Thomismus


Thomismus

Als Thomismus wird eine philosophisch-theologische Lehrrichtung bezeichnet, die im Spätmittelalter und in der Neuzeit an das Werk des Thomas von Aquin anschließt. Ihre Anhänger werden auch Thomisten genannt. Im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert erfuhr der Thomismus eine bedeutende Förderung und Renaissance, vor allem durch den Vatikan (siehe auch: Enzyklika Aeterni patris sowie Neuscholastik und Neuthomismus).

Einige analytisch geschulte Religionsphilosophen fassen Gemeinsamkeiten ihrer Interessen, Methoden und Thesen unter den Titel „Analytischer Thomismus“, darunter Alvin Plantinga.

Literatur

  • David Berger / Jörgen Vijgen (Hgg.): Thomistenlexikon, Nova & Vetera, Bonn 2006, ISBN 978-3-936741-37-7
  • David Berger: Thomismus: Große Leitmotive der thomistischen Synthese und ihre Aktualität für die Gegenwart, Books on Demand, Köln 2001, ISBN 3831116202.
  • Romanus Cessario: A Short History of Thomism, The Catholic University of America Press, Washington, D.C. 2005.Rezensionen von J. Holmes, A. Freddoso
  • Etienne Gilson: Le Thomisme. Introduction à la philosophie de Saint Thomas d'Aquin, Coll. Etudes de philosophie médiévale, 1, Librairie J. Vrin, Paris 1948.
  • Leonard A. Kennedy: A catalogue of Thomists, 1270 - 1900, Center for Thomistic Studies, Univ. of St. Thomas, Houston, Texas 1987, ISBN 0-268-00763-2
  • Ralph McInerny: Thomism in an age of renewal, University of Notre Dame Press, Notre Dame, London 1968.
  • Craig Paterson (Hg.): Analytical Thomism : traditions in dialogue, Aldershot : Ashgate 2006, ISBN 978-0-7546-3438-6
  • Fernand van Steenberghen: Le Thomisme, Que sais-je? Bd. 587, Presses Universitaires de France, Paris 1983, ISBN 2-13-037749-1

Zeitschriften:

  • Revue thomiste, revue doctrinale de théologie et de philosophie
  • Doctor Angelicus, internationales thomistisches Jahrbuch

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomismus — Thomismus, das Lehrgebäude des Thomas von Aquino (s. d.); Thomisten, dessen Anhänger …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Thomismus — Tho|mịs|mus 〈m.; ; unz.; Philos.〉 Lehre des Thomas von Aquin * * * Thomịsmus   der, , Sammelbezeichnung für philosophische und theologische Positionen und Schulrichtungen, die sich auf Thomas von Aquino und seine Lehre berufen und diese zum… …   Universal-Lexikon

  • Thomismus — Tho|mis|mus der; <nach dem Begründer Thomas von Aquin (1225 1274) u. zu ↑...ismus>: a) Lehre des Thomas von Aquin; b) das aus dem Thomismus (a) hervorgegangene, weit ausgebaute philos. System, das noch heute die ideelle Grundlage der kath.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Thomismus —    die Lehre des Kirchenlehrers Thomas von Aquin († 1274) selber (in der Literatur häufig ”thomanisch“ oder ”thomasisch“ genannt) u. unterschiedlicher Schulen, die seine Lehre interpretieren (”thomistisch“). In der kath. Kirche wird Thomas… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Thomismus — Tho|mịs|mus 〈m.; Gen.: ; Pl.: unz.; Philos.〉 Lehre des Thomas von Aquin …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Thomismus — Tho|mịs|mus, der; (Lehre des Thomas von Aquin) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Jacques Maritain — (* 18. November 1882 in Paris; † 28. April 1973 in Toulouse) war ein französischer Philosoph und ein Schüler von Henri Bergson. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 Maritain im Detail 2.1 Vorthomism …   Deutsch Wikipedia

  • Maritain — Jacques Maritain (* 18. November 1882 in Paris; † 28. April 1973 in Toulouse) war ein französischer Philosoph und ein Schüler von Henri Bergson. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 2 Maritain im Detail 2.1 Vorthomismus …   Deutsch Wikipedia

  • David Berger (Theologe) — David Berger (* 8. März 1968 in Würzburg) ist ein katholischer Theologe und Philosoph sowie Deutsch und ehemaliger Religionslehrer am Ville Gymnasium in Erftstadt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Geschichte und Doktrin des Thomismus. Sein Coming… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoscholastik — Neuscholastik ist ein Sammelbegriff für die innerhalb der katholischen Kirche im Rückgriff auf die mittelalterliche Scholastik von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart entwickelten philosophisch theologischen Lehren. Der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.