Wieland Wagner (Spiegel)


Wieland Wagner (Spiegel)

Wieland Wagner (* 1959) ist einer der prominentesten Korrespondenten des Spiegels. 1990 Promotion mit einer Arbeit über Japans Außenpolitik in der frühen Meiji-Zeit (1868–1894). Von 1995 bis 2004 war Wagner Spiegel-Korrespondent in Tokio und erregte Aufsehen durch seine Reportagen, die den Kontrast zwischen Dekadenz und Armut im von der Wirtschaftskrise erschütterten Japan zeigten.

Seit 2004 ist Wieland Wagner Spiegel-Korrespondent in Shanghai.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wieland Wagner (Journalist) — Wieland Wagner (* 1959) ist einer der Korrespondenten des Spiegels. 1990 Promotion mit einer Arbeit über Japans Außenpolitik in der frühen Meiji Zeit (1868–1894). Von 1995 bis 2004 war Wagner Spiegel Korrespondent in Tokio und veröffentlichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Wieland Wagner — Die Kontra Altistin Ursula Boese und Wieland Wagner während der Bayreuther Festspiele 1958 Wieland Adolf Gottfried Wagner (* 5. Januar 1917 in Bayreuth; † 17. Oktober 1966 in München) war ein deutscher Opernregisseur und …   Deutsch Wikipedia

  • Wieland [2] — Wieland, Christoph Martin, hervorragender deutscher Dichter, geb. 5. Sept. 1733 zu Oberholzheim im Gebiete der ehemaligen Reichsstadt Biberach, gest. 20. Jan. 1813 in Weimar, genoß bei seinem Vater, der 1736 als Pfarrer nach Biberach versetzt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wilhelm Richard Wagner — Richard Wagner (Porträt von Cäsar Willich), um 1862 Richard Wagner um 1868 Wilhelm Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Wagner — (Porträt von Cäsar Willich), um 1862 …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Wagner — (born 30 August 1919) was the director (Festspielleiter) of the Bayreuth Festival from 1951 to 2008, a position he initially assumed alongside his brother Wieland in 1951. BiographyWolfgang is the son of Siegfried Wagner, the grandson of Richard… …   Wikipedia

  • Wolfgang Wagner — Wolfgang Manfred Martin Wagner (* 30. August 1919 in Bayreuth; † 21. März 2010 ebenda) war ein deutscher Opernregisseur und Bühnenbildner. Bis 2008 leitete er die Bayreuther Festspiele. Er war das dritte Kind von Siegfried und Winifred Wagner,… …   Deutsch Wikipedia

  • Eva Wagner-Pasquier — (born 14 April 1945 in Oberwarmensteinach) is a German theatre manager. She is the daughter of Wolfgang Wagner and Ellen Drexel. On 1 September 2008, Wagner Pasquier and her half sister Katharina Wagner were named as joint directors of the… …   Wikipedia

  • Nike Wagner — (* 9. Juni 1945 in Überlingen am Bodensee) ist eine deutsche promovierte Publizistin, Dramaturgin und seit 2004 Leiterin des Kunstfestes Weimar[1], dem sie den Titel „Pèlerinages“[2] gab. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wag — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.