Woomera (Australien)


Woomera (Australien)
Woomera
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of South Australia.svg South Australia
Gegründet: 1947
Koordinaten: 31° 12′ S, 136° 50′ O-31.198611111111136.82527777778Koordinaten: 31° 12′ S, 136° 50′ O
 
Einwohner: 295 (2006 [1])
Woomera (Australien)
Woomera
Woomera

Woomera ist eine Stadt im australischen Bundesstaat South Australia. Der Ort lag bis ins Jahr 1982 im Sperrgebiet Woomera Prohibited Area (WPA) und war entsprechend nur mit Genehmigung zu erreichen. In den 1960er Jahren, vor der Öffnung des Sperrgebietes, hatte der Ort einmal bis zu 6000 Einwohner, nach der Öffnung des Sperrgebiets ging die Zahl der Einwohner zeitweise auf unter 200 zurück, heute liegt die Einwohnerzahl bei etwa 300 Einwohnern. Seit der offiziellen Aufhebung des Sperrgebiets ist Woomera offen zugänglich, einzelne Anlagen sind aber bis heute in Betrieb. Die wichtigste Einnahmequelle ist heute der Tourismus, nachdem die Aktivitäten im WPA zurückgingen. Die meisten Touristen kommen, um die Anlagen der WPA zu besichtigen.

Woomera liegt am Stuart Highway, der von Adelaide nach Darwin im Norden Australiens führt.

Der Name des Ortes stammt von der gleichnamigen Waffe der Aborigine (Woomera), einem Wurfspeer mit Schleudervorrichtung ähnlich dem amerikanischen Atlatl.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Australian Bureau of Statistics (25. Oktober 2007): Woomera (L) (Urban Centre/Locality) (Englisch). 2006 Census QuickStats. Abgerufen am 17. April 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Woomera — bezeichnet eine Stadt in Australien: Woomera (Australien) eine Waffe der Aborigine: Woomera (Waffe) ein ehemaliges Sperrgebiet in Australien: Woomera Prohibited Area (WPA) Diese Seite ist eine Begrif …   Deutsch Wikipedia

  • Woomera — Le parc à fusées sud de Woomera Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Woomera (Zone interdite de) — Zone interdite de Woomera Un panneau d interdiction d entrer dans la zone. En arrière plan, on aperçoit un lac salé: le Lake Hart La zone interdite de Woomera (en anglais: Woomera Prohibited Area ) est une vaste région de l Australie interdite d… …   Wikipédia en Français

  • Woomera (Zone interdite) — 30° 00′ S 134° 00′ E / 30.0, 134.0 …   Wikipédia en Français

  • Woomera (Waffe) — Produkte von Aborigines; von links: Speerschleuder Woomera, Wurfholz für die Jagd, rückkehrender Bumerang Eine Woomera ist eine dem amerikanischen Atlatl vergleichbare Speerschleuder der Aborigines in Australien. Der Name woomera wurde geprägt… …   Deutsch Wikipedia

  • Centre de réception et de traitement de l'immigration de Woomera — 31°11′7″S 136°48′27″E / 31.18528, 136.8075 …   Wikipédia en Français

  • Zone interdite de Woomera — Un panneau d interdiction d entrer dans la zone. En arrière plan, on aperçoit un lac salé: le Lake Hart La zone interdite de Woomera (en anglais: Woomera Prohibited Area ) est une vaste région de l Australie interdite d accès sauf autorisation… …   Wikipédia en Français

  • Zone interdite de woomera — Un panneau d interdiction d entrer dans la zone. En arrière plan, on aperçoit un lac salé: le Lake Hart La zone interdite de Woomera (en anglais: Woomera Prohibited Area ) est une vaste région de l Australie interdite d accès sauf autorisation… …   Wikipédia en Français

  • Geschichte der Luftfahrt in Australien — George Augustine Taylor, der als erster Australier ein Fluggerät, ein Gleiter, schwerer als Luft steuerte, im Jahr 1909 …   Deutsch Wikipedia

  • Antiatomkraftbewegung in Australien — Orte von Atomwaffentests in Australien Die Antiatomkraftbewegung in Australien kann auf eine jahrelange Entwicklung zurückblicken. Die Nuklearwaffentests, der Uranbergbau und export Australiens und die zahlreichen Zwischenfälle bei der Nutzung… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.