Wepsen


Wepsen
Flagge

Die Wepsen (auch Vepslaine Lüdilaine) sind ein finno-ugrisches Volk ostsee-finnischen Ursprungs in Nordwestrussland mit etwa 13.000 Angehörigen. 1959 gab es noch 16.000 Wepsen, von denen 6.376 (46,1%) das Wepsische als Muttersprache sprachen. 1926 wurden 32.785 Wepsen gezählt, 1897 waren es 25.289.

Woher die Bezeichnung "Wepsen" stammt, ist bis heute nicht geklärt. In russischen Chroniken des 9. Jahrhunderts wurden die Wepsen "Ves" genannt, was von der finnischen Bezeichnung "Vepsi", deren Herkunft unbekannt ist, abgeleitet sein könnte.

Bis zum 11. Jahrhundert waren die Wepsen eines der bedeutendsten finno-ugrischen Völker im Nordosten Europas, wo sie die wichtigsten Handelswege kontrollierten. Danach gerieten sie immer mehr unter den Einfluss Russlands.

Das Volk unterteilt sich in drei Hauptgruppen:

  • Nordwepsen/Ääniswepsen (Lüdilainen): in Karelien um den Onegasee, vor allem im Südwesten des Onegasees, (etwa 6000 Personen),
  • Mittelwepsen: v. a. um Sankt Petersburg, südlich des Onegasees und westlich des Sees Beloosero, in der Oblast Wologda und im Gebiet Sankt Petersburg.
  • Südwepsen: östl. der Stadt Sankt Petersburg und im Südosten des Gebiets Sankt Petersburg.

Viele Wepsen sind in den Kareliern aufgegangen, 2001 gaben noch 9100 Menschen an, Wepsisch als Muttersprache zu sprechen. Das Wepsische steht dem Karelischen nah. Die Wepsen sind mehrheitlich russisch-orthodoxe Christen. Die reichhaltige wepsische Tradition wird nur noch in einigen Dörfern praktiziert, lediglich die Töpferkunst lebt auch in den Städten fort.

Politisch gehören sie zu den kleinen indigenen Völkern des russischen Nordens, Sibiriens und des russischen Fernen Ostens, die im Dachverband RAIPON organisiert sind.

In Karelien existierte ein kleiner autonomer Landkreis (Vepskaja Nacional'naja Volost), in dem etwa 3000 Menschen lebten, von denen allerdings nur eine Minderheit wepsischer Nationalität war.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Vepsians – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

http://www.regard-est.com/home/breve_contenu.php?id=1070


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wepsen — Wepsen, finn. Volksstamm, s. Russisches Reich, S. 294 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wepsen — Wepsen, Zweig der baltischen Finnen (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wepsen in Achtersen — Kreis Pinneberg • ungeduldig …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

  • Tschuden — Die Wepsen (auch Vepslaine Lüdilaine) sind ein finno ugrisches Volk ostsee finnischen Ursprungs in Nordwest Russland mit etwa 13.000 Angehörigen. 1959 gab es noch 16 000 Wepsen, von denen 6 376 Menschen (d.h. 46,1%) das Wepsische als… …   Deutsch Wikipedia

  • Vepsen — Die Wepsen (auch Vepslaine Lüdilaine) sind ein finno ugrisches Volk ostsee finnischen Ursprungs in Nordwest Russland mit etwa 13.000 Angehörigen. 1959 gab es noch 16 000 Wepsen, von denen 6 376 Menschen (d.h. 46,1%) das Wepsische als… …   Deutsch Wikipedia

  • Wepsien — Die Wepsen (auch Vepslaine Lüdilaine) sind ein finno ugrisches Volk ostsee finnischen Ursprungs in Nordwest Russland mit etwa 13.000 Angehörigen. 1959 gab es noch 16 000 Wepsen, von denen 6 376 Menschen (d.h. 46,1%) das Wepsische als… …   Deutsch Wikipedia

  • Finno-Ugren — Der Begriff finno ugrische Völker fasst jene Völker, Bevölkerungen oder Menschengruppen zusammen, die in der Geschichte und in der Gegenwart finno ugrische Sprachen verwendeten und verwenden. Schließt man die sprachlich verwandten samojedischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Finno-ugrische Völker — Der Begriff finno ugrische Völker fasst jene Völker, Bevölkerungen oder Menschengruppen zusammen, die in der Geschichte und in der Gegenwart finno ugrische Sprachen verwendeten und verwenden. Schließt man die sprachlich verwandten samojedischen… …   Deutsch Wikipedia

  • RU-VLG — Oblast Wologda Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Skandinavische Flaggen — Flaggen der Mitgliedsstaaten des Nordischen Rats Die sogenannten skandinavischen Flaggen weisen als Gemeinsamkeit das skandinavische Kreuz auf. Zum Zeichen der Verwandtschaft in der nordischen Völkerfamilie haben viele skandinavische bzw.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.