Symmoriida


Symmoriida
Symmoriida
Lebendrekonstruktion von Symmorium sp.

Lebendrekonstruktion von Symmorium sp.

Zeitraum
Oberdevon bis Oberkarbon
Systematik
Wirbeltiere (Vertebrata)
Kiefermäuler (Gnathostomata)
Knorpelfische (Chondrichthyes)
Plattenkiemer (Elasmobranchii)
Symmoriida
Wissenschaftlicher Name
Symmoriida
Zangerl, 1981

Die Symmoriida sind eine ausgestorbene Gruppe haiartiger Knorpelfische, deren fossile Überreste in marinen Ablagerungen des oberen Paläozoikums gefunden wurden.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Fische ähneln den Cladoselachia. Wie diesen fehlte den Symmoriida die Afterflosse, ihre Schwanzflosse war gabelförmig und ebenfalls äußerlich symmetrisch. Die Brustflossen waren peitschenartig ausgezogen. Im Unterschied zu den Cladoselachia hatten sie nur eine Rückenflosse, die über den Bauchflossen stand und keine normal entwickelten Flossenstacheln. Ihre Zähne waren cladodont. Die Symmoriida waren nur entlang des Seitenlinienorgans beschuppt. Die Pterygopoden waren schon gut entwickelt, unterschieden sich aber von den Klaspern moderner Haie.

Subtaxa

  • Symmoriidae, ohne Flossenstacheln
  • Falcatidae, Flossenstachel der Männchen ist zu einem nach vorn gerichteten hakenförmigen Organ mit zahnbesetzter Oberfläche ausgebildet
  • Stethacanthidae, Flossenstachel der Männchen ist zu einem bürstenförmigen Organ mit zahnbesetzter Oberfläche ausgebildet

Literatur

Weblinks

 Commons: Symmoriida – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Symmoriida — ? † Symmoriida …   Википедия

  • Symmoriida —   Symmoriida Symmorium …   Wikipedia Español

  • Symmoriida — taxobox name = Symmoriida image caption = Symmorium regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Chondrichthyes subclassis = Selachimorpha ordo = Symmoriida ordo authority = Zangerl, 1981 subdivision ranks = Families subdivision = Symmoriidae… …   Wikipedia

  • Symmoriidae — Lebendrekonstruktion von Symmorium Zeitraum Oberdevon bis Unterkarbon 385,3 bis 318,1 Mio. Jahre Fundorte Asien …   Deutsch Wikipedia

  • Falcatus — Lebendrekonstruktion von Falcatus Zeitraum Unterkarbon 359,2 bis 318,1 Mio. Jahre Fundorte USA Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Cobelodus —   Cobelodus Rango temporal: Carbonífero Medio Clasificaci …   Wikipedia Español

  • Selachimorpha — «Tiburón» redirige aquí. Para otras acepciones, véase Tiburón (desambiguación).   Tiburones Rango temporal …   Wikipedia Español

  • Stethacanthus —   Stethacanthus Rango fósil: Devónico Superior Carbonífero Inferior …   Wikipedia Español

  • Symmorium —   Symmorium …   Wikipedia Español

  • Stethacanthidae — Lebendrekonstruktion von Stethacanthus Zeitraum Oberdevon bis Unterkarbon 385,3 bis 318,1 Mio. Jahre Fundorte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.