Typhoon (Bobbejaanland)


Typhoon (Bobbejaanland)
Typhoon
Typhoon
Daten
Standort Bobbejaanland (Lichtaart, Belgien)
Typ Stahl – sitzend
Modell Euro-Fighter Modell 670/8
Antriebsart vertikaler Kettenlifthill
Hersteller Gerstlauer Amusement Rides
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten 5 Mio. Euro
Eröffnung 10. April 2004
Länge 670 m
Höhe 26 m
Ausmaße 57 × 29 m²
max. Gefälle 97°
max. Geschwindigkeit 80 km/h
Fahrtzeit 1:30 min
Wagen 8 Wagen, 2 Sitzreihen/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1400 Personen pro Stunde
g-Kraft max. 5g
Inversionen 4
Elemente vertikaler Lifthill,
19 m hoher Looping,
doppelte Heartline-Roll,
Heartline-Roll
Thematisierung

Typhoon im Bobbejaanland (Lichtaart, Belgien) ist eine Stahlachterbahn vom Typ Euro-Fighter Modell 670/8 des Herstellers Gerstlauer Amusement Rides, die am 10. April 2004 eröffnet wurde.

Fahrt

Zu Beginn der Fahrt werden die Fahrgäste senkrecht einen 26 m hohen Lifthill hochgezogen. Bei dem folgenden 97° steilen First Drop beschleunigen die Wagen auf 80 km/h und durchfahren danach einen 19 m hohen Looping. Weiter durchfahren die Gäste auf der 670 m langen Strecke eine doppelte Herzlinienrolle, gefolgt von einer weiteren einfachen Herzlinienrolle.

Züge

Typhoon besitzt acht Wagen. In jedem Wagen können acht Personen (zwei Reihen à vier Personen) Platz nehmen. Dadurch ist eine maximale Kapazität von 1400 Personen pro Stunde möglich. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks

51.1997484.905519

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Typhoon (Bobbejaanland) — 51° 11′ 59″ N 4° 54′ 20″ E / 51.1997, 4.90552 …   Wikipédia en Français

  • Typhoon — ist das englische Wort für den pazifischen Wirbelsturm Taifun. Es wird verwendet für: Name des heutigen Militärflugzeuges Eurofighter Typhoon (die deutschen Luftstreitkräfte verwenden lediglich die Bezeichnung Eurofighter) Name des früheren… …   Deutsch Wikipedia

  • Bobbejaanland — Typhoon in Bobbejaanland Ort Lichtaart (Kasterlee), Belgien …   Deutsch Wikipedia

  • Bobbejaanland — is a renowned theme park in Lichtaart, Belgium. It was founded by Bobbejaan Schoepen, a Flemish singer, guitarist and entertainer who enjoyed international popularity in the fifties and early sixties. After 15 years he got weary of touring. In… …   Wikipedia

  • Bobbejaanland — 51° 12′ 01″ N 4° 54′ 15″ E / 51.2003805555556, 4.90415555555556 …   Wikipédia en Français

  • Dive Loop — Achterbahn mit den meisten Inversionen: „Colossus“ im Thorpe Park Als Inversion bezeichnet man die Überschlags bzw. Überkopfelemente bei Achterbahnen. Im Volksmund werden die Elemente – ungeachtet ihres Typs – oft allgemein als Looping bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Gerstlauer — Vertikaler Lifthill mit 97° First Drop beim Euro Fighter „Typhoon“ im Bobbejaanland Die Gerstlauer Amusement Rides GmbH ist ein deutscher Hersteller von transportablen und stationären Fahrgeschäften und Achterbahnen mit Sitz im bayerischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Heartline Roll — Achterbahn mit den meisten Inversionen: „Colossus“ im Thorpe Park Als Inversion bezeichnet man die Überschlags bzw. Überkopfelemente bei Achterbahnen. Im Volksmund werden die Elemente – ungeachtet ihres Typs – oft allgemein als Looping bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Immelmann Loop — Achterbahn mit den meisten Inversionen: „Colossus“ im Thorpe Park Als Inversion bezeichnet man die Überschlags bzw. Überkopfelemente bei Achterbahnen. Im Volksmund werden die Elemente – ungeachtet ihres Typs – oft allgemein als Looping bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Inclined Immelmann — Achterbahn mit den meisten Inversionen: „Colossus“ im Thorpe Park Als Inversion bezeichnet man die Überschlags bzw. Überkopfelemente bei Achterbahnen. Im Volksmund werden die Elemente – ungeachtet ihres Typs – oft allgemein als Looping bezeichnet …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.