 41° 56′ 52,9″ N, 87° 39′ 20,5″ W41.948036111111-87.655680555556Koordinaten: 41° 56′ 52,9″ N, 87° 39′ 20,5″ W
Eigentümer Chicago Cubs
Baubeginn 4. März 1914
Eröffnung 23. April 1914
Oberfläche Rasen
Kosten 250.000 US$ (1914)
Architekt Zachary Taylor Davis
Kapazität 14.000 (1914) • 18.000 (1915) • 20.000 (1923)
38.396 (1927) • 38.902 (1998) • 41.118 (2006)
Spielfläche Left Field – 355 ft (108,2 m)
Left-Center Field – 368 ft (112,2 m)
Center Field – 400 ft (121,9 m)
Right-Center Field – 368 ft (112,2 m)
Right Field – 353 ft (107,6 m)
Backstop – 60,5 ft (18,4 m)
Verein(e)

Chicago Whales (FL) (1914–1915)
Chicago Cubs (MLB) (seit 1916)
Chicago Tigers (APFA) (1920)
Chicago Bears (NFL) (1921–1970)
Chicago Sting (NASL) (1977–1979)

Wrigley Field ist ein Stadion im Norden von Chicago. Das heutige Heimstadion der Chicago Cubs wurde 1914 gebaut, hieß zunächst Weeghman Park und war das Heimstadion der Chicago Whales aus der Federal League. Es hatte zunächst Platz für 14.000 Personen und kostete damals $250.000. Das erste National-League-Spiel fand hier 1916 statt, als die Cubs nach einem Besitzerwechsel einzogen. 1920 wurde es in Cubs-Park umbenannt, nachdem die Wrigley-Familie, Besitzer der gleichnamigen Kaugummi-Fabrik, das Team übernahmen. Erst 1926 wurde es in Wrigley Field umbenannt. Zu diesem Zeitpunkt gab es auch in Kalifornien ein Wrigley Field, das zwar zuerst so hieß, aber nach dem Chicagoer Original gebaut wurde.

Wrigley Field bei einem Abendspiel

Wrigley ist nach dem Fenway Park das älteste und kleinste Stadion in den Majors. Es war auch das letzte Stadion, das mit Licht ausgestattet wurde (1988). Bis heute darf aus Rücksicht auf die Anwohner nur eine begrenzte Anzahl an Spielen abends gespielt werden. Trotzdem ist jedes Spiel ausverkauft. Eine große Besonderheit sind die Sitze außerhalb des Outfields, sogar außerhalb des Stadions. Die Besitzer der Häuser gegenüber dem Stadion haben Tribünen auf ihren Dächern installiert, weshalb die Cubs einige der Besitzer verklagt haben. Vor der Saison 2004 einigte man sich mit den Besitzern und die Plätze können weiter verkauft werden, die Cubs erhalten jedoch einen Teil der Erlöse. Eine weitere Besonderheit ist die Outfield-Wall, die aus Ziegelsteinen besteht und mit Efeu bewachsen ist, gepflanzt 1937 vom damaligen Schatzmeister der Cubs, Bill Veeck.

Derzeit wird über eine größere Renovierung nachgedacht, bei der die Außenfassade ebenso verändert werden soll wie die Anzahl der Sitzplätze vergrößert. Zusätzlich soll es neue Clubhouses geben.

Am 1. Januar 2009 fand auf dem Wrigley Field vor 40.818 Zuschauern das Winter-Classic-Game der National Hockey League (Eishockey) zwischen den Detroit Red Wings und den Chicago Blackhawks statt. Die Red Wings gewannen das Spiel mit 6:4.

Das Stadion ist im Film Blues Brothers Gegenstand eines Running Gags: Elwood beichtet seinem Bruder Jake, er habe bei der Ausfertigung seines Führerscheins die Adresse 1060 West Addison als Wohnsitz angegeben. Jake erwidert ohne Zögern „Das ist doch Wrigley Field“. Später versucht die Polizei von Chicago jedoch, die Blues Brothers unter dieser Anschrift zu verhaften. Auch die Nazis von Illinois, die auf der Suche nach den Blues Brothers die Adresse beim Abhören des Polizeifunks mitbekommen haben, gehen der Täuschung auf den Leim und sind im Film völlig verwirrt vor dem Eingangsportal des Stadions zu sehen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wrigley Field — Généralités Noms précédents Weeghman Park ( …   Wikipédia en Français

  • Wrigley Field — Localización 1060 West Street Addison Chicago, Illinois 60613 Inauguración 23 de abril de 1914 Propietario Chicago Cubs Operado por …   Wikipedia Español

  • Wrigley Field — For the former ballpark in Los Angeles, see Wrigley Field (Los Angeles). Wrigley Field The Friendly Confines Cubs Park Wrigley Field in 2004 Former names …   Wikipedia

  • Wrigley Field — стадион «Ригли» (в Чикаго). Здесь выступает профессиональная футбольная, команда Chicago Bears «Чикагские медведи» …   Словарь топонимов США

  • Wrigley Field (Los Angeles) — Infobox Baseball Stadium stadium name = Wrigley Field nickname = location = Los Angeles, California broke ground = opened = 1925 closed = demolished = 1966 owner = operator = surface = Grass construction cost = architect = former names = tenants …   Wikipedia

  • The Inn at Wrigley Field — (Чикаго,США) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 3617 19 North Sheff …   Каталог отелей

  • Wrigley — may refer to:* Wrigley, Kentucky, United States * Wrigley, Northwest Territories, Canada * Wm. Wrigley Jr. Company, a chewing gum manufacturer * EG Wrigley and Company, a British car, car component, and mechanical parts manufacturer * Wrigley… …   Wikipedia

  • Wrigley (Begriffsklärung) — Wrigley ist der Name von: The Wrigley Company, weltweit größter Hersteller von Kaugummi Wrigley Field, Baseballstadion im Norden von Chicago Wrigley Building, Wolkenkratzer in Chicago Wrigley (Nordwest Territorien), Ort in Kanada Wrigley Co.,… …   Deutsch Wikipedia

  • Wrigley Rooftops — multiple image align = left direction = vertical header = header align = left/right/center header background = footer = footer align = left footer background = width = width1 = 150 caption1 = View of Wrigley Rooftops beyond left field at Wrigley… …   Wikipedia

  • Wrigley Square — This article is about the Monument park in Chicago. For the Chicago baseball stadium, see Wrigley Field. Millennium Monument (Chicago) redirects here. For other uses, see Millennium Monument (disambiguation). Wrigley Square Millennium Monument… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.