Universitat Politecnica de Catalunya


Universitat Politecnica de Catalunya

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

Universitat Politècnica de Catalunya
Logo
Gründung 1971
Trägerschaft staatlich
Ort Barcelona (Sitz), Castelldefels, Manresa, Sant Cugat del Vallès, Terrassa und Vilanova i la Geltrú
Staat Spanien
Rektor Antoni Giró Roca
Studenten 40.741 (2005/2006)
Professoren ca. 2.500
Website www.upc.edu

Die Universitat Politècnica de Catalunya (UPC) (Deutsch: „Polytechnische Universität Katalonien“; Spanisch: Universidad Politécnica de Cataluña) ist eine Technische Universität in Barcelona.

Der erste direkte Vorläufer der Universität war das 1968 gegründete Institut Politècnic Superior. Im März 1971 wurde darauf aufbauend die Universitat Politècnica de Barcelona gegründet, die dann 1984 wegen ihrer Verbreitung in der ganzen Region den heutigen Namen annahm.

Campus Nord

Die UPC ist heute eine der größten technischen Universitäten Spaniens mit ca. 33.000 Studenten und 2.500 Professoren und Wissenschaftlern. Sie hat 16 Fakultäten und sieben angegliederte Fakultäten, deren Campus sich außer in Barcelona noch in Castelldefels, Manresa, Sant Cugat del Vallès, Terrassa und Vilanova i la Geltrú befinden.

Auf dem Gelände der Universität befindet sich mit dem MareNostrum einer der laut der TOP500-Liste leistungsstärksten Supercomputer weltweit (Platz 11 auf der Juniliste des Jahres 2006).

Die Universität ist Mitglied des TIME-Netzwerkes, welches es den Studenten ermöglicht, an einem Doppeldiplomprogramm mit führenden Universitäten im Ausland teilzunehmen.

Siehe auch

Weblinks


41.3894482.1158297Koordinaten: 41° 23′ 22″ N, 2° 6′ 57″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Universitat Politecnica de Catalunya — Universitat Politècnica de Catalunya L Université Polytechnique de Catalogne (Universitat Politècnica de Catalunya; en castillan: Universidad Politécnica de Cataluña ) est une des plus grandes universités scientifiques et techniques d Espagne.… …   Wikipédia en Français

  • Universitat politècnica de catalunya — L Université Polytechnique de Catalogne (Universitat Politècnica de Catalunya; en castillan: Universidad Politécnica de Cataluña ) est une des plus grandes universités scientifiques et techniques d Espagne. Sommaire 1 Histoire 2 Les chiffres 3… …   Wikipédia en Français

  • Universitat Politècnica de Catalunya — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt Universitat Politècnica de Catalunya Gründung 1971 Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Universitat Politècnica de Catalunya — L Universitat Politècnica de Catalunya (en castillan : Universidad Politécnica de Cataluña et en français : Université polytechnique de Catalogne) est une université scientifique et technique d Espagne. Sommaire 1 Histoire 2 Les… …   Wikipédia en Français

  • Universitat Politècnica de Barcelona — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt Universitat Politècnica de Catalunya Gründung 1971 Trägerschaft staatlich …   Deutsch Wikipedia

  • Universitat Politècnica de València — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Polytechnische Universität Valencia Motto 230px Gründung 1971 Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Fundació Politècnica de Catalunya — Tipo Institución universitaria Género Educación Fundación 1994 Fundador(es) Universitat Politècnica de Catalu …   Wikipedia Español

  • Universität Complutense — Dieser Artikel beschreibt die Universität Complutense Madrid, die größte und älteste Universität Madrids. Für andere Universitäten in Madrid siehe Liste der Universitäten in Madrid Universität Complutense Madrid …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Madrid — Dieser Artikel beschreibt die Universität Complutense Madrid, die größte und älteste Universität Madrids. Für andere Universitäten in Madrid siehe Liste der Universitäten in Madrid Universität Complutense Madrid …   Deutsch Wikipedia

  • Universitat Autònoma de Barcelona — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Autonome Universität Barcelona Motto Apuesto por el conocimiento y la innovatión Gründung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.