Wigan Athletic


Wigan Athletic
Wigan Athletic
Wigan Athletic-Logo
Voller Name Wigan Athletic
Football Club
Gegründet 1932[1]
Stadion DW Stadium, Wigan
Plätze 25.138[2]
Präsident Engländer David Whelan
Trainer Engländer Roberto Martínez
Homepage www.wiganlatics.co.uk
Liga Premier League
2010/11 11. Platz, Premier League
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Wigan Athletic (offiziell: Wigan Athletic Football Club) - auch bekannt als The Latics - ist ein professioneller Fußballverein aus Wigan, England. Der Klub stieg im Jahr 2003 zum ersten Mal in seiner Geschichte in die zweithöchste englische Spielklasse, die Football League Championship, auf. Nur zwei Jahre später gelang ihm dann im Jahr 2005 als Zweitplatzierter der Aufstieg in die Premier League.[3]

Seit 1999 spielt die Mannschaft in dem DW Stadium, welches sich im Besitz des Vereins befindet. Das Stadion wird noch von den Wigan Warriors benutzt, einem Rugby-Team.[4]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Wigan Athletic wurde im Jahre 1932 als Nachfolger des im Vorjahr aufgelösten Vereins Wigan Borough gegründet. Wigan Athletic stellte den fünften Versuch dar, in der Stadt einen Fußballverein zu etablieren. Vorangegangen waren die gescheiterten Versuche mit Wigan County, Wigan United, Wigan Town und dem bereits angesprochenen Verein Wigan Borough.

Wigan Athletic absolvierte seine Heimspiele im heimischen Wigan Borough's Springfield Park, bis im Jahr 1999 das DW Stadium im Robin Park mit seinen nahezu 25.000 Plätzen fertiggestellt wurde. Wigan wurde 1978 als Meister der sogenannten Northern League in die englische Liga aufgenommen und ersetzte in der Fourth Division, der damals vierthöchsten Spielklasse, das Schlusslicht der vorangegangenen Saison, den FC Southport. In den darauffolgenden 25 Jahren pendelte Wigan stets zwischen der dritt- und vierthöchsten Liga Englands, bevor ihnen unter Paul Jewell in der Saison 2002/03 der Aufstieg in die zweitklassige Division One gelang. Als Aufsteiger erreichten sie in der anschließenden Saison den siebten Platz, womit die Teilnahme an den Play-offs nur knapp verfehlt wurde. Ein Jahr später konnten sie dann als Zweitplatzierte hinter Sunderland den direkten Aufstieg in die Premier League feiern. Der außergewöhnliche Erfolg der letzten Jahre ist eng an das starke finanzielle Engagement des Vorsitzenden David Whelan, Besitzer der Sportwarenkette JJB Sports, geknüpft.

In der Saison 2005/06 feierte Wigan Athletic, und damit gleichzeitig die Stadt Wigan, seine Premiere in der höchsten englischen Spielklasse, der Premier League. In die Historie des Vereins geht dabei der 8. Mai 2005 ein. An diesem Tag konnte Wigan mit einem 3:1-Heimsieg gegen Reading endgültig den zweiten Platz in der Football League Championship und somit den Aufstieg sichern. Bis heute konnten sich die Latics trotz teilweise akuter Abstiegsgefahr in der Premier League halten.

Kader zur Saison 2011/12

Stand: 8. Juli 2011[5][6]

Name Trikot Nationalität
Torwart
Chris Kirkland 1 EnglandEngland
Mike Pollitt 12 EnglandEngland
Ali Al-Habsi 26 Omaner
Lee Nicholls 46 EnglandEngland
Abwehr
Steve Gohouri 2 Ivorer
Antolín Alcaraz 3 Paraguayer
Gary Caldwell Kapitän der Mannschaft 5 Schotte
Emmerson Boyce 17 Barbados
Ron Stam 23 Niederländer
Piscu 24 SpanienSpanien
Maynor Figueroa 31 Hondurander
Mittelfeld
James McCarthy 4 Ire
Hendry Thomas 6 Honduraner
Ben Watson 8 EnglandEngland
Jordi Gómez 14 Spanier
James McArthur 16 Schotte
Mohamed Diamé 21 Senegalese
Daniël de Ridder 28 Niederländer
Jason Koumas 29 Waliser
Angriff
Franco Di Santo 9 ArgentinienArgentinien
Mauro Boselli 7 Argentinier
Victor Moses 11 EnglandEngland
Conor Sammon 18 IrlandIrland
Hugo Rodallega 20 Kolumbianer

Erfolge

Wigan Player of the Year

Für eine komplette Auflistung aller Spieler von Wigan Athletic, siehe Liste der Spieler von Wigan Athletic.

Jahr Sieger
1979 EnglandEngland Tommy Gore
1980 EnglandEngland John Brown
1981 SchottlandSchottland Colin Methven
1982 EnglandEngland Les Bradd
1983 EnglandEngland Jimmy Weston
1984 EnglandEngland John Butler
1985 EnglandEngland Tony Kelly
1986 SchottlandSchottland Colin Methven
1987 EnglandEngland Barry Knowles
1988 EnglandEngland David Hamilton
1989 EnglandEngland David Thompson
1990 EnglandEngland Peter Atherton
1991 EnglandEngland Peter Atherton
1992 EnglandEngland Phil Daley
1993 EnglandEngland Allen Tankard
1994 EnglandEngland Andy Lyons
1995 EnglandEngland Neill Rimmer
 
Jahr Sieger
1996 SpanienSpanien Roberto Martínez
1997 EnglandEngland Graeme Jones
1998 EnglandEngland David Lowe
1999 EnglandEngland Colin Greenall
2000 SchottlandSchottland Andy Liddell
2001 NiederlandeNiederlande Arjan de Zeeuw
2002 NiederlandeNiederlande Arjan de Zeeuw
2003 KanadaKanada Jason de Vos
2004 AustralienAustralien John Filan
2005 GrenadaGrenada Jason Roberts
2006 NiederlandeNiederlande Arjan de Zeeuw
2007 EnglandEngland Leighton Baines
2008 OsterreichÖsterreich Paul Scharner
2009 EnglandEngland Titus Bramble
2010 FrankreichFrankreich Charles N’Zogbia
2011 OmanOman Ali al-Habsi

Einzelnachweise

  1. Wigan Athletic Football Club. PremierLeague.com. Abgerufen am 12. Juni 2009.
  2. JJB Stadium – Facts & Figures. Wigan Warriors. Abgerufen am 23. Dezember 2006.
  3. Dan Warren: Wigan dreams become reality, BBC Sport. 8. Mai 2005. Abgerufen am 12. Juni 2009. 
  4. Wigan Athletic : Statistics. www.11v11.com (The Football Genome Project). Abgerufen am 12. Juni 2009.
  5. 1st Team. Wigan Athletic F.C.. Abgerufen am 3. September 2007.
  6. Squad numbers revealed, Wigan Athletic F.C.. 9. August 2010. 

Weblinks

 Commons: Wigan Athletic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wigan Athletic F.C. — Wigan Athletic Voller Name Wigan Athletic Football Club Gegründet 1932 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Wigan Athletic — Football Club Wigan Athletic FC …   Wikipédia en Français

  • Wigan Athletic FC — Wigan Athletic Football Club Wigan Athletic FC …   Wikipédia en Français

  • Wigan Athletic F.C. — Infobox Football club clubname = Wigan Athletic F.C current = Wigan Athletic 2008 fullname = Wigan Athletic Football Club nickname = Latics founded = 1932 ground = JJB Stadium Wigan Greater Manchester England, United Kingdom capacity = 25,138… …   Wikipedia

  • Wigan Athletic F.C. — El Wigan Athletic F.C. es un club de fútbol de Inglaterra, de la ciudad de Wigan en Gran Manchester. Fue fundado en 1932 y juega en la Premier League inglesa …   Enciclopedia Universal

  • Wigan Athletic Football Club — Wigan Athletic Nombre completo Wigan Athletic Football Club Apodo(s) The Latics Fundación 1932 (79 años) Estadio DW Stadiu …   Wikipedia Español

  • Wigan Athletic Football Club — Infobox club sportif Wigan Athletic FC …   Wikipédia en Français

  • Wigan Athletic F.C. season 2008-09 — This article chronicles the 2008/2009 Premier League season for Wigan Athletic.July/August 2008The Wigan club began their fourth season in the English Premier League for the first time with Steve Bruce as the manager of the club. The off season… …   Wikipedia

  • Liste der Spieler von Wigan Athletic — Liga (Ligaebene) von ... bis Football League Fourth Division (IV) 1978–1982 Football League Third Division (III) 1982–1992 Football League Second Division (III) 1992–1993 …   Deutsch Wikipedia

  • Wigan — Wigan …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.