Untergrundbewegung


Untergrundbewegung

Eine Untergrundbewegung ist eine konspirative politische Bewegung, die im Geheimen unter Missachtung geltender Gesetze auf einen Sturz oder die Schwächung einer etablierten Staatsmacht oder eines Besatzungsregimes hinarbeitet.

Je nach Organisationsgrad und Umfang wird von der Untergrundtätigkeit einzelner Personen, einer Untergrundbewegung oder auch einer Untergrundorganisation gesprochen. Untergrundorganisationen verfügen über umfangreiche Organisations- und oft auch Führungsstrukturen.

Mitglieder einer Untergrundbewegung sind möglicherweise ganz in den Untergrund abgetaucht.

Inhaltsverzeichnis

Ursachen der Entstehung

Unterschiedliche Bedingungen führen zu Aktivitäten und Organisation im Untergrund:

  • Politischen Bewegungen tauchen gezielt in den Untergrund ab, um ihre Ziele zu erreichen.
  • Staatliche Verbote von politischen Bewegungen und/oder die Unterdrückung bzw. Beschneidung der Rechte von Minderheiten veranlassen ihre Mitglieder, unerkannt und unbeobachtet im Untergrund weiterzuarbeiten.
  • Der Kampf gegen ein fremdes Besatzungsregime wird von Teilen der Bevölkerung im Untergrund durchgeführt (im Gegensatz zum offenen Partisanenkrieg).

Abgrenzung

Der Übergang zu anderen gesellschaftlichen bzw. politischen Bewegungsformen (z.B. offener Partisanenkrieg, organisiertes Verbrechen, Untergrundkirchen) sind fließend. Religiöse Gruppen wie etwa die Christen im römischen Reich, die sich in der Zeit ihrer Verfolgung in den Katakomben in Rom trafen, wird man kaum als Untergrundorganisation bezeichnen während auf der anderen Seite auch die Organisationen des organisierten Verbrechens kaum als Untergrundbewegung betrachtet werden können. Beiden fehlt(e) das Motiv des politischen Umsturzes. Doch gibt es auch hier fließende Übergänge. Die japanische kriminelle Bewegung Yakuza entstand aus der Kooperation besitzlos gewordener Bauern und Handwerker, die organisiert und zum Teil politisch orientiert waren.

Legitimität und moralische Bewertung

Die politische Bewertung einer Untergrundbewegung hängt meist vom Standpunkt des Betrachters ab. Antifaschistische Bewegungen während des Zweiten Weltkrieges wie z. B. die Résistance in Frankreich, die italienische Resistenza oder die Rote Kapelle in Deutschland dürften als Befreiungsbewegungen bzw. Widerstandsbewegungen gelten, ebenso die Arbeit von KPD und SPD nach ihrem Verbot im Dritten Reich (siehe Widerstand in Deutschland) und in den besetzten Gebieten.

Dagegen werden nationalistische, links- und rechtsextremistische Untergrundbewegungen - beispielsweise ETA, IRA, RAF und Al-Qaida - zumeist mit Terrorismus in Verbindung gebracht.

Bildungsarbeit

Nicht selten gehört Bildungsarbeit zu den Aktivitäten einer Untergrundbewegung. Dabei kann es einerseits um ideologische Schulung gehen oder etwa um den Erhalt oder die Verbreitung einer Minderheitssprache. Schließlich kann sogar Unterricht in der Mehrheitssprache in den Untergrund gedrängt werden, wie gegenwärtig (2009) in Weißrussland der Unterricht in Weißrussisch.

Siehe auch

Literatur

  • song. Deutsche Underground-Zeitschrift. Nr. 6 bis 8. 1968 (jeweils ohne Jahrangabe). Erlangen. (Danach gab sie sich den Titel: song. Zeitschrift für progressive Subkultur.)

Quellen

Untergrundbewegungen Zeit Online (übernommen von Meyers Lexikon)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Untergrundbewegung — Ụn|ter|grund|be|we|gung 〈f. 20〉 geheime Widerstandsbewegung gegen eine Regierung od. Besatzungsmacht; Sy Untergrundorganisation * * * Ụn|ter|grund|be|we|gung, die (Politik): oppositionelle Bewegung, die im ↑ Untergrund (4 a) arbeitet. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Untergrundbewegung — Ụn|ter|grund|be|we|gung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Der Report der Magd — (Originaltitel: The Handmaid s Tale) ist ein dystopischer Roman von Margaret Atwood aus dem Jahr 1985. Das Buch wurde 1990 unter dem Titel Die Geschichte der Dienerin von Volker Schlöndorff verfilmt. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Charaktere 3 …   Deutsch Wikipedia

  • The Handmaid's Tale — Der Report der Magd (Originaltitel: The Handmaid s Tale) ist ein dystopischer Roman von Margaret Atwood aus dem Jahr 1985. Das Buch wurde 1990 unter dem Titel Die Geschichte der Dienerin von Volker Schlöndorff verfilmt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Untergrundarbeit — Eine Untergrundbewegung ist eine konspirative politische Bewegung. Sie arbeitet im Geheimen unter Missachtung geltender Gesetze auf einen Sturz einer etablierten Staatsmacht oder eines Besatzungsregimes mit Ziel einer Autonomie hin.… …   Deutsch Wikipedia

  • Untergrundorganisation — Eine Untergrundbewegung ist eine konspirative politische Bewegung. Sie arbeitet im Geheimen unter Missachtung geltender Gesetze auf einen Sturz einer etablierten Staatsmacht oder eines Besatzungsregimes mit Ziel einer Autonomie hin.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gusch Emunim — (hebräisch ‏גוש אמונים‎; der „Block der Getreuen“) ist eine jüdische außerparlamentarische politisch religiöse Organisation in Israel. Gusch Emunim entstand 1974 unter den Siedlern im Westjordanland als rechte Abspaltung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gush Emunim — Gusch Emunim (hebräisch ‏גוש אמונים‎; der „Block der Getreuen“) ist eine jüdische außerparlamentarische politisch religiöse Organisation in Israel. Gusch Emunim entstand 1974 unter den Siedlern im Westjordanland als rechte Abspaltung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunistische Parteien heute — Hammer und Sichel auf rotem Grund – Symbol Kommunistischer Parteien Eine Kommunistische Partei (KP) ist eine politische Partei, die den Kommunismus (die klassenlose Gesellschaft) als Gesellschaftsordnung anstrebt. Die erste kommunistische Partei… …   Deutsch Wikipedia

  • Unternehmen Werwolf — Der Werwolf (seltener: Wehrwolf) wurde von Reichsführer SS Heinrich Himmler als nationalsozialistische Freischärler bzw. Untergrundbewegung ab September 1944 – kurz vor dem Zusammenbruch des „Dritten Reiches“ – ins Leben gerufen. Aufrufe zur… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.