Surat Thani (Provinz)


Surat Thani (Provinz)
Surat Thani
สุราษฎร์ธานี
Siegel der Provinz Surat Thani
Statistik
Hauptstadt: Surat Thani
Tel.vorwahl: 077
Fläche: 12.891,5 km²
6.
Einwohner: 938.000 (2004)
22.
Bev.dichte: 71 E/km²
64.
Karte

Karte von Thailand  mit der Provinz Surat Thani hervorgehoben

Surat Thani (Thai สุราษฎร์ธานี) ist eine Provinz (Changwat) in der Südregion von Thailand.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Surat Thani ist die flächenmäßig größte der Provinzen im Süden Thailands. Die Provinz liegt ca. 680 Kilometer südlich der Hauptstadt Bangkok. Das Land ist flach und sehr fruchtbar, steigt nach Westen zu einem Hochplateau an.

Wichtigste Flüsse sind der Maenam Tapi und der Maenam Phum Duang, die in den Golf von Thailand fließen. Zur Provinz gehören auch mehrere der schönsten Inseln des Landes, unter ihnen Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao sowie die rund 40 Inseln des Ang Thong Marine National Parks.

Angrenzende Provinzen und Gebiete:
Norden Chumphon und Ranong
Osten Golf von Thailand und Nakhon Si Thammarat
Süden Nakhon Si Thammarat und Krabi
Westen Phangnga und Ranong

Wichtige Städte

Klima

Das Klima ist tropisch und stets feucht-heiß.

Die Tagestemperaturen schwanken zwischen 29 bis 35 °C, die Nachttemperaturen zwischen 20 bis 24 °C. Es gibt durchschnittlich 116 Regentage. Die Wassertemperatur an der Küste liegt ganzjährig um 28 °C.

Wirtschaft und Bedeutung

Sonnenuntergang auf Koh Samui

Das fruchtbare Land lässt eine reichhaltige Landwirtschaft zu.

Insbesondere auf den vorgelagerten Inseln Ko Samui und zunehmend auch Ko Phangan und Ko Tao entwickelte sich der Tourismus neben der Bewirtschaftung von Kokosplantagen und dem Fischfang zum wesentlichen Wirtschaftsfaktor.

Das Bruttosozialprodukt der Provinz betrug 2004 78.682 Millionen Baht.

Flughäfen

Geschichte

Wat Borom That Chaiya

In der Provinz lassen sich steinzeitliche Besiedlungsspuren nachweisen. Chaiya war eine wichtige Stadt in dem Reich Srivijaya (7.–10. Jahrhundert), nach Meinung mancher Historiker sogar zeitweise die Hauptstadt des Reiches.

Siehe auch: Geschichte Thailands und entsprechender Eintrag in Surat Thani

Sehenswürdigkeiten

  • Phra Boromthat Chaiya – mit einem schönen 1200 Jahre alten Chedi mit einer authentischen Srivijaya-Architektur.

Wappen

Das Wappen zeigt den Chedi von Phra Boromathat Chaiya, der im 9. Jahrhundert erbaut worden sein soll. Die lokale Blume ist die Rafflesie Rafflesia kerrii (Thai: Bua Phut), der lokale Baum ist Ton Kiam (malaiisch Resak) (Cotylelobium melanoxylon).

Der Wahlspruch der Provinz Surat Thani lautet:

„Die Stadt der einhundert Inseln,
Die Provinz mit köstlichen Früchten, Rambutan genannt,
Das Land mit dem besten roten Eiern und großer Austern,
In der Stadt werden die buddhistischen Prinzipien von den Gläubigen gepredigt.“
(Thai: เมืองร้อยเกาะ เงาะอร่อย หอยใหญ่ ไข่แดง แหล่งธรรมะ)

Verwaltungseinheiten

Verwaltungseinheiten der Provinz Surat Thani

Die Provinz ist in 19 Kreise (Amphoe) eingeteilt. Die Kreise sind weiter unterteilt in 131 Gemeinden (Tambon) und 1028 Dörfer (Muban).

Amphoe (Landkreise) Amphoe (Landkreise)
  1. Mueang Surat Thani (อำเภอเมืองสุราษฎร์ธานี)
  2. Amphoe Kanchanadit (อำเภอกาญจนดิษฐ์)
  3. Don Sak (อำเภอดอนสัก)
  4. Ko Samui (อำเภอเกาะสมุย)
  5. Ko Pha Ngan (อำเภอเกาะพะงัน)
  6. Chaiya (อำเภอไชยา)
  7. Tha Chana (อำเภอท่าชนะ)
  8. Khiri Rat Nikhom (อำเภอคีรีรัฐนิคม)
  9. Ban Ta Khun (อำเภอบ้านตาขุน)
  10. Phanom (อำเภอพนม)
  1. Tha Chang (อำเภอท่าฉาง)
  2. Ban Na San (อำเภอบ้านนาสาร)
  3. Ban Na Doem (อำเภอบ้านนาเดิม)
  4. Khian Sa (อำเภอเคียนซา)
  5. Wiang Sa (อำเภอเวียงสระ)
  6. Phrasaeng (อำเภอพระแสง)
  7. Phunphin (อำเภอพุนพิน)
  8. Chai Buri (อำเภอชัยบุรี)
  9. Vibhavadi (อำเภอวิภาวดี)

Die Provinz hat eine Großstadt (Thesaban Nakhon), zwei Städte (Thesaban Mueang) und 22 Stadtgemeinden (Thesaban Tambon). Die wichtigsten sind die folgenden sechs:

  Name Thai Bevölkerung Bemerkungen
1. Surat Thani เทศบาลนครสุราษฎร์ธานี 126.200 Hauptstadt der Provinz
2. Ko Samui เทศบาลตำบลเกาะสมุย 50.200 bekannt als Tourismus-Destination
3. Tha Kham เทศบาลเมืองท่าข้าม 20.363 Hauptbahnhof
4. Na San เทศบาลเมืองนาสาร 19.851
5. Talat Chaiya เทศบาลตำบลตลาดไชยา 12.955 Historische Stadt
6. Don Sak เทศบาลตำบลดอนสัก 11.357 Haupt-Hafen

Weblinks

 Commons: Surat Thani – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Surat Thani Airport — Flughafen Surat Thani ท่าอากาศยานสุราษฎร์ธานี …   Deutsch Wikipedia

  • Surat Thani — …   Deutsch Wikipedia

  • Udon Thani (Provinz) — Udon Thani อุดรธานี Statistik Hauptstadt: Udon Thani Tel.vorwahl: 042 …   Deutsch Wikipedia

  • Pathum Thani (Provinz) — Pathum Thani ปทุมธานี Statistik Hauptstadt: Pathum Thani …   Deutsch Wikipedia

  • Uthai Thani (Provinz) — Uthai Thani อุทัยธานี Statistik Hauptstadt: Uthai Thani Tel.vorwahl: 056 Fläche: 6.730,2 km² 30 …   Deutsch Wikipedia

  • Wiang Sa (Surat Thani) — Wiang Sa เวียงสระ Provinz: Surat Thani Fläche: 427,6 km² Einwohner: 41.030 (2005) Bev.dichte: 96 E./km² PLZ: 84190 …   Deutsch Wikipedia

  • Tha Chang (Surat Thani) — Tha Chang ท่าฉาง Provinz: Surat Thani Fläche: 1.167,7 km² Einwohner: 28.961 (2000) Bev.dichte: 24,8 E./km² PLZ: 84150 …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Surat Thani — Basisdaten Staat Thailand Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Mueang Surat Thani — Mueang Surat Thani เมืองสุราษฎร์ธานี Provinz: Surat Thani Fläche: 233,8 km² Einwohner: 166.891 (2004) Bev.dichte: 713,8 E./km² PLZ …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Wiang Sa (Surat Thani) — Wiang Sa เวียงสระ Provinz: Surat Thani Fläche: 427,6 km² Einwohner: 41.030 (2005) Bev.dichte: 96 E./km² PLZ: 84190 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.