Thomas of Lancaster, 1. Duke of Clarence


Thomas of Lancaster, 1. Duke of Clarence

Thomas of Lancaster, 1. Duke of Clarence (* 29. September 1388 auf Kenilworth Castle; † 22. März 1421 bei Baugé in Anjou) war ein Prinz des englischen Königshauses.

Thomas of Lancaster Arms.svg

Thomas war der zweite überlebende Sohn König Heinrichs IV. von England und seiner Gemahlin Mary de Bohun. Er war seit 1399 Lord High Steward, von 1401 bis 1413 Gouverneur von Irland und von 1405 bis 1406 Lord High Admiral .

Ende 1411 heiratete Thomas Margaret (1381/85–1439), die jüngste Tochter von Thomas de Holand, 2. Earl of Kent und Witwe von John Beaufort, 1. Earl of Somerset. Ein Jahr später wurde er zum Duke of Clarence und Earl of Aumale erhoben.

Thomas begleitete seinen Bruder Heinrich V. 1415 bei seinem Frankreichfeldzug, befehligte die Truppen bei der Belagerung von Rouen 1418 und fiel in der Schlacht von Baugé am 22. März 1421 im Kampf mit John de la Croise. Thomas, der keine legitimen Nachkommen hinterließ, wurde in der Kathedrale von Canterbury begraben.

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Henry Bolingbroke Lord High Steward
1399–1421
nicht mehr ernannt

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomas of Lancaster, 1st Duke of Clarence — (29 September 1388 Kenilworth Castle – 22 March 1421 Battle of Baugé) was the second son of King Henry IV of England and his first wife, Mary de Bohun. Thomas married Lady Margaret Holland, widow of John Beaufort, 1st Earl of Somerset and… …   Wikipedia

  • Thomas of Lancaster, 1. Herzog von Clarence — Thomas of Lancaster (* vor 30. September 1388 auf Kenilworth Castle; † 23. März 1421 bei Baugé in Anjou, gefallen) war ein Prinz des englischen Königshauses und 1. Herzog von Clarence. Thomas war der zweite Sohn König Heinrichs IV. von England… …   Deutsch Wikipedia

  • Duke of Clarence — ist ein englisch britischer Adelstitel, der traditionell jüngeren Söhnen des englischen/britischen Königshauses verliehen wurde. Der Name Clarence wird von Glarentza im Fürstentum Achaia abgeleitet; ein englischer Ritter war zur Zeit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Duke of Clarence — For the ship, see TSS Duke of Clarence. Duke of Clarence is a title which has been traditionally awarded to junior members of the English and British Royal families. The first three creations were in the Peerage of England, the fourth in the… …   Wikipedia

  • Thomas von Lancaster — Thomas of Lancaster (* vor 30. September 1388 auf Kenilworth Castle; † 23. März 1421 bei Baugé in Anjou, gefallen) war ein Prinz des englischen Königshauses und 1. Herzog von Clarence. Thomas war der zweite Sohn König Heinrichs IV. von England… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas of Woodstock, 1. Duke of Gloucester — Thomas of Woodstock (* 7. Januar 1355 Woodstock Palace, Oxfordshire; † 8. September 1397 Calais) war der erste Herzog von Gloucester. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Lionel of Antwerp, 1. Duke of Clarence — (* 29. November 1338 in Antwerpen; † 17. Oktober 1368 in Alba, Italien) war Earl of Ulster und Duke of Clarence. Er war der dritte Sohn König Eduards III. von England (Haus Plantagenet) und der Philippa von Hennegau. Da der zweitgeborene Bruder… …   Deutsch Wikipedia

  • George Plantagenet, 1st Duke of Clarence — Sir George of York Plantagenet Duke of Clarence Earl of Warwick Earl of Salisbury Spouse Isabella Neville Issue Anne of York Margaret Pole, 8th Countess of Salisbury Edward Plantagenet, 17th Earl of Warwick …   Wikipedia

  • TSS Duke of Clarence — Duke of Clarence Career Name: Duke of Clarence Owner …   Wikipedia

  • Humphrey of Lancaster, 1st Duke of Gloucester — Humphrey Duke of Gloucester Gloucester in a 15th century drawing Spouse Jacqueline, Countess of Hainaut m. 1422; ann. 1428 Eleanor de Cobham m. bet. 1428–1431; ann. c. 1441 …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.