Tanta


Tanta
30.78333333333331
Tanta (Ägypten)
Tanta
Tanta

Tanta, arabisch ‏طنطا‎, DMG Ṭanṭā, ist eine Stadt im Nildelta in Ägypten.

Tanta ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks al-Gharbiyya, hat etwa 335.000 Einwohner, ist wichtiger Eisenbahnknoten und beherbergt eine der größeren ägyptischen Universitäten. Das Mausoleum des Mystikers Ahmad al-Badawi (um 1200–1276), dem Gründer der Tariqa Badawiyya, des größten Sufi-Ordens in Ägypten, liegt in Tanta.

Da im Schwemmland des Deltas kaum Altertümer zu finden sind, beschränken sich die Sehenswürdigkeiten auf die islamische Zeit. Aus dieser stammt die Große Moschee und die genannte Grabstätte des berühmtesten ägyptischen Heiligen im Zentrum der Stadt. Der monumentale Kuppelbau (qubba) mit schlanken Minaretten erhielt seine heutige Form im 19. Jahrhundert. Der Kenotaph des Heiligen (arab. tābūt) ist mit einem roten Tuch (kiswa) überdeckt und durch ein Bronzegitter (maqṣūra) abgesichert. Das Grab ist Ziel der größten jährlichen Wallfahrt (mausim, maulid) Ägyptens, bei der bis zu drei Millionen Pilger anreisen.[1]

In Tanta gibt es ein SOS-Kinderdorf.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Tanta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. In pictures: Egypt's biggest moulid. BBC News

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • TANTA — TANTA, town in Lower egypt , situated between alexandria and cairo . A prosperous Jewish community, noted for its loyalty to Jewish tradition, existed in Tanta at least from the beginning of the 17th century and it is possible that the community… …   Encyclopedia of Judaism

  • Tanta — (طنطا) es una ciudad del Bajo Egipto, la capital de la gobernación de Gharbia (Al Gharbiyah, الغربية), que está situada en el centro del delta del Nilo, a 83 km al norte de El Cairo, a mitad de camino de Damietta (Dumyat) y Rosetta (Rashid), las… …   Wikipedia Español

  • Tanta — (de or. quechua; Bol., Perú) f. Pan de maíz. ≃ Borona. * * * (Tanṭā) ► C. del N de Egipto, cap. de la gobernación de al Gharbīyah, en el centro del delta del Nilo; 334 505 h …   Enciclopedia Universal

  • tantã — adj. 2 g. s. 2 g. [Informal] Que ou quem tem as capacidades mentais afetadas. = TONTO   ‣ Etimologia: origem duvidosa tantã s. m. 1. Chapa circular de metal, suspensa verticalmente, que se percute no meio da sua parte convexa para obter um som… …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Tanta — (Tantah), Stadt in Unterägypten, mitten in dem Delta, Wallfahrtsort wegen des Grabes des Scheiks Ahmed el Bedawi, welches zu einer berühmten Messe im Juni Anlaß gegeben hat, auf welcher vormals gegen 100,000 Menschen sich versammelten; 10,000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tanta — (Tantah), Hauptstadt der ägypt. Provinz (Mudirieh) Garbieh, zwischen den Nilarmen von Rosette und Damiette, Knotenpunkt der Eisenbahnen von Kairo nach Alexandria und Damiette und von T. nach Schibin el Kom, mit (1897) 57,289 Einw., ist Sitz eines …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tanta — Tanta, Hauptstadt der unterägypt. Prov. Gharbieh, im Nildelta, (1897) 57.289 E.; jährlich drei Messen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tanta — ou Tantah (T;antâ) ville d égypte, au centre du delta du Nil; 375 000 hab.; ch. l. du gouvernorat d al Gharbiyah. Import. centre comm. Raff. de pétrole …   Encyclopédie Universelle

  • Tanta — [tän′tə] city in N Egypt, in the center of the Nile delta: pop. 335,000 …   English World dictionary

  • Tanta — Infobox Settlement official name = Tanta other name = native name = (Arabic: طنطا ) nickname = El Badawy City, Sheikh El Arab City settlement type = City motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.