WASTE


WASTE

WASTE (auch W.A.S.T.E.) ist ein P2P-Filesharing-Programm für kleine Arbeitsgruppen mit bis zu 50 Benutzern.

Es besitzt integrierte Benachrichtigungsfunktionen, die an Instant Messaging und IRC erinnern (Liste mit angemeldeten Benutzern, Chaträume für mehrere Teilnehmer). Jeder Nutzer kann Ordner freigeben; andere Benutzer können global alle Ordner nach Begriffen durchsuchen oder auch einen Benutzer wählen, um dessen Freigaben zu erkunden.

Die Kommunikation zwischen den Hosts des Netzwerkes läuft verschlüsselt ab. (Die Authentifizierung und der Austausch der Sitzungsschlüssel erfolgt mittels des asymmetrischen Verschlüsselungsverfahrens RSA, die eigentliche Verbindung wird über den symmetrischen Verschlüsselungsalgorithmus Blowfish verschlüsselt.)

Die Software wurde 2003 von Nullsoft-Mitarbeitern unter der GPL veröffentlicht. Später wurde die Downloadseite zunächst auf Veranlassung von AOL vom Netz genommen und kurz danach durch einen Warnhinweis[1] ersetzt, dass das Programm illegal veröffentlicht worden sei.

Der rechtliche Status von WASTE ist seitdem unklar.

WASTE arbeitet vollkommen unabhängig von zentralen Servern und ist trotz Beta-Status sehr stabil und effizient. Nachfolger mit ähnlichen Funktionen sind CSpace und Turtle_F2F, die ebenso dezentral, also ohne Server, arbeiten, zudem aber insbesondere im Fall von Turtle-Netzwerken das Weiterleiten von Dateien auch über mehrere Freunde zulassen.

Der Name W.A.S.T.E. (Abkürzung für: We Await Silent Tristero’s Empire) ist dem Roman Die Versteigerung von No. 49 (englisch: The Crying of Lot 49) von Thomas Pynchon entlehnt, in dem ein geheimer Post-Dienst gleichen Namens beschrieben wird.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.nullsoft.com/free/waste

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Waste — Waste, is an unwanted or undesired material or substance. It is also referred to as rubbish, trash, garbage, or junk depending upon the type of material and the regional terminology. In living organisms, waste relates to unwanted substances or… …   Wikipedia

  • waste — n 1: destruction of or damage to property that is caused by the act or omission of one (as a lessee, mortgagor, or life tenant) having a lesser estate and is usu. to the injury of another (as an heir, mortgagee, or remainderman) with an interest… …   Law dictionary

  • WASTE — WASTE …   Википедия

  • Waste — Waste, a. [OE. wast, OF. wast, from L. vastus, influenced by the kindred German word; cf. OHG. wuosti, G. w[ u]st, OS. w?sti, D. woest, AS. w[=e]ste. Cf. {Vast}.] [1913 Webster] 1. Desolate; devastated; stripped; bare; hence, dreary; dismal;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • waste — [wāst] vt. wasted, wasting [ME wasten < NormFr waster < L vastare, to lay waste, devastate (< vastus: see VAST): infl. by Gmc * wostjan > OHG wuosten] 1. to destroy; devastate; ruin 2. to wear away; consume gradually; use up 3. to… …   English World dictionary

  • Waste — Waste, n. [OE. waste; cf. the kindred AS. w[=e]sten, OHG. w[=o]st[=i], wuost[=i], G. w[ u]ste. See {Waste}, a. & v.] [1913 Webster] 1. The act of wasting, or the state of being wasted; a squandering; needless destruction; useless consumption or… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • waste — n 1 Waste, desert, badlands, wilderness can mean a tract or region of land not usable for cultivation or general habitation. Waste is the general term applicable to a tract or region which because of natural features (as poor stony soil,… …   New Dictionary of Synonyms

  • waste — ► VERB 1) use carelessly, extravagantly, or to no purpose. 2) fail to make full or good use of. 3) (be wasted on) be unappreciated by. 4) (often waste away) become progressively weaker and more emaciated. 5) literary lay waste to. 6) …   English terms dictionary

  • Waste — Waste, v. t. [imp. & p. p. {Wasted}; p. pr. & vb. n. {Wasting}.] [OE. wasten, OF. waster, guaster, gaster, F. g[^a]ter to spoil, L. vastare to devastate, to lay waste, fr. vastus waste, desert, uncultivated, ravaged, vast, but influenced by a… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • waste — waste; waste·ful; waste·less; waste·man; waste·ness; un·waste·fully; waste·ful·ly; waste·ful·ness; …   English syllables


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.