Trockenbrodt


Trockenbrodt
Gustav Trockenbrodt

Gustav Trockenbrodt (* 10. November 1869 in Aschaffenburg; † 27. April 1904 in Rosenheim) war ein deutscher Jurist, Schriftsteller und Heimatdichter.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Gustav Trockenbrodt studierte Rechtswissenschaften in München und Erlangen und arbeitete danach als Notariatskanzlist in Schweinfurt, Traunstein und Rosenheim. Besonders bekannt wurden seine Gedichte, die er in Aschaffenburger Dialekt verfasste. Sein wichtigstes Werk wurden seine Ascheberger Sprüch', die in mehreren Auflagen erschienen. Trockenbrodt wurde auf dem Aschaffenburger Altstadtfriedhof begraben und eine Straße wurde nach ihm benannt[1].

Texte

Textprobe aus "Ascheberger Sprüch'", (1900)

Gruß an Ascheberg
Seh´ ich mei´ Ländche, herzig, sunnig, friedlich,
Seh´ ich mei´ Ascheberg, so kloor, so wunnerschö´,
Seh´ ich mei´ Landsleit´ lustig un gemietlich,
Hippt mer mei Herz vor Frääd houch in die Höh´!
Kenn´ jede Gaß´, jed´ Häusje,
Kenn´ jeden Baam un Berg,
Kä Wunner! ´s is mei´ Heimat!
Es is mei´ Ascheberg!

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Letzte Ruhestätte im Aschaffenburger Altstadtfriedhof

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gustav Trockenbrodt — (* 10. November 1869 in Aschaffenburg; † 27. April 1904 in Rosenheim) war ein deutscher Jurist, Schriftsteller und Heimatdichter. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • KGA — Kronberg Gymnasium Aschaffenburg Außenansicht des Neubaus des Kronberg Gymnasiums Aschaffenburg Schultyp Gymnasium Gründung 1620 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Kronberg-Gymnasium — Aschaffenburg Außenansicht des Neubaus des Kronberg Gymnasiums Aschaffenburg Schultyp Gymnasium Gründung 1620 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Kronberg-Gymnasium-Aschaffenburg — Außenansicht des Neubaus des Kronberg Gymnasiums Aschaffenburg Schultyp Gymnasium Gründung 1620 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg — Außenansicht des Neubaus des Kronberg Gymnasiums Aschaffenburg Schulform Gymnasium Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Tr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Dichterjuristen — Der Begriff Dichterjurist bezeichnet einen Schriftsteller oder Dichter mit juristischer Ausbildung. Die alphabetisch sortierte Liste enthält 304 Dichterjuristen. Aufgenommen sind Personen, die in dieser oder einer anderen Wikipedia verzeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/T — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Aschaffenburger Kumbeer — Tonplastik Aschebercher Kumbeer Fischergässer Kumbeer von Adalbert Hock, um 1930 …   Deutsch Wikipedia

  • Cork cambium — Multiple cross sections of a stem showing cork cambium (click image 3 times to see detail)[1] Cork cambium (pl. cambia or cambiums) is a tissue found in many vascular plants as part of the periderm. The cork cambium is a lateral meristem and is… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.