William Howell Smathers


William Howell Smathers

William Howell Smathers (* 7. Januar 1891 bei Waynesville, North Carolina; † 24. September 1955 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker. Von 1937 bis 1943 vertrat er den Bundesstaat New Jersey im US-Senat.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

George Smathers wurde auf einer Plantage in der Nähe der Stadt Waynesville im Haywood County geboren. Er besuchte eine öffentliche Schule und anschließend die Washington and Lee University in Lexington, Virginia. Er schloss sein Studium an der Jurafakultät der University of North Carolina at Chapel Hill im Jahr 1911 ab und wurde ein Jahr später von der Rechtsanwaltskammer zugelassen. Er war in Atlantic City als Anwalt tätig.

Karriere

Smathers war von 1922 bis 1932 Richter in Atlantic City, von 1934 bis 1936 dann erster Stellvertreter des Attorney General von New Jersey. 1935 gehörte er dem Senat von New Jersey an. Im Jahr 1936 wurde er als Demokrat in den US-Senat gewählt, seine Amtszeit begann am 3. Januar 1937. Allerdings wurde er erst am 15. April 1937 vereidigt. Bei der nächsten Wahl, sechs Jahre später, wurde Smathers nicht wiedergewählt und schied deshalb am 3. Januar 1943 aus dem Senat aus. Er führte daraufhin seine Tätigkeit als Anwalt in Atlantic City bis zu seinem Ruhestand fort. Danach kehrte er nach Waynesville zurück und starb dort schließlich am 24. September 1955. Er wurde im Green Hill Cemetery in Waynesville begraben.

Familie

Smathers war der Onkel des aus Florida stammenden Senators George Smathers.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William H. Smathers — William Howell Smathers (January 7 1891 ndash; September 24 1955) was a United States Senator from New Jersey, serving from 1937 to 1943. Smathers was born on a plantation near Waynesville, North Carolina. He attended public school and Washington …   Wikipedia

  • William Smathers — William Howell Smathers (* 7. Januar 1891 bei Waynesville, North Carolina; † 24. September 1955 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Von 1937 bis 1943 vertrat er den Bundesstaat New Jersey im US Senat. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2… …   Deutsch Wikipedia

  • George A. Smathers — George Smathers. George Armistead Smathers (* 14. November 1913 in Atlantic City, New Jersey; † 20. Januar 2007 in Miami Beach, Florida) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Zweimal – 1946 und 1948 wurde er als Abgeordneter der …   Deutsch Wikipedia

  • George Armistead Smathers — George Smathers. George Armistead Smathers (* 14. November 1913 in Atlantic City, New Jersey; † 20. Januar 2007 in Miami Beach, Florida) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Zweimal – 1946 und 1948 wurde er als Abgeordneter der …   Deutsch Wikipedia

  • List of United States political families (S) — The following is an alphabetical list of political families in the United States whose last name begins with S.The Salmons*Thomas P. Salmon (1932 ), Municipal Court Judge in Vermont 1963, Vermont State Representative 1965, Governor of Vermont… …   Wikipedia

  • Liste der US-Senatoren aus New Jersey — Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus New Jersey zeigt alle Personen auf, die jemals für diesen Staat im Senat waren, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator wiedergewählt wird. Die Wahlen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus New Jersey — Die Liste der Senatoren der Vereinigten Staaten aus New Jersey zeigt alle Personen auf, die jemals für diesen Bundesstaat dem Senat der Vereinigten Staaten angehörten, nach den Senatsklassen sortiert. Dabei zeigt eine Klasse, wann dieser Senator… …   Deutsch Wikipedia

  • United States congressional delegations from New Jersey — These are tables of congressional delegations from New Jersey to the United States Senate and United States House of Representatives. Contents 1 United States Senate 2 United States House of Represe …   Wikipedia

  • 77th United States Congress — Dates of SessionsTwo sessions, roughly paralleling the calendar years 1941 and 1942: *First Session: January 3 1941 to January 2 1942 *Second Session: January 5 1942 to December 16 1942.Previous: 76th Congress • Next: 78th CongressMajor… …   Wikipedia

  • List of University of Florida people — Notable alumni or attendeescience and mathematics*Mark Adler, American researcher, known for his work in data compression, and creator of zlib and gzip *Linda H. Aiken, Current Director of the Center of Health Outcomes and Policy Research, and… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.