Volvo XC 90


Volvo XC 90
Volvo
XC90 (2002–2006)

XC90 (2002–2006)

XC90
Hersteller: Volvo
Produktionszeitraum: seit 2002
Klasse: Sport Utility Vehicle
Karosserieversionen: Steilheck, fünftürig
Motoren: Ottomotoren:
2,5–4,4 Liter
(154–232 kW)
Dieselmotoren:
2,4 Liter
(120–136 kW)
Länge: 4807 mm
Breite: 1898 mm
Höhe: 1784 mm
Radstand: 2857 mm
Leergewicht: 2058–2096 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Der Volvo XC90 ist ein SUV des schwedischen Automobilherstellers Volvo Car Corporation.

Er wurde 2002 vorgestellt und wird im Volvo-Werk Torslanda in Göteborg, Schweden, gefertigt. Der XC90 basiert wie die Modelle S60, V70 und S80 auf der Volvo P2x-Plattform. Der 4,80 Meter lange und 1,78 Meter hohe XC90 ist als ein SUV der Oberklasse zu bezeichnen. Seine Konkurrenten der deutschen SUVs Mercedes-Benz M-Klasse, BMW X5, VW Touareg und Porsche Cayenne.

Ende Mai 2006 wurde von Volvo die XC90-Modellpflege präsentiert. Nach vier Jahren ohne Änderungen wurden nun Front und Heck überarbeitet. Die Heckpartie bleibt, abgesehen von kleinerer Kosmetik, primär der Heckleuchten, unverändert. Der breitere Unterfahrschutz fällt ebenfalls auf. Die Seitenblinker befinden sich nun vorne in den Seitenspiegeln, anstatt wie bisher an der Karosserie.

Der Volvo XC90 ist mit mehreren luxuriösen Ausstattungspaketen wie "Executive" oder "Sport" erhältlich. Diese beiden Pakete zählen zu den Premiumausstattungspaketen. Im Paket "Sport" ist unter anderem ein sportlicheres Fahrwerk, größere Bremsen, Sportsitze mit mehr Seitenhalt, eine Spurverbreiterung und 8,0 x 19” 5-Speichen Leichtmetallfelgen im XC-Design enthalten. Des Weiteren sind auch noch die Ausstattungspakete "Kinetic", "Summum" und "Momentum" erhältlich. Kinetic ist das Günstigste.

Motorvarianten

• XC 90 2,4 l D, 120 kW (163 PS); (2005–2006)
• XC 90 2,4 l D5, 120 kW (163 PS); (2003–2005)
• XC 90 2,4 l D5 DPF, 136 kW (185 PS); (seit 2005)
• XC 90 2,5 T, 154 kW (209 PS); (2003–2006)
• XC 90 3,0 l T6, 200 kW (272 PS); (2003–2006)
• XC 90 3,2 l, 175 kW (238 PS); (seit 2006)
• XC 90 4,4 l V8, 232 kW (315 PS); (seit 2004)



Technische Daten

Modell D5 2.5T 3.2 V8
Motortyp Fünfzylinder-Turbodiesel Fünfzylinder-Reihenmotor mit Turbolader Sechszylinder-Reihenmotor Achtzylinder-Benzinmotor
Baujahr [1] seit 2002 von 2002 bis Herbst 2006 seit Herbst 2006 seit 2004
Modelljahr [1] ab 2002 von 2002 bis 2006 ab 2007 ab 2004
Hubraum 2400 cm³ 2521 cm³ 3192 cm³ 4414 cm³
maximale Leistung 136 kW (185 PS)
bei 4000 U/min
154 kW (210 PS)
bei 5000 U/min
175 kW (238 PS)
bei 6200 U/min
232 kW (315 PS)
bei 5850 U/min
maximales Drehmoment 400 Nm bei 2000 U/min 320 Nm bei 1500 U/min 320 Nm bei 3200 U/min 440 Nm bei 3900 U/min
Getriebeart Schalt- und Automatikgetriebe Automatikgetriebe
Antriebsart Allrad
Leergewicht [2] 2058 kg, max. 2560 kg 2010 kg, max. 2540 kg 2060 kg, max. 2620 kg 2096 kg, max. 2620 kg
Höchstgeschwindigkeit [2] 195 km/h
[190 km/h][3]
210 km/h
[210 km/h][3]
[210 km/h][3] [210 km/h][3]
Beschleunigung 0-100 km/h 10,9 s
[11,5 s][3]
9,5 s
[9,9 s][3]
[9,5 s][3] [7,3 s][3]
CO2-Emissionen 217 g/km [239 g/km][3] 266 g/km [280 g/km][3] [277 g/km][3] [317 g/km][3]
Kraftstoffverbrauch gesamt nach EWG-Richtlinie 8,2 l/100 km
[9,0 l/100 km][3]
11,1 l/100 km
[11,7 l/100 km][3]
[11,6 l/100 km][3] [13,3 l/100 km][3]
  1. a b Start des neuen Modelljahres ist bereits im Herbst des Vorjahres.
  2. a b bei serienmäßiger Ausstattung
  3. a b c d e f g h i j k l m n o p mit Automatikgetriebe

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Volvo — Group Rechtsform Aktiebolag Gründung 1927 Sitz Göteb …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo — Saltar a navegación, búsqueda AB Volvo Tipo Pública Fundación …   Wikipedia Español

  • Volvo — AB Тип Открытое …   Википедия

  • Volvo FH — 13, 480 PS FH Hersteller: Volvo Motoren: D12, 12,1 l Hubraum D13, 12,8 l Hubraum D16, 16,1 l Hubraum …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo 66 — Volvo Volvo 66 66 Hersteller: Volvo Produktionszeitraum: 1972–1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo FE — Volvo Volvo FE 320 6x4 (Ausführung für Linksverkehr) FE Hersteller: Volvo Trucks Motoren: 175 250 KW (240–340 PS) 7,2 l H …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo 66 — Une Volvo 66 Constructeur Volvo Années de production 1975 1980 Mot …   Wikipédia en Français

  • Volvo FL 12 MT — Volvo FL12 MT внедорожный самосвал с колесной формулой 6х6 предназначен для перевозки сыпучих грузов (руда, уголь, кокс, камень, земля, песок, гравий и т. д.), как на дорогах общего пользования, так и на пересеченной местности, в том… …   Википедия

  • Volvo FH 16 — Volvo Volvo FH 16 mit 700 PS FH Hersteller: Volvo Motoren: 400 515 kW / 16,1 l Hubraum Lee …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo FM — ist eine Baureihe von Volvo hergestellter Lastkraftwagen. Sie war als mittlere Baureihe zwischen Volvo FL und Volvo FH geplant, da sich das Gewicht der FM9 und der FM12 aber vergrößert hat, sind die FM eher dem mittelschweren Langstreckenverkehr… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.