Viens


Viens
Viens
Wappen von Viens
Viens (Frankreich)
Viens
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Apt
Kanton Apt
Koordinaten 43° 54′ N, 5° 34′ O43.8952777777785.5666666666667618Koordinaten: 43° 54′ N, 5° 34′ O
Höhe 618 m (332–784 m)
Fläche 34,59 km²
Einwohner 576 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km²
Postleitzahl 84750
INSEE-Code

Viens ist eine südfranzösische Gemeinde im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Der Ort liegt inmitten des Regionalen Naturparks Luberon. Die erstmalige Erwähnung geht auf über eintausend Jahre zurück. Der alte Dorfkern, auf einer Felskuppe über dem Tal des Coulon gelegen, trägt noch komplett mittelalterliche Züge: Häuser aus Naturstein, jahrhundertealte Tordurchgänge, kleine begrünte Innenhöfe, enge Gassen, die sich immer wieder zu kleinen Terrassen öffnen, um den Blick auf den Luberon und die Montagne de Lure freizugeben. Durch strenge Bauvorschriften ist es gelungen, historische Gebäude zu erhalten und Baumaßnahmen zu unterbinden, die den ursprünglichen Charakter zerstören würden. Dadurch konnte in dieser Region kein Massentourismus entstehen. Viens verfügt hingegen über ein Angebot an Ferienwohnungen, das überwiegend Familien mit Kindern angesprechen soll.

Viens zählt 576 Einwohner (Stand 1. Januar 2008), davon etwa die Hälfte auf 21 ausländische Nationalitäten verteilt. Außerhalb des Dorfkerns entstanden in den letzten Jahren kleine Viertel mit landestypischen Villen, die überwiegend als Zweitwohnsitz von Franzosen aus Marseille, Lyon, Paris sowie vielen Deutschen genutzt werden. Auch viele Künstler haben sich in Viens und Umgebung niedergelassen.

Im Ort befindet sich die überregional bekannte Imkerei Bresc, deren Honig bis in die USA exportiert wird.

Vier Kilometer von Viens entfernt befindet sich ein ehemaliges Kloster, in dem heute das Hotel St. Paul untergebracht ist.

In der Kapelle St. Ferreol aus dem 16. Jahrhundert finden in den Sommermonaten regelmäßige Kunstausstellungen und Konzerte statt.

Weblinks

 Commons: Viens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viens — País …   Wikipedia Español

  • Viens ! — Viens ! est un album live des Têtes Raides sorti en 1997. Il a été réalisé par Sodi. Liste des titres Le Théâtre des poissons L Amour tombe des nues Les Papiers Bestiaire Cozette Zigo Café La Religieuse L Hermaphrodite Viens ! Mille… …   Wikipédia en Français

  • Viens — Nom porté notamment dans le Vaucluse. Désigne celui qui est originaire de Viens, commune du même département …   Noms de famille

  • Viens — Pour les articles homonymes, voir Viens (homonymie). 43° 53′ 46″ N 5° 34′ 03″ E …   Wikipédia en Français

  • Viens — French commune nomcommune=Viens région=Provence Alpes Côte d Azur département=Vaucluse arrondissement=Apt canton=Apt insee=84144 cp=84750 maire=Jean Pierre Peyron mandat=2001 [008 intercomm= longitude=5.5675 latitude=43.8961111111 alt moy=610 m… …   Wikipedia

  • viens-tu — vas tu, viens tu (vâ tu viin tu) s. m. Pêche qui se fait avec un filet du genre des manets ou des trameaux …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • viens — circonviens contreviens conviens deviens disconviens interviens obviens parviens proviens préviens redeviens ressouviens reviens souviens subviens surviens viens …   Dictionnaire des rimes

  • viens — 1 p.s. Prés., 2 p.s. Prés. venir …   French Morphology and Phonetics

  • Viens boire un p'tit coup à la maison — Single par Licence IV extrait de l’album Zanzi °4.21° Sortie en 1986 Durée 3 min et 28 s Format CD Parolier Olivier Guillot Francis Vacher …   Wikipédia en Français

  • Viens chez moi j'habite chez une copine — Viens chez moi, j habite chez une copine Viens chez moi, j habite chez une copine est un film français réalisé par Patrice Leconte, sorti en 1981. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.