Unicode-Block Zahlzeichen


Unicode-Block Zahlzeichen

Der Unicode-Block Number Forms (Zahlzeichen) (2150–218F) enthält zwei Teile.

Im ersten Teil verschiedene häufig gebrauchte gemeine Brüche (und zwar die nicht kürzbaren mit dem Nenner 3, 5, 6 und 8, da ¼, ½ und ¾ bereits in ISO 8859-1 definiert worden waren und somit im Unicode-Block Lateinisch-1, Ergänzung liegen, sowie einen Zähler 1 mit Bruchstrich, mit dem man beliebige tiefgestellte Zahlen aus dem Unicode-Block Hoch- und tiefgestellte Zeichen kombinieren kann, z. B. ⅟₁₆; zusätzlich gibt es im Unicode-Block Allgemeine Interpunktion an Position U+2044 einen Bruchstrich, mit dem durch Hinzunahme hochgestellter Zahlen auch andere Brüche darstellbar sind, z. B. ⁷⁷⁄₇₈);

Im weiten Teil römische Zahlen, die zwar größtenteils aus lateinischen Buchstaben bestehen, wodurch jedoch die Möglichkeit eröffnet wird, sie von diesen grafisch zu unterscheiden (z. B. durch durchgezogene Linien über und unter der römischen Zahl, wie man dies handschriftlich oft tut); vor allem aber eignen sich diese Zeichen zur Darstellung in ostasiatischen Texten, insbesondere bei vertikaler Schreibrichtung.

Unicode-Nummer Zeichen Beschreibung Offizielle Bezeichnung
U+2150 (8528) Bruch: Ein Siebtel VULGAR FRACTION ONE SEVENTH
U+2151 (8529) Bruch: Ein Neuntel VULGAR FRACTION ONE NINTH
U+2152 (8530) Bruch: Ein Zehntel VULGAR FRACTION ONE TENTH
U+2153 (8531) Bruch: Ein Drittel VULGAR FRACTION ONE THIRD
U+2154 (8532) Bruch: Zwei Drittel VULGAR FRACTION TWO THIRDS
U+2155 (8533) Bruch: Ein Fünftel VULGAR FRACTION ONE FIFTH
U+2156 (8534) Bruch: Zwei Fünftel VULGAR FRACTION TWO FIFTHS
U+2157 (8535) Bruch: Drei Fünftel VULGAR FRACTION THREE FIFTHS
U+2158 (8536) Bruch: Vier Fünftel VULGAR FRACTION FOUR FIFTHS
U+2159 (8537) Bruch: Ein Sechstel VULGAR FRACTION ONE SIXTH
U+215A (8538) Bruch: Fünf Sechstel VULGAR FRACTION FIVE SIXTHS
U+215B (8539) Bruch: Ein Achtel VULGAR FRACTION ONE EIGHTH
U+215C (8540) Bruch: Drei Achtel VULGAR FRACTION THREE EIGHTHS
U+215D (8541) Bruch: Fünf Achtel VULGAR FRACTION FIVE EIGHTHS
U+215E (8542) Bruch: Sieben Achtel VULGAR FRACTION SEVEN EIGHTHS
U+215F (8543) Bruch: Zähler Eins FRACTION NUMERATOR ONE
U+2160 (8544) Römische Eins ROMAN NUMERAL ONE
U+2161 (8545) Römische Zwei ROMAN NUMERAL TWO
U+2162 (8546) Römische Drei ROMAN NUMERAL THREE
U+2163 (8547) Römische Vier ROMAN NUMERAL FOUR
U+2164 (8548) Römische Fünf ROMAN NUMERAL FIVE
U+2165 (8549) Römische Sechs ROMAN NUMERAL SIX
U+2166 (8550) Römische Sieben ROMAN NUMERAL SEVEN
U+2167 (8551) Römische Acht ROMAN NUMERAL EIGHT
U+2168 (8552) Römische Neun ROMAN NUMERAL NINE
U+2169 (8553) Römische Zehn ROMAN NUMERAL TEN
U+216A (8554) Römische Elf ROMAN NUMERAL ELEVEN
U+216B (8555) Römische Zwölf ROMAN NUMERAL TWELVE
U+216C (8556) Römisch Fünfzig ROMAN NUMERAL FIFTY
U+216D (8557) Römisch Hundert ROMAN NUMERAL ONE HUNDRED
U+216E (8558) Römisch Fünfhundert ROMAN NUMERAL FIVE HUNDRED
U+216F (8559) Römisch Tausend ROMAN NUMERAL ONE THOUSAND
U+2170 (8560) Kleine römische Eins SMALL ROMAN NUMERAL ONE
U+2171 (8561) Kleine römische Zwei SMALL ROMAN NUMERAL TWO
U+2172 (8562) Kleine römische Drei SMALL ROMAN NUMERAL THREE
U+2173 (8563) Kleine römische Vier SMALL ROMAN NUMERAL FOUR
U+2174 (8564) Kleine römische Fünf SMALL ROMAN NUMERAL FIVE
U+2175 (8565) Kleine römische Sechs SMALL ROMAN NUMERAL SIX
U+2176 (8566) Kleine römische Sieben SMALL ROMAN NUMERAL SEVEN
U+2177 (8567) Kleine römische Acht SMALL ROMAN NUMERAL EIGHT
U+2178 (8568) Kleine römische Neun SMALL ROMAN NUMERAL NINE
U+2179 (8569) Kleine römische Zehn SMALL ROMAN NUMERAL TEN
U+217A (8570) Kleine römische Elf SMALL ROMAN NUMERAL ELEVEN
U+217B (8571) Kleine römische Zwölf SMALL ROMAN NUMERAL TWELVE
U+217C (8572) Klein römisch Fünfzig SMALL ROMAN NUMERAL FIFTY
U+217D (8573) Klein römisch Hundert SMALL ROMAN NUMERAL ONE HUNDRED
U+217E (8574) Klein römisch Fünfhundert SMALL ROMAN NUMERAL FIVE HUNDRED
U+217F (8575) Klein römisch Tausend SMALL ROMAN NUMERAL ONE THOUSAND
U+2180 (8576) Römisch Tausend C D ROMAN NUMERAL ONE THOUSAND C D
U+2181 (8577) Römisch Fünftausend ROMAN NUMERAL FIVE THOUSAND
U+2182 (8578) Römisch Zehntausend ROMAN NUMERAL TEN THOUSAND
U+2183 (8579) Römisch gespiegelt Hundert ROMAN NUMERAL REVERSED ONE HUNDRED
U+2184 (8580) Lateinischer Kleinbuchstabe gespiegeltes c LATIN SMALL LETTER REVERSED C
U+2185 (8581) Römisch Sechs, späte Form ROMAN NUMERAL SIX LATE FORM
U+2186 (8582) Römisch Fünfzig, frühe Form ROMAN NUMERAL FIFTY EARLY FORM
U+2187 (8583) Römisch Fünfzigtausend ROMAN NUMERAL FIFTY THOUSAND
U+2188 (8584) Römisch Hunderttausend ROMAN NUMERAL ONE HUNDRED THOUSAND
U+2189 (8585) Bruch: Null Drittel VULGAR FRACTION ZERO THIRDS

Weblinks

 Commons: Unicode-Block Zahlzeichen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unicode-Block Bengali — Der Unicode Block Bengali (0980–09FF) enthält die bengalische Schrift, die vor allem für die gleichnamige Sprache verwendet wird, welche von ca. 215 Millionen Menschen im östlichen Indien und in Bangladesch gesprochen wird. Unicode Nummer Zeichen …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Interpunktion, allgemein — Der Unicode Block General Punctuation (Allgemeine Interpunktion) (2000–206F) enthält verschiedene Leerzeichen (engl. spaces) und Interpunktionszeichen. Weitere Zeichen finden sich im Unicode Block Zusätzliche Interpunktion. Unicode Nummer Zeichen …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Specials — Der Unicode Block Specials (Spezielles) (FFF0–FFFF) enthält spezielle Kontroll und Zusatzzeichen für das Unicode System. Unicode Nummer Zeichen Beschreibung Offizielle Bezeichnung U+FFF9 (65529)  Interlinearer Anmerkungsanker INTERLINEAR… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Blockelemente — Der Unicode Block Block Elements (Blockelemente) (2580–259F) enthält Boxen u. a. aus der Codepage 437 und CBM ASCII, die häufig in zeichenorientierten Benutzerschnittstellen zu Grafikzwecken verwendet wurden. Unicode Nummer Zeichen Beschreibung… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Tibetisch — Der Unicode Block Tibetan (Tibetisch) (0F00–0FFF) umfasst die Zeichen der tibetischen Schrift, mit der das Tibetische geschrieben wird. Der Unicode Block wurde in Unicode 1.0 im Bereich U+1000–U+105F kodiert, welcher heute vom Unicode Block… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Vereinheitlichte CJK-Ideogramme — CJK Ideogramm 次 in Kurzzeichen, Langzeichen, Kanji und Hanja Der Unicode Block CJK Unified Ideographs (Vereinheitlichte CJK Ideogramme) (4E00 9FFF) enthält die grundlegenden chinesischen Schriftzeichen, die nicht nur in der chinesischen Schrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Vereinheitlichte CJK-Ideogramme, Erweiterung B — Der Unicode Block Vereinheitlichte CJK Ideogramme, Erweiterung B (englisch: Unified CJK Ideographs Extension B) ist ein Unicode Block im Unicode Standard. Er wurde mit der Version 3.2 eingeführt. Die Bezeichnungen Ideographs im Original bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Äthiopisch — Der Unicode Block Ethiopic (Äthiopisch) (1200–137F) enthält die grundlegenden Silben , Zahl und Satzzeichen der äthiopischen Schrift, die zum Schreiben der altäthiopischen Sprache Ge ez, des Amharischen, des Tigrinya und einiger anderer Sprachen… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Äthiopisch, Zusatz — Der Unicode Block Ethiopic Supplement (Äthiopisch, Zusatz) (1380–139F) enthält zusätzliche Äthiopische Silbenzeichen für die Sprache Sebatbeit sowie diakritische Zeichen zur Tonmarkierung. Er wurde gleichzeitig mit dem Unicode Block Äthiopisch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Äthiopisch, erweitert — Der Unicode Block Ethiopic Extended (Äthiopisch, erweitert) (2D80–2DDF) enthält zusätzliche Äthiopische Silbenzeichen für die Sprachen Me en, Blin und Sebatbeit. Er wurde gleichzeitig mit dem Unicode Block Äthiopisch, Zusatz in der Unicode… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.