We Can’t Dance


We Can’t Dance
We Can't Dance
Studioalbum von Genesis
Veröffentlichung 11. November 1991
Label Virgin Records / Atlantic Records (USA)
Format LP, CD, Hybrid-SACD, DVD-Audio
Genre Rock
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 71 min 23 s

Besetzung

Produktion

  • Genesis, Nick Davis
  • Hugh Padgham
Studio März - September 1991, The Farm, Chiddingfold, Surrey, England
Chronologie
Invisible Touch
(1986)
We Can't Dance The Way We Walk
(Livealbum 1992/1993)
Calling All Stations
(Nächstes Studioalbum 1997)

We Can't Dance ist das 14. Studioalbum von Genesis.

Inhaltsverzeichnis

Album

Das Album wurde im November 1991 von Anthony Banks Ltd. / Philip Collins Ltd. / Michael Rutherford Ltd. / Hit And Run Music (Publishing) Ltd. veröffentlicht. Es wurde von März bis September 1991 in Surrey, England aufgenommen. Die besten Platzierungen in den Charts waren Platz 1 in Großbritannien und Deutschland und Platz 4 in den USA. Produziert wurde das Album von Genesis und Nick Davis. Abgemischt wurde es von Nick Davis mit Unterstützung von Mark Robinson.

Im Laufe der Jahre 1991 bis 1993 wurden fünf Singles ausgekoppelt, die alle bis auf die letzte eine Platzierung unter den ersten 25 in den Charts in Großbritannien und den USA erreichten. Das Album stand in Deutschland 25 Wochen auf Platz 1 der Albumcharts.

Trackliste

  1. No Son Of Mine (6:40) (Text: Collins)
  2. Jesus He Knows Me (4:16) (Text: Collins)
  3. Driving The Last Spike (10:09) (Text: Collins)
  4. I Can't Dance (4:01) (Text: Collins)
  5. Never A Time (3:50) (Text: Rutherford)
  6. Dreaming While You Sleep (7:17) (Text: Rutherford)
  7. Tell Me Why (4:59) (Text: Collins)
  8. Living Forever (5:41) (Text: Banks)
  9. Hold On My Heart (4:38) (Text: Collins)
  10. Way Of The World (5:39) (Text: Rutherford)
  11. Since I Lost You (4:10) (Text: Collins)
  12. Fading Lights (10:17) (Text: Banks)

Alle Titel wurden von Phil Collins / Mike Rutherford / Tony Banks geschrieben. Die jeweiligen Textautoren sind oben genannt.

Charts

  • Album: (US # 4, GB # 1 (2 Wochen), D # 1 (25 Wochen))
  • Singles:
    • No Son Of Mine (US # 12, GB # 6, D # 3)
    • I Can't Dance (US # 7, GB # 7, D # 4)
    • Hold On My Heart (US # 12, GB # 16, D # 45)
    • Jesus He Knows Me (US # 23, GB # 20, D # 13)
    • Never A Time (US # 21, D # 56)
    • Tell Me Why (GB # 40, D # 51)

Auszeichnungen

  • Grammy Award-Nominierung: Beste Darbietung eines Duos oder einer Gruppe - Pop ("I Can't Dance") (1993)
  • American Music Award-Auszeichnung: Favorisierte Gruppe (Pop/Rock) (We Can't Dance) (1993)
  • American Music Award-Nominierungen: Favorisiertes Album (zeitgenössisch) (We Can't Dance), Favoritisierte Gruppe (zeitgenössisch) (We Can't Dance) (1993)

Trivia

Der Text des Songs Driving The Last Spike beschreibt den Eisenbahnbau in der Frühzeit der Eisenbahn in England aus der Sicht der Arbeiter, die unter Einsatz Ihres Lebens und ihrer Gesundheit von ihren Familien getrennt ihre schwere Arbeit leisteten. In dem Lied wird unter anderem ein Unglück beim Bau eines Eisenbahn-Tunnels beschrieben, der Rest des Textes handelt von den Bedingungen unter denen die Arbeiter tätig waren und ihren persönlichen Erlebnissen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • can't dance and it's too wet to plow — (USA) When you can t dance and it s too wet to plow, you may as well do something because you can t or don t have the opportunity to do anything else …   The small dictionary of idiomes

  • can't dance and it's too wet to plow — (USA)    When you can t dance and it s too wet to plow, you may as well do something because you can t or don t have the opportunity to do anything else.   (Dorking School Dictionary) …   English Idioms & idiomatic expressions

  • We Can't Dance — Studio album by Genesis Released 11 November 1991 …   Wikipedia

  • We Can't Dance — Album par Genesis Sortie 8 novembre 1991 Enregistrement mars à septembre 1991 The Farm, Surrey England Durée 71 min …   Wikipédia en Français

  • I Can't Dance — Infobox Single | Name = I Can t Dance Artist = Genesis from Album = We Can t Dance B side = On the Shoreline Released = July 1992 Format = CD maxi 7 single …   Wikipedia

  • We Can't Dance — Genesis – We Can t Dance Veröffentlichung 11. November 1991 Label Virgin Records / Atlantic Records (USA) Format(e) LP, CD, Hybrid SACD, DVD Audio Genre(s) Rock Anzahl der Titel 12 Laufzeit 71 min 23 s …   Deutsch Wikipedia

  • We Can't Dance — студийный альбом Genesis Дата выпуска …   Википедия

  • Sally Can’t Dance — Студийный альбом Лу Рида Дата выпуска август 1974 …   Википедия

  • We Can’t Dance — We Can t Dance Студийный альбом …   Википедия

  • We Can't Dance — Álbum de Genesis Publicación 11 de noviembre de 1991 Grabación marzo septiembre de 1991 Género(s) Rock Progresivo Rock P …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.