Tabcorp


Tabcorp
Tabcorp Holdings Limited
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1994
Unternehmenssitz Melbourne, Australien
Unternehmensleitung

Elmer Funke Kupper(CEO)

Mitarbeiter 12000
Umsatz 3.9 Milliarden AUD (2007) [1]
Branche Glücksspiel
Produkte

Casinos, Geldspielautomaten

Website

http://www.tabcorp.com.au

Tabcorp ist ein australisches Unternehmen, das im Bereich Glücksspiel aktiv ist, Sitz des Unternehmens ist Melbourne.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Tabcorp entstand 19945 durch die Privatisierung des Victorian Totalisator Agency Board. 1999 wurde der Casinobetreiber Star City übernommen, 2000 Structured Data Systems - Hersteller von Automaten unter anderem für Keno. 2003 erfolge der Zusammenschluss mit Jupiters Limited, einem Unternehmen, das Casinos in Queensland betreibt. 2004 wird die Firma Tab Limited investors aus New South Wales übernommen.[2]

Aktivitäten

Der Umsatz von Tabcorp verteilte sich 2007 relativ gleichmäßig auf die drei Bereiche Casinos (1,3 Mrd AUD), Wagering (1,5 Mrd AUD) und Gaming (1,1 Mrd AUD).[3]

Unter Casinos fallen die vier Casino-Hotels:

  • Star City Hotel and Casino in Sydney
  • Conrad Jupiters Hotel and Casino an der Gold Coast
  • Conrad Treasury Hotel and Casino in Brisbane
  • Jupiters Townsville Hotel and Casino

Nach Angeben des Unternehmens besuchen täglich 50000 Besucher die vier Casinos.

Wagering sind Sport und Pferdewetten, die in 2652 Wettbüros in Victoria und New South Wales, sowie auf dem Platz, per Telefon und im Internet angeboten werden. Unterstützt wirde diese Aktivität durch den firmeneigen Fehnsehsender "Sky Racing".

Unter Gaming betreibt Tabcorp 13669 Glücksspielautomaten in 130 Hotels und 135 Clubs unter der Marke Tabaret sowie 2190 Spielstätten für Keno.[4]

Aktie

Tabcorp Holdings Limited ist seit der Privatisierung 1994 an der Australian Stock Exchange gelistet und dort Teil des S&P/ASX 50-Index, der die 50 größten an der australischen Börse gelisteten Unternehmen umfasst.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. http://www.tabcorp.com.au/investor_fina.aspx
  2. http://www.tabcorp.com.au/about_history.aspx
  3. http://www.tabcorp.com.au/resources.ashx/shareholderreportschilddatadocuments/317/FileName/E8B582900AA75270DBD6F49A558CEDB3/Concise_-_Divisional_analysis.pdf
  4. http://www.tabcorp.com.au/about.aspx

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • TABCORP — Totalisator Agencies Board Corporation (International » Australian) …   Abbreviations dictionary

  • Tabcorp Holdings — Limited Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1994 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Tabcorp Holdings — Création 1994 Siège social  …   Wikipédia en Français

  • Tabcorp Holdings — Infobox Company company name = Tabcorp Holdings Limited company company type = Public(ASX: [http://www.asx.com.au/asx/research/CompanyInfoSearchResults.jsp?searchBy=asxCode allinfo=on asxCode=TAH companyName= principalActivity= industryGroup=NO… …   Wikipedia

  • Quality Hotel Tabcorp Park — (Melton,Австралия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 2 Ferris Ro …   Каталог отелей

  • Tatts Group Limited — (asx|TTS), formerly Tattersall s Limited, is a Victorian lottery/gaming company. Tattersall s is licensed to sell lottery related products including Super 66, Tattslotto, Oz Lotto, Instant scratchies and Keno in the Australian states of Tasmania… …   Wikipedia

  • Star City Casino — Infobox hotel hotel name = Star City Casino image width = 250px caption = Star City Logo location = Pyrmont, Sydney, New South Wales flagicon|Australia Australia coordinates = coord|33|52.1|S|151|11.7|E|display=inline,title opening date =… …   Wikipedia

  • Australian Securities Exchange — ASX redirects here. For other uses, see ASX (disambiguation). Australian Securities Exchange …   Wikipedia

  • Melton, Victoria — Melton Victoria Aerial view of Melton urban area …   Wikipedia

  • Walter Bugno — is the chief executive officer of the casino division of Australia s Tabcorp Holdings Ltd. Life and careerBugno has a bachelor of commerce and a master of commerce from the University of New South Wales. Bugno was born in Wollongong on the 8th… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.