Ulrich Nicolai


Ulrich Nicolai

Ulrich Nicolai (* 8. August 1949 in Gießen) ist ein deutscher Dirigent und Professor an der Hochschule für Musik und Theater München.

Ulrich Nicolai wurde als Sohn von Dr. Hans und Ellen Nicolai geboren. Nach dem Abitur 1968 studierte er zunächst Physik und Mathematik in Marburg und Gießen, dann Schulmusik, Dirigieren, Klavier und Komposition in Frankfurt am Main und Salzburg; außerdem Musikwissenschaft in München. 1975 bestand er das Staatsexamen und 1977 erhielt er Diplome in Klavier und Dirigieren.

Er begann seine Dirigentenlaufbahn an der Oper in Frankfurt. Darauf schlossen sich Engagements an die Opernhäuser von München (Erster Kapellmeister am Staatstheater am Gärtnerplatz, Gastdirigent an der Bayerischen Staatsoper), Hannover, Wiesbaden, Wien (Volksoper) und St. Gallen an.

Ein wesentlicher Schwerpunkt seines Repertoires sind Ur- und Erstaufführungen zeitgenössischer Musik. So dirigierte er Uraufführungen u.a. von Dieter Acker, Harrison Birtwistle, Hans-Jürgen von Bose, Moritz Eggert, Wolfgang Rihm, und Jörg Widmann. 1994 wurde er als Professor an die Hochschule für Musik und Theater München berufen, wo er das Hochschulorchester leitet und Dirigieren unterrichtet.

Von 1996 bis 1999 war er Vizepräsident, von 1999 bis 2001 Prorektor der Münchner Musikhochschule. Seit 2005 ist er deren Studiendekan. Zahlreichen anderen Hochschulen und Universitäten ist er als Gastprofessor verbunden (College-Conservatory of Music Cincinnati, Universität für Musik Graz, Shanghai Conservatory of Music, Musikakademie Karola Lipinsky Breslau).

Ulrich Nicolai ist der Urgroßneffe des Komponisten und Dirigenten Otto Nicolai. Er ist seit 1983 mit Edith geb. Johne verheiratet und hat drei Kinder: Beryl (1984), Carla (1986) und Moritz (1988). Seine Hobbys sind Naturwissenschaften, Literatur, Joggen und Radfahren.

Literatur

  • Who is Who in der Bundesrepublik Deutschland. 12. Ausgabe, Who is Who, Verlag für Personenenzyklopädien, Zug 2006, S. 3918, ISBN 3-7290-0052-7
  • Wer ist Wer?. 46. Ausgabe, 2007/2008, Schmidt-Römhild, Lübeck 2007, S. 943, ISBN 978-3-7950-2044-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nicolai — ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolai Benjamin Aall — (1739–1798) was a Norwegian ship owner and businessman.[1] Personal life Nicolai Benjamin Aall was born in 1739 as the first son of Niels Jacobsen Aall (1702–1784) and Benedicte Henrikke Bergh (1714–1748) from Moss. Niels Jacobsen Aall was born… …   Wikipedia

  • Nicolai Benjamin Cappelen — (1795–1866) was a Norwegian jurist and politician. Personal life Nicolai Benjamin Cappelen was born in 1795 as the first child of ship owner Ulrich Fredrich von Cappelen (1770–1820) and his wife Benedicte Henrikke, née Aall (1772–1812).[1] His… …   Wikipedia

  • Ulrich Fredrich von Cappelen — (1770 1820) was a Norwegian ship owner and businessman. [http://www.porsgrunn.folkebibl.no/bok/fck/ep/frednesalleen 1.html Frednesalléen 1] , by Finn C. Knudsen. Hosted by Porsgrunn public library.] Personal lifeUlrich Fredrich von Cappelen was… …   Wikipedia

  • Ulrich Konrad — (* 14. August 1957 in Bonn) ist Musikwissenschaftler und gilt als Experte für die Werke Wolfgang Amadeus Mozarts. Er ist Vorsitzender der Akademie für Mozart Forschung der Stiftung Mozarteum in Salzburg. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Im Hof — (* 14. August 1917 in St. Gallen; † 29. Juli 2001 in Köniz; heimatberechtigt in Basel und Schaffhausen) war ein Schweizer Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Krempel — (* 1948 in Rheine) ist ein deutscher Kunsthistoriker, Autor, Kurator und Museumsdirektor. Leben Der in Rheine geborene Ulrich Krempel wuchs in Bochum auf, wo er nach Beendigung der schulischen Ausbildung an der Ruhr Universität Germanistik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Urban — (* 12. November 1939 in Frankfurt (Oder)) ist ein deutscher Dirigent und Pianist. Leben Urban studierte Klavier bei Günter Kootz und Dirigieren bei Rolf Reuter an der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. Er wurde 1969… …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolai Clausen — Asmus Nicolai Clausen Born 2 June 1911(1911 06 02) Flensburg …   Wikipedia

  • Nicolai de Treskow — Nikolai de Treskow (* 1965 in Frankfurt am Main) ist ein ehemaliger deutscher Musiker und war, nach eigenem Bekunden, Deutschlands einziger Minnesänger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Veröffentlichungen 3 Siehe auch 4 Fußnot …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.