Wfa


Wfa
NRW.Bank
NRW-Bank-Logo
Rechtsform Anstalt des öffentlichen Rechts
Bankleitzahl
Gründung 2002
Unternehmenssitz Düsseldorf / Münster
Unternehmensleitung
  • Dietmar P. Binkowska
  • Ernst Gerlach
  • Klaus Neuhaus
Bilanzsumme 151 Mrd. Euro (31. Dez. 2007)
Mitarbeiter 1138 (31. Dez. 2007)
Website www.nrwbank.de
Sitz der NRW.Bank in Münster

Die NRW.Bank (Eigenschreibweise: NRW.BANK) ist die Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Ihre Rechtsform ist die einer Anstalt des öffentlichen Rechts.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Sie wurde am 1. August 2002 durch Abspaltung von der WestLB als „Landesbank NRW“ gegründet. Mit Wirksamwerden des Umstrukturierungsgesetzes am 31. März 2004 wurde sie in NRW.Bank umbenannt. Im Februar 2006 bezog die Bank ihr neues Hauptgebäude im Regierungsviertel in Düsseldorf. Die Neubaumaßnahmen am Standort Münster laufen derzeit auf vollen Touren.

Kennzahlen per 31. Dezember 2007

  • Bilanzsumme: 151 Mrd €
  • Mitarbeiter: 1138
  • Stammkapital: 675 Mio €
  • Sitze: Düsseldorf / Münster
  • größte Landesförderbank Deutschlands, drittgrößte Förderbank Europas
  • jährliches Emissionsvolumen von 20 Mrd €

Bank

Die NRW.Bank unterstützt ihre Eigentümer – das Land Nordrhein-Westfalen (64,74 %) und die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe (jeweils 17,63 %) – bei wichtigen strukturpolitischen Aufgaben. Dabei agiert sie strikt wettbewerbsneutral als Partner der Banken und Sparkassen.

Die Bank ist mit einem Stammkapital (gezeichnetes Kapital) in Höhe von 675 Mio € ausgestattet und verfügt über eine Vollbanklizenz. Ihre Rechtsform ist die einer Anstalt des öffentlichen Rechts. An ihren beiden Sitzen in Düsseldorf und Münster beschäftigt sie über 1100 Mitarbeiter. Mit einer Bilanzsumme von über 150 Mrd Euro ist sie die größte Landesförderbank Deutschlands.

Das Geschäft der NRW.Bank ist durch seine risikoarme Struktur gekennzeichnet. Das Kreditportfolio ist fast ausschließlich von guter bis sehr guter Qualität.

Die NRW.Bank setzt das gesamte Spektrum kreditwirtschaftlicher Förderprodukte ein – auf den vier zentralen Kompetenzfeldern Existenzgründungs- und Mittelstandsförderung, soziale Wohnraumförderung, Individualförderung sowie Infrastruktur- und Kommunalfinanzierung.

Sie ist in folgenden Förderbereichen aktiv:

  • Sicherung und Verbesserung der mittelständischen Struktur und Wirtschaft, insbesondere durch Finanzierungen für Existenzgründungen und -festigungen
  • staatliche soziale Wohnraumförderung
  • Bereitstellung von Risikokapital
  • bauliche Entwicklung der Städte und Gemeinden
  • Infrastrukturmaßnahmen
  • Maßnahmen in der Land- und Forstwirtschaft und im ländlichen Raum
  • Umweltschutz-, Technologie- und Innovationsmaßnahmen
  • Maßnahmen sozialer, kultureller und wissenschaftlicher Art
  • Vergabe von Beitragsdarlehen für Studierende und Verwaltung des dazugehörigen Ausfallfonds des Landes NRW

Durch die Verständigung II gelten für die NRW.Bank weiterhin Anstaltslast und Gewährträgerhaftung. Zudem haben die Eigentümer der NRW.Bank eine explizite Garantie für ihr Förderinstitut übernommen. Auf Grund dieser gesetzlich normierten gesamtschuldnerischen Haftung sind sämtliche bestehenden und zukünftigen von der NRW.Bank begebenen Emissionen mit einer Solvabilitätsgewichtung von „Null“ ausgestattet.

Mit einem jährlichen Emissionsvolumen von 20 Mrd Euro gehört die NRW.Bank zu den fünf größten Emittenten in Deutschland.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • WFA — may refer to:*Weapons Factory Arena, a Quake III Arena class based mod *Weight for Age, one of the conditions for a race in thoroughbred horse racing *Wellington Free Ambulance service in New Zealand *Wilderness first aid, in the United States,… …   Wikipedia

  • WFA — World Fighting Alliance (Community » Sports) Wilderness First Aid (Medical » Physiology) Wilderness First Aid (Community » Sports) * Western Finance Association (Business » Firms) * Weapons Factory Arena (Governmental » Military) * Westfield… …   Abbreviations dictionary

  • WFA — weight for age …   Medical dictionary

  • WFA — Work Force Administration Betriebssystemgruppe im NCIH …   Acronyms

  • WFA — Wählerfernamt EN automatic trunk exchange …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • WFA — Work Force Administration Betriebssystemgruppe im NCIH …   Acronyms von A bis Z

  • WFA — abbr. WarFighter s Associate …   Dictionary of abbreviations

  • WFA — • weight for age …   Dictionary of medical acronyms & abbreviations

  • Memphis WFA team — Memphis Founded 2010 League Women s Football Alliance Team history Memphis Soul (2010) Memphis (2011 future) Stadium Hanks Park Based in Memphis, Tennessee …   Wikipedia

  • WiSo-Führungskräfte-Akademie Nürnberg (WFA) — Die WiSo Führungskräfte Akademie (WFA) wurde 1989 als Ableger der Universität Erlangen Nürnberg gegründet und ist Dienstleister in den Bereichen Weiterbildung und Veranstaltungen. Sie bildet Fach und Führungskräfte für die nationale und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.