Tight End


Tight End
Ein Tight End in der I-Formation

Der Tight End ist im American Football eine Mischung aus Offensive Lineman und Wide Receiver.

Bei Laufspielzügen ist es die Aufgabe des Tight Ends, zusammen mit den Tackles, Guards und dem Center, dem Runningback den Weg frei zu blocken. Bei Passspielzügen hingegen läuft er genau wie die Receiver seine vorgegebene Passroute, um sich als Passempfänger anzubieten und den Ball zu fangen oder er bildet mit den anderen Offensive Linemen die Pocket (Tasche) für den Quarterback und blockt die Verteidiger. Meist wird der Tight End vor Beginn des Spielzugs direkt neben dem Tackle aufgestellt (daher auch die Bezeichnung Tight End, weil er somit nah an einem der Enden der Offensive Line steht), er kann aber auch weiter nach außen verschoben als Slot Receiver oder nach hinten versetzt als sogenannter H-Back agieren. Diejenige Seite der Offense, auf der der Tight End aufgestellt wird, wird als strong side, die gegenüberliegende als weak side bezeichnet. Oft bestimmt dies dann die Zuordnung der Linebacker oder des Strong Safetys der gegnerischen Defense.

Ein guter Tight End sollte möglichst groß und kräftig sein, aber dennoch über eine gewisse Grundschnelligkeit verfügen und sehr gut fangen können, da er meist für kurze Pässe als Passempfänger dient und deshalb nicht viel Zeit hat, sich auf das Fangen des Balls vorzubereiten. Die Bedeutung des Tight Ends ist von Mannschaft zu Mannschaft und von System zu System unterschiedlich. In manchen Teams fängt der Tight End mehr Bälle als die Wide Receiver, in anderen wird er nur selten - wenn überhaupt - angespielt. Da der Tight End bei Passspielzügen in der Regel nicht direkt in Manndeckung genommen wird, fungiert er häufig als Sicherheitsoption für den Quarterback, der ihm den Ball in letzter Sekunde auf kurze Distanz zupasst, wenn die Wide Receiver von der Defense zu eng gedeckt werden und der Druck auf den Quarterback zu groß wird.

Der Tight End trägt ähnlich wie die Wide Receiver eine Nummer zwischen 1-49 und 80-99, da die Nummern 50-79 keine Vorwärtspässe fangen dürfen.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • tight end — tight′ end′ n. fbb spo an offensive end in football positioned directly beside a tackle and used as both a blocker and a pass receiver • Etymology: 1960–65 …   From formal English to slang

  • tight end — ☆ tight end n. Football an end whose position is close to the tackle on the offensive line …   English World dictionary

  • Tight end — Example of tight end positioning in an offensive formation …   Wikipedia

  • Tight end — Un tight end (appelé ailier rapproché au Canada et parfois receveur rapproché en France) est un joueur de football américain évoluant dans l équipe offensive. Joueur hybride, son rôle est à la fois de bloquer les adversaires et de recevoir les… …   Wikipédia en Français

  • tight end — noun (football) an offensive end who lines up close to the tackle • Topics: ↑football, ↑football game • Hypernyms: ↑end * * * noun : an offensive end in football who lines up within two yards of the tackle * * * Football. an offensive playe …   Useful english dictionary

  • Tight end — Posición del tight end. Tight end (TE) es una posición en el fútbol americano y fútbol canadiense que forma parte de la línea ofensiva. El tight end es el último hombre en la línea ofensiva, pero sus funciones no son las de un miembro de la misma …   Wikipedia Español

  • tight end — noun a) The position at the end of the offensive line whose primary jobs are to block and serve as a short receiver. Jones played tight end. b) A player playing the position of tight end. The tight end caught the pass …   Wiktionary

  • tight end — {n.} An end in football who plays close to the tackle in the line. * /The tight end is used to catch passes but most often to block./ Contrast: SPLIT END …   Dictionary of American idioms

  • tight end — {n.} An end in football who plays close to the tackle in the line. * /The tight end is used to catch passes but most often to block./ Contrast: SPLIT END …   Dictionary of American idioms

  • tight\ end — noun An end in football who plays close to the tackle in the line. The tight end is used to catch passes but most often to block. Contrast: split end …   Словарь американских идиом


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.