Theaterregie


Theaterregie
Dieser Artikel erläutert den Begriff Regie in der Darstellenden Kunst. Der Begriff Regie im Bauwesen wird unter Regieleistung erläutert.
Fernseh-Regie Studio

Regie (frz. régie „verantwortliche Leitung“; lat. regere „regieren“) bedeutet die verantwortliche künstlerische Leitung einer Aufführung oder Sendung durch einen Regisseur in der Darstellenden Kunst, also bei Theater, Oper, Film, Hörfunk und Fernsehen. Dies umfasst die Werkdeutung und die Kontrolle über Einstudierung und Darstellung eines Werks durch die ausführenden Künstler (Inszenierung). „Regieanweisungen“ sind nicht die Anweisungen des Regisseurs, sondern die des Autors im vorliegenden Text oder Drehbuch.

Inhaltsverzeichnis

Theaterregie

Die Theaterregie befasst sich zunächst mit der vorherigen Recherche über das Stück, die durch einen Dramaturgen vertieft werden kann. Nach der Zusammenstellung eines geeigneten Ensembles von Schauspielern, Sängern oder zusätzlichem Personal (z.B. Tänzern, Akrobaten, Rappern, Kindern) und dem Entwurf des Bühnenbildes, das mit dem Regisseur abgestimmt wird, wird ein Probenplan aufgestellt, der den Zeitmaßstab für die Proben bis zur Vorstellung darstellen soll. Vor oder, seltener, innerhalb der Proben erarbeitet der Regisseur dann mit den Akteuren das Stück. Zum Ende der Proben folgt eine Lichtprobe, die Stimmungswechsel auf der Bühne exakt festlegt. Mit der Premiere ist dieser Arbeitsprozess abgeschlossen.

Filmregie

Regie steht für verantwortliches Leiten („in eigener Regie“, d.h. eigenständig), Verwalten und Managen. Bei Film und Fernsehen kommt der Technik bei der Regie größeres Gewicht zu als im Theater.

Siehe auch: Filmregisseur

Ausbildung und Studium

Eine Ausbildung oder Studium im Regiefach wird an staatlichen Film- und Theaterhochschulen sowie an privaten Institutionen angeboten. Eine Aufnahmeprüfung ist der Regelfall. Das Erlernen der notwendigen Fähigkeiten über Regieassistenz oder Volontär ist üblich.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Theaterregie — The|a|ter|re|gie, die: verantwortliche künstlerische Leitung bei der Gestaltung eines Werkes für eine Aufführung am Theater. * * * The|a|ter|re|gie, die: verantwortliche künstlerische Leitung bei der Gestaltung eines Werkes für eine Aufführung am …   Universal-Lexikon

  • Tony Award/Beste Theaterregie — Der Tony Award für die beste Regie wird seit 1947 vergeben. 1960 wurde der Preis in zwei Kategorien unterteilt und nun getrennt für die beste Theaterregie und für die beste Musicalregie vergeben. Die Preisträger in der Kategorie Musicalregie nach …   Deutsch Wikipedia

  • Regie — Fernseh Regie Studio Liveübertragung von der …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Mertens (Schauspieler) — Klaus Mertens (* 25. Januar 1929 in Rostock; † 27. April 2003 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler. Er spielte 35 Jahre an der Volksbühne Berlin, wirkte in Kino und Fernsehfilmen mit und arbeitete als Synchronsprecher. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Hofmann&Lindholm — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Relevanz herausarbeiten Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Hofmann Lindholm ist ein Künstlerteam, welches seit dem …   Deutsch Wikipedia

  • Hofmann & Lindholm — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Relevanz herausarbeiten Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Hofmann Lindholm ist ein Künstlerteam, welches seit dem …   Deutsch Wikipedia

  • Hofmann und Lindholm — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Relevanz herausarbeiten Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Hofmann Lindholm ist ein Künstlerteam, welches seit dem …   Deutsch Wikipedia

  • Mise-en-scène — Der Ausdruck Mise en scène (franz. „in Szene setzen“) beschreibt die Inszenierung einer Theater oder Filmszene. Inhaltsverzeichnis 1 Theater 2 Film 2.1 Aspekte filmischer Mise en scène 2.1.1 Licht …   Deutsch Wikipedia

  • Hofmann&Lindholm — Als Regie und Autorenteam realisieren Hannah Hofmann (*1971) und Sven Lindholm (*1968) seit 2000 multidisziplinäre Projekte an der Schnittstelle zwischen szenischer, bildender und akustischer Kunst. Dabei verfolgt das Künstlerduo eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Akademia Teatralna Warschau — Die Akademia Teatralna Warschau ist die staatliche Schauspielschule in Warschau. Sie erhielt den Namen Akademia Teatralna Aleksander Zelwerowicz im Jahre 1996 und ist die Nachfolgeinstitution des 1932 von Aleksander Zelwerowicz und Leon Schiller… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.