Tellerfleisch


Tellerfleisch

Als Tafelspitz wird in Bayern und Österreich das spitz zulaufende, zarte Schwanzstück vom Rind bezeichnet.

Tafelspitz ist zugleich der Name eines berühmten Gerichts der Wiener Küche. Es besteht aus im Ganzen mit Suppengrün in Wasser oder Fleischbrühe gekochtem Schwanzstück, das in Scheiben geschnitten mit Apfel- oder Semmelkren (einem Brei aus Brötchen [Semmeln], geriebenem Meerrettich [Kren] und Äpfeln) und etwas von der entstandenen Brühe serviert wird.

Als Beilagen werden in Würfel oder Streifen geschnittene, in Brühe gekochte Wurzelgemüse und Kartoffeln, Röstkartoffeln oder auch Erdäpfelschmarrn, Dillrahmfisolen (Grüne Bohnen in einer Sauce aus Sahne und Dill) oder Spinat gereicht. Schnittlauchsauce (eine Art Mayonnaise mit Schnittlauch) ist ebenfalls üblich.

Ein ähnlich zubereitetes Gericht aus Rindfleisch einfacherer, häufig durchwachsener Qualität wird in Österreich und Bayern Tellerfleisch oder gekochtes Rindfleisch genannt bzw. (in Österreich) mit der jeweiligen Fleischsorte (Kavalierspitz, Schulterscherzel etc.) bezeichnet. In anderen Regionen kann es vorkommen, dass es irreführend dennoch als Tafelspitz serviert wird. Krenfleisch ist ebenfalls vergleichbar, wird aber oft aus Schweinefleisch zubereitet und ist kräftiger gewürzt.

Gleichnamige Gourmetauszeichnungen werden seit 1999 von der österreichischen Tageszeitung Kurier an qualitativ hochstehende Lokale verliehen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tellerfleisch — Tẹl|ler|fleisch, das (bes. österr.): gekochtes u. in Stücke geschnittenes Rind od. Schweinefleisch, das in der Suppe serviert wird. * * * Tẹl|ler|fleisch, das (bes. österr.): gekochtes u. in Stücke geschnittenes Rind od. Schweinefleisch, das in …   Universal-Lexikon

  • Tellerfleisch — Tẹl|ler|fleisch (eine Speise) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Armoracia rusticana — Meerrettich Meerrettich (A. rusticana) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Bayrische Küche — Schweinshaxn und Obatzder in einem Biergarten. Die Bayerische Küche ist eine bodenständige, in den Ursprüngen bäuerliche Küche. Charakteristisch für die bayerische Küche sind die zahlreichen Fleisch und Bratengerichte, Knödelgerichte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Meerettich — Meerrettich Meerrettich (A. rusticana) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Tafelspitz — mit Schnittlauchsauce, Apfelkren und Kartoffelschmarrn Als Tafelspitz wird das spitz zulaufende, zarte Schwanzstück vom Rind bezeichnet. Der Begriff Tafelspitz ist bayerisch österreichischen Ursprungs.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • List of Polish cuisine dishes — Below is a list of dishes found in Polish cuisineoups* barszcz beetroot soup, ubiquitous among Slavic nations * chłodnik cold soup made of soured milk, young beet leaves, beets, cucumbers and chopped fresh dill * czernina duck blood soup * flaki… …   Wikipedia

  • Bayerische Küche — Schweinshaxn und Obatzder in einem Biergarten. Die bayerische Küche ist eine bodenständige, in den Ursprüngen bäuerliche Küche. Charakteristisch für die bayerische Küche sind die zahlreichen Fleisch und Bratengerichte, Knödelgerichte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Weinheber — Weinheber Büste im Wiener Schillerpark Josef Weinheber (* 9. März 1892 in Wien Ottakring; † 8. April 1945 in Kirchstetten, Niederösterreich) war ein österreichischer Lyriker und Erzähler. Weinheber war einer der letzt …   Deutsch Wikipedia

  • Krenfleisch — oder Meerrettichfleisch ist ein einfaches Gericht aus gekochtem Schweine oder Rindfleisch, Wurzelgemüse und Meerrettich (Kren). Bekannt ist es in Süddeutschland und Österreich, vor allem in Franken, Wien, Kärnten und der Steiermark (Steirisches… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.