Vágar


Vágar
Vágar
Gasadalur, Faroe Islands 1.JPG
Gewässer Atlantischer Ozean
Inselgruppe Färöer
Geographische Lage 62° 4′ 46″ N, 7° 15′ 34″ W62.079444444444-7.2594444444445722Koordinaten: 62° 4′ 46″ N, 7° 15′ 34″ W
Lage von Vágar
Fläche 176,38 km²
Höchste Erhebung Árnafjall
722 m
Einwohner 2.949 (1. Januar 2007)
17 Einw./km²
Hauptort Sørvágur
Karte von Vagar
Karte von Vagar
Bøur auf der Insel Vágar

Vágar [ˈvɔːar] auch Vágoy (dänisch Vågø, deutsche Bedeutung: „Buchten(insel)“) ist die drittgrößte Insel der Färöer im Nordatlantik. Hier befindet sich der internationale (und einzige) Flughafen der kleinen Inselnation.

Vágar liegt westlich der Hauptinsel Streymoy und ist mit ihr seit 2002 durch den ca. 4 km langen Vágartunnel verbunden. Dieser Tunnel ist das bisher ehrgeizigste Bauprojekt in der Geschichte der Färöer und verkürzt die Reisezeit zwischen dem Flughafen Vágar und der Hauptstadt. Westlich von Vágar befinden sich der Tindhólmur und das 'Vogelparadies', die Insel Mykines. Zusammen bilden sie die Region Vágar, einen der sechs Syssel der Färöer.

Die beiden größten Binnenseen der Färöer finden sich auch auf Vágar: Sørvágsvatn/Leitisvatn und Fjallavatn. Während Letzterer eines der wenigen Naturschutzgebiete der Färöer darstellt, ist Ersterer ein beliebtes Ausflugsziel, wo man alle färöischen Landschaftsformen nah beieinander hat. Berühmt ist die Klippe Trælanípa, von der angeblich nicht mehr arbeitsfähige Sklaven ins Meer gestürzt wurden.

Durch archäologische Funde wie den Sandavágsstein konnte nachgewiesen werden, dass Vágar schon zur Wikingerzeit auf den Färöern besiedelt war. Sørvágur, Miðvágur und Sandavágur können so auf eine 1000jährige Geschichte zurückblicken. Jedes Frühjahr am 1. März traf sich in Miðvágur das regionale Várting (Frühjahrs-Thing).

Der jüngste Ort auf der Insel ist Vatnsoyrar, der einzige Ort der Färöer, der nicht am Meer liegt. Als die Färöer im Zweiten Weltkrieg von Großbritannien besetzt waren, hatten sie wegen der Flughafennähe hier ihr größtes Truppenkontingent. Vágar war damals eine Sicherheitszone, und wer die Insel betreten wollte, brauchte einen Sonderausweis. Der Kontakt zwischen den Einheimischen und den Soldaten wird als herzlich geschildert. Freundschaften und auch Ehen entstanden in jener Zeit.

Im Westen der Insel liegen die kleinen Dörfer Bøur und Gásadalur. Gásadalur war bis 2004 eines der isoliertesten Dörfer Europas. Seitdem ist es durch einen Tunnel mit der Außenwelt verbunden. Der Postbote, der bis dahin mehrmals wöchentlich über den schwierigen – und unter Touristen beliebten – Wanderweg von Bøur nach Gásadalur gehen musste, hatte die Ehre, die erste Sprengung für den Tunnel vorzunehmen, und den fertiggestellten Tunnel als erster zu durchschreiten.

Zwei andere isolierte Orte auf Vágar wurden allerdings aufgegeben: Víkar trotz seiner landwirtschaftlich vorteilhaften Bedingungen 1910, und Slættanes, obwohl es als landschaftlich besonders schön gelegen gilt, 1964. Alte Wanderwege bilden ein Netz über die ganze Insel und ermöglichen naturnahe Ausflüge in den heute unbewohnten Nordteil Vágars.

Weblink

 Commons: Vágar – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vagar — Vágar Gewässer Atlantischer Ozean Inselgruppe Färöer …   Deutsch Wikipedia

  • Vágar — Vagar is also the old name of Walls, Shetland Islands Island of the Faroe Islands name = Vágar municipality = area = 176 area rank = 3 population = 2890 population rank = population year = 2005 population density = location =… …   Wikipedia

  • Vagar — Vágar Carte topographique de Vágar Vágar est une des îles des îles Féroé. L île est composée par les communes de Sørvágur (avec Bøur et Gásadalur), Miðvágur (avec Vatnsoyrar) et Sandavágur. (1er janvier 2005). On y trouve le seul aéroport… …   Wikipédia en Français

  • vagar — Se conjuga como: llegar Infinitivo: Gerundio: Participio: vagar vagando vagado     Indicativo   presente imperfecto pretérito futuro condicional yo tú él, ella, Ud. nosotros vosotros ellos, ellas, Uds. vago vagas vaga vagamos vagáis vagan vagaba… …   Wordreference Spanish Conjugations Dictionary

  • vagar — v. intr. 1. Ficar vago, estar vago. 2. Estar livre e sem ter que fazer. 3. Sobrar (falando se de tempo), ocupar se; dedicar se. 4. Errar; andar sem destino; vaguear; propalar se. 5.  [Figurado] Boiar sem direção, ao sabor do mar. • v. tr. 6. … …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Vágar — Para otros usos de este término, véase Vágar (municipio). Mapa de Vágar, con su característica forma de cabeza de perro. Vágar, también conocida como Vágoy, es una de las 18 islas del archipiélago de las Feroe y la más situada al oeste. Con una… …   Wikipedia Español

  • Vágar — I (Del lat. vagarí, andar vagando.) ► verbo intransitivo 1 Ir una persona por distintos lugares sin un destino fijo: ■ daba pena verle vagar por las calles. SE CONJUGA COMO pagar SINÓNIMO deambular errar 2 Ir una persona por distinto …   Enciclopedia Universal

  • vagar — vagar1 (Del lat. vacāre). 1. intr. Tener tiempo y lugar suficiente o necesario para hacer algo. 2. Estar ocioso. vagar2 (Del lat. vagāri). 1. intr. Andar por varias partes sin determinación a sitio o lugar, o sin especial detención en ninguno. 2 …   Diccionario de la lengua española

  • Vágar — Carte topographique de Vágar Vágar est une des îles des îles Féroé. L île est composée par les communes de Sørvágur (avec Bøur et Gásadalur), Miðvágur (avec Vatnsoyrar) et Sandavágur. (1er janvier 2005). On y trouve le seul aéroport international …   Wikipédia en Français

  • vagar — {{#}}{{LM SynV40307}}{{〓}} {{CLAVE V39324}}{{\}}{{CLAVE}}{{/}}{{\}}SINÓNIMOS Y ANTÓNIMOS:{{/}} {{[}}vagar{{]}} {{《}}▍ v.{{》}} = vagabundear • errar • deambular • rondar • callejear (por las calles) • merodear (observando) • zangolotear (col.)… …   Diccionario de uso del español actual con sinónimos y antónimos


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.