Tourville


Tourville

Tourville ist der Name oder ein Namensbestandteil mehrerer geografischer Objekte, in Frankreich (Normandie) und Canada (Québec).

Orte:

  • Tourville-en-Auge, französische Gemeinde im Département Calvados
  • Tourville-la-Campagne, französische Gemeinde im Département Eure
  • Tourville-la-Chapelle, französische Gemeinde im Département Seine-Maritime
  • Tourville-la-Rivière, französische Gemeinde im Département Seine-Maritime
  • Tourville-les-Ifs, französische Gemeinde im Département Seine-Maritime
  • Tourville-sur-Arques, französische Gemeinde im Département Seine-Maritime
  • Tourville-sur-Odon, französische Gemeinde im Département Calvados
  • Tourville-sur-Pont-Audemer, französische Gemeinde im Département Eure
  • Tourville-sur-Sienne, französische Gemeinde im Département Manche
  • Tourville (Québec), kanadische Gemeinde in Québec
  • Tourville, ehemalige französische Gemeinde im Département Manche, heute Ortsteil von Lestre

Personen:

Militär:

  • Kreuzer Tourville der Duquesne-Klasse
  • Die Fregatten der Tourville-Klasse
  • Tourville, eine Anti-U-Boot-Fregatte vom Typ F67
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tourville — (spr. Turwill), Anne Hilarion de Cotentin, Graf von T., geb. 1642 in Tourville; wurde früh Malteser, ging zur See u. zeichnete sich gegen die Algierer u. Barbaresken aus. 1669 focht er in Candia, befehligte dann unter Estrées 1671 ein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tourville — (spr. turwil ), Anne Hilarion de Contentin, Graf von, franz. Seeheld, geb. 24. Nov. 1642 auf dem Schloß Tourville bei Coutances (La Manche), gest. 28. Mai 1701, trat 1656 in den Malteserorden, kämpfte ruhmvoll gegen die Barbaresken und nahm 1660… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tourville — (spr. turwíl), Anne Hilarion de Cotentin, Graf, franz. Admiral, geb. 24. Nov. 1642 zu T. (Dep. La Manche), kämpfte gegen die Holländer (1676) und Engländer (1677), 28. Mai 1692 beim Kap de la Hogue von letztern besiegt, 1693 Marschall, gest. 28.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tourville — (Turwil), Anne Hilarion de Cotentin, Comte de, geb. 1642 zu T. in der Normandie, wurde Maltheserritter, war von 1660–67 als Commandant einer Fregatte der Schrecken der Barbaresken, wurde 1667 Schiffscapitän, focht 1669 bei Candia, 1671–77 gegen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tourville — Tourville, Anne Hilarion de Cotentin, conde de …   Enciclopedia Universal

  • Tourville — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Tourville est un toponyme normand à l origine, porté comme nom de terre (origine ou propriété) par plusieurs personnalités, notamment le maréchal de… …   Wikipédia en Français

  • Tourville — This is a noble and historic French locational surname. It originates from a village called Turville la Campagne in the Department of Eure, Normandy. There is a place in Buckinghamshire called Turville , but this is 19th century and not a source… …   Surnames reference

  • Tourville-la-campagne — Pour les articles homonymes, voir Tourville. Tourville la Campagne …   Wikipédia en Français

  • Tourville (fregate) — Tourville (frégate) Pour les articles homonymes, voir Tourville. Tourville …   Wikipédia en Français

  • Tourville-sur-arques — Pour les articles homonymes, voir Tourville. a blois Tourville sur Arques …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.